HIIT Cardio Versus Fartlek Training

4 Phasen einer richtigen Trainingseinheit

4 wichtige Schritte für ein richtiges Training.

Erster Schritt: Beginnen Sie mit a sich warm laufen.

Das Aufwärmen ist nicht langwierig, wie es uns in den Schulen beigebracht wurde. Beginnen Sie mit leichtem Cardio-Training, um diese Muskeln aufzuwärmen. Nehmen Sie etwa 5 bis 10 Minuten leichteres Training am Fahrrad oder Laufband.

Wenn Sie sich dehnen, wenn Ihre Muskeln kalt sind, können Sie sich verstauchen.

Nach dem Aufwärmen Cardio können Sie sich dehnen, wenn Sie möchten.

Schritt zwei: Tatsächliches Training

Sie können jetzt mit einem intensiveren Cardio-Training beginnen. Sie sollten nicht länger als eine Stunde intensives Cardio machen, da dies die kritische Glykogenspeicherung in Ihren Muskeln erschöpft. Nach dem Cardio können Sie ein bisschen Krafttraining durchführen.

Schritt drei: Abkühlen- (Licht Cardio)

Wenn Sie intensiv Cardio oder Gewichtheben betreiben, kann sich Milchsäure in Ihren Muskeln ansammeln. Die einzige Möglichkeit, es von Ihren Muskeln zu entfernen, besteht in Bewegung und Durchblutung. Genau wie beim Aufwärmen machen Sie 5 bis 10 Minuten lang leichtes Cardio.

Schritt vier – Dehnen.

Muskelkater oder Steifheit nach dem Training? Oder müssen Sie nach dem Training einige Tage lang Muskelkater ertragen? Ich empfehle dringend, dass Sie Stretching in Ihr Post-Workout integrieren. Unterschätzen Sie nicht die Kraft des Dehnens. Wenn Sie nach dem Training Dehnung einbauen, fühlen Sie sich großartig – Sie gehen leichter und es wird Ihre Muskelverstauchung oder -verletzung verringern. Ich spreche aus meiner persönlichen Erfahrung – das funktioniert wirklich. Verbringen Sie für eine gute Abkühlung mindestens 10 Minuten.

Beginnen Sie mit einigen Bein- und Kniesehnenstrecken. Machen Sie einen Sonnengruß, einen Dreieckspfosten, eine Wirbelsäulendrehung, gefolgt von einer Dehnung der Taille und der Arme. Oder Sie können die Schritte drei und vier überspringen und durch einen Yoga / Pilates-Kurs ersetzen. Erwärmte Muskeln funktionieren sehr gut mit Yoga und Pilates – Sie werden schwitzen wie nie zuvor.

Inspiriert von Yin Teing

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

HIIT Cardio Versus Fartlek Training

5 gute Gründe, Widerstandsbänder zu verwenden

5 gute Gründe, Widerstandsbänder zu verwenden In der Welt des Sports und der Bewegung merkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?