Fettverbrennungszone Vs.  Cardio-Trainingszone

1 Fehler, den alle Frauen machen, um Fett zu verlieren

Der Cardio-Mentalität zu folgen und je nach Cardio-Beichtstuhl der größte Fehler, den alle Frauen machen, wenn es um Fettabbau geht. Lassen Sie mich erklären…

Am Samstagmorgen ging ich vom Fitnessstudio nach Hause, als ich an einer jungen Frau – etwa 28 Jahre alt – vorbeikam, die mit ihrem iPhone sprach.

Und ich hörte sie sagen: “Ich gehe jetzt spazieren, um mich zu bewegen, weil ich heute Abend schlecht essen gehe.”

Und ich wollte nur schreien: “Nein – nein – nein – nein – nein! Das funktioniert nicht. Hat es nie, wird es nie.”

Sie können eine schlechte Ernährung nicht out-cardio.

Jede Frau, die ich je getroffen habe, hat diesen Fehler gemacht und hatte irgendwann diese “Cardio-Konfessionsmentalität” – und das gilt auch für die meisten Männer, die ich kenne.

Leider verbrennt dieses arme Mädchen während ihres Spaziergangs bestenfalls 300-500 zusätzliche Kalorien – wenn es ein wirklich, wirklich langer Spaziergang ist. Aber beim Abendessen wird sie wahrscheinlich 400-700 Kalorien während der Vorspeise essen oder konsumieren

das allein in flüssigen Kalorien!

(HINWEIS: Mit “schlechtem Abendessen” meinte sie wohl eine kalorienreiche Mahlzeit und kein Mitleid mit einem toten Ex-Freund.)

Die Quintessenz ist, dass eine einzelne Cardio-Sitzung eine schlechte Ernährung nicht schlagen kann.

Jetzt denken Sie vielleicht: “Zumindest ist es besser als nichts.”

Aber ist es?

Denken Sie daran, wie ich bereits in der Vergangenheit erwähnt habe, eine britische Studie ergab, dass einige Menschen als Reaktion auf Cardio-Training ÜBEREATEN.

Wenn das Abendessen kommt, denkt dieses arme Mädchen vielleicht: “Oh, ich habe heute diesen langen Spaziergang gemacht, damit ich mir ein größeres Abendessen oder Dessert gönnen kann.”

Das Einzige, was einer schlechten Ernährung nahe kommt, ist Intervall- und Krafttraining.

Im Jahr 2007 erhielt eine australische Forschungsstudie zum Intervalltraining viel Presse für die überraschenden Ergebnisse. In der Studie konnten Frauen, die Intervalltraining machten, Bauchfett verlieren, ohne ihre Ernährung umzustellen.

Tatsächlich sagte eine Person namens Louise dies:

“Meine Ernährung war damals ziemlich schlecht, mit vielen Süßigkeiten, viel Junkfood … Donuts und Zucker – es war schrecklich.”

Und doch half das Intervalltraining Louise am Ende dieser Studie, in nur 15 Wochen 8 kg Fett zu verbrennen – OHNE ihre Ernährung umzustellen.

Vielleicht IST es für Sie MÖGLICH, eine schlechte Ernährung auszutrainieren – aber nur, wenn Sie Intervalltraining verwenden.

Und das ist nur ein weiterer Grund, warum die besten kurzen Fettverbrennungs-Trainingseinheiten auf dieser speziellen Art von Fettverbrennungsübungen basieren.

Hier ist, was Sie tun müssen:

1) Geben Sie die „Kardio-Bekenntnismentalität“ auf und verstehen Sie, dass Sie eine schlechte Ernährung nicht „aus dem Cardio herausnehmen“ können.

2) Halten Sie sich in 90 % der Fälle an Ihren einfachen Lebensstil-Ernährungsplan und genießen Sie dann Ihre 10 % Belohnungsmahlzeiten SCHULDLOS.

3) Verwenden Sie Intervalltraining, um das Fett zu verbrennen, und Widerstandstraining, um Ihren Körper zu formen.

So einfach ist das – ein 3-Stufen-System für den Fettabbau-Erfolg, das garantiert jedes Mal funktioniert.

Genießen Sie mit dieser Denkweise schuldfreies Essen und Fettabbau.

Inspiriert von Craig Ballantyne

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Fettverbrennungszone Vs.  Cardio-Trainingszone

Kenpo X Rezension

Sie haben beschlossen, ein paar Mal pro Woche eine Stunde Cardio zu machen, um Ihre …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?