Cardio Training

5 Gründe, warum Intervalltraining besser ist als traditionelles Cardio

Das gemeinsame Thema vieler Profis heute ist, dass sie Ihnen sagen, dass Sie lange, langweilige Cardio-Workouts machen sollen, um Fett zu verlieren. „Gehen Sie in Ihre Zielfrequenz und bleiben Sie dort für mindestens 30 Minuten“, sagen sie.

Nun, was wäre, wenn alles, was diese „Experten“ Ihnen in den letzten Jahrzehnten erzählt haben, vollständig und vollständig gewesen wäre falsch?

Da immer mehr Forschung abgeschlossen wird, finden wir endlich die Wahrheit darüber heraus, welche Arten von Übungen wir machen sollten.

Diese Art von Übung heißt Intervall-Training.

Intervalltraining ist einfach intensives Training gefolgt von kurzen Ruhephasen.

Nehmen wir als Beispiel Bergsprints. Angenommen, es gibt einen 50-Fuß-Hügel bei Ihrem Haus. Sie beginnen unten, sprinten nach oben (intensive Übung) und gehen dann wieder nach unten (kurze Ruhephase). Dann spülen Sie und wiederholen Sie den Vorgang.

Was sind also die Vorteile von Intervalltraining im Vergleich zu langen Cardio-Workouts?

  • 1) Es dauert weniger Zeit – Intervalltraining kann so lange dauern wie ein normales Training, muss es aber keinesfalls. Da Sie sich in jeder Trainingsperiode mehr anstrengen, können Sie ein sehr langes Training nicht durchhalten. Normalerweise sind 10-15 Minuten für Anfänger oder Fortgeschrittene ausreichend.
  • 2) Sie senken Ihre Herzfrequenz dramatisch – Als ich das Intervalltraining zum ersten Mal ausprobierte, lag meine Herzfrequenz bei etwa 66 Schlägen pro Minute – was etwas unter dem Durchschnitt liegt, aber nicht ganz im „ausgezeichneten“ Bereich. Nach ungefähr 2 Monaten oder so hatte ich eine Herzfrequenz von ungefähr 50-55 Schlägen pro Minute, was bedeutet, dass mein Herz in einem Spitzenzustand ist. Wie jeder andere Muskel stärkt sich Ihr Herz, wenn es sich erholt. Da es sich zwischen jedem Intervall erholt, werden Sie beginnen, einen dramatischen Unterschied in Ihrem Herzschlag zu sehen.
  • 3) Sie verlieren mehr Fett – Mit traditionellem Cardio verlierst du Fett, weil du es verbrennst, während du trainierst. Nachdem Sie fertig sind, bleibt Ihr Stoffwechsel jedoch nicht wirklich auf einem „High“, wie es während des Trainings der Fall ist. Mit Intervallen, obwohl Sie nicht so viele Kalorien verbrennen während Durch die Übungen können Sie für den Rest des Tages viel mehr Fett verbrennen. Sie verbrennen buchstäblich Fett, während Sie schlafen!
  • 4) Du verlierst keine Muskeln – Beim traditionellen Cardiotraining musst du einen nahezu perfekten Ernährungsplan haben, um keine Muskeln zu verlieren. In vielen Fällen hilft auch ein perfekter Ernährungsplan nicht weiter. Beim Intervalltraining setzen Sie jedoch HGH (Human Growth Hormone) frei, das Ihrem Körper signalisiert, mehr Muskeln aufzubauen und Fett abzubauen. Warum haben Sprinter Ihrer Meinung nach so schlanke, muskulöse Körper, während Marathonläufer nur Haut und Knochen sind?
  • 5) Sie können Programme kombinieren – Die Chancen stehen gut, dass du gerade ein Gewichtheber-/Cardio-Programm machst. Nun, was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie die gleichen Vorteile in weniger als der Hälfte der Zeit erzielen könnten? Ein Training, das ich gerne mache, sieht so aus: Zuerst springe ich so schnell wie möglich Seil für 50 Wiederholungen auf beiden Füßen, dann 25 Mal auf dem linken Bein, dann auf dem rechten. Dann mache ich es nochmal. Als nächstes gehe ich hinein und mache einbeinige Kniebeugen und Bauchmuskeltraining, um zu Atem zu kommen. Dann mache ich eine Reihe vertikaler Sprünge. Dann geht es zurück zum Springseil. Es ist ein großartiges Intervalltraining für den Unterkörper, das ich in insgesamt etwa 12 Minuten durchführe.

Sie können aus praktisch allem, was Sie gerade tun, ein Intervalltraining erstellen. Denken Sie daran, alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Herzfrequenz schnell zu erhöhen und dann wieder zu senken. Mach das ein paar Mal und du bist fertig.

Sie müssen nicht mehr stundenlang ins Fitnessstudio gehen und Ihren Tag verschwenden. Du hast keine Ausreden mehr, warum du nicht trainieren kannst. Alles, was Sie brauchen, sind etwa 10-15 Minuten und Sie können ein unglaublich anstrengendes Training absolvieren. Seien Sie einfach kreativ und haben Sie Spaß.

Inspiriert von Jeremy Reeves

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"