Muskelaufbau

4 Grundregeln eines Muskelfitnessprogramms

Wissen Sie, wie sich Hugh Jackman aus Australien für seine Actionheldenrolle in X-Men Origins: Wolverine geprügelt hat? In seinem Interview mit Muscle and Fitness (M&F) erklärte Hugh Jackman, dass er früher täglich ins Fitnessstudio ging und sich proteinreich ernährte, um mehr Muskeln für die Rolle aufzubauen. Sie können auch eine perfekte Muskelform wie Hugh Jackman erreichen, indem Sie einem guten Muskelfitnessprogramm folgen. Es ist erwiesen, dass Menschen, die sich nicht regelmäßig bewegen, im Alter von 65 Jahren fast 80 % ihrer Muskelkraft verlieren. Daher ist es für jeden Pflicht, seine Muskeln regelmäßig nach bestimmten Regeln zu bewegen, um schnelle Ergebnisse zu erzielen.

Regeln, die in einem Muskel-Fitness-Programm befolgt werden

Alle effektiven Muskelfitnessprogramme folgen einigen einfachen Regeln, die für das Bodybuilding unerlässlich sind:

1. Vielzahl von Übungen: Wenn Sie nur 2-3 Arten von Übungen machen, werden Sie den Unterschied nur in den Muskelgruppen sehen, die an der Ausführung der Übungen beteiligt sind. Ein umfassendes Muskelaufbauprogramm hilft Ihnen dabei, alle Ihre Muskeln gründlich zu trainieren.

2.Eiweißreiche Ernährung: Muskeln im menschlichen Körper bestehen aus Fasern, die aus Eiweiß bestehen. Daher ist es beim Streben nach Muskelaufbau unerlässlich, sich proteinreich zu ernähren.

3.Ruhe: Muskeln werden nicht aufgebaut, wenn Sie trainieren, sondern wenn Sie schlafen. Jede Muskelfaser ist dünner als ein menschliches Haar. Während Ihres Trainings reißen Sie tatsächlich die Muskelfasern heraus. Diese Fasern regenerieren und wachsen, wenn Sie schlafen oder sich ausruhen. Ein gutes Muskelfitnessprogramm lässt also bestimmte Pausen zwischen den regelmäßigen Trainingseinheiten zu, um die Muskeln auszuruhen.

4. Muskelaufbau: Einige leichte Übungen wie Schwimmen, Gehen und Radfahren werden auch von Fitnessprogrammen empfohlen. Jedes Mal, wenn Sie schwere Gewichte heben, kann Ihr Körper steif werden. Leichte Übungen sind wichtig, um Ihre Muskeln straff und flexibel zu halten.

Inspiriert von Jimmy B Carter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"