5 Tipps zur Vertrauensbildung bei der Arbeit mit Kunden als Gesundheits- und Wellnessfachmann

5 Tipps zur Vertrauensbildung bei der Arbeit mit Kunden als Gesundheits- und Wellnessfachmann

Es ist kein Geheimnis. Wenn Sie von Ihren Coaching-Fähigkeiten überzeugt sind, schaffen Sie ein Gefühl des Vertrauens in Ihre Kunden.

Das Vertrauen in Gesundheits- und Wellness-Coaching sieht möglicherweise etwas anders aus als in anderen Berufen. Im Coaching geht es beim Vertrauen nicht nur darum, klar und präzise zu sprechen, Augenkontakt herzustellen und eine offene Körpersprache zu haben. Um als Coach echtes Vertrauen aufzubauen, sind zwischen den Sitzungen Zeit- und Energieinvestitionen erforderlich.

In diesem Artikel geben wir Ihnen fünf Tipps, wie Sie echtes Vertrauen in Ihr Gesundheits- und Wellness-Coaching aufbauen können.

Erinnern Sie sich an Ihre Reise zum Coach

Letztendlich kann es eines der leistungsstärksten Tools sein, sich daran zu erinnern, warum Sie überhaupt in dieses Geschäft eingestiegen sind.

Denken Sie an Ihre Vergangenheit und die wichtigsten Ereignisse, die Sie motiviert haben, Coaching zu finden.

Denken Sie an die Hindernisse, die Sie überwunden haben, um Unterricht zu nehmen, Materialien zu kaufen, Ihr Zertifikat zu erhalten und Ihr Geschäft aufzubauen.

Denken Sie an eine Zeit, in der Sie sich von jemandem bestätigt fühlten, der aufgrund von etwas, das Sie ihm gesagt haben, ein besseres Verständnis für seine persönliche Gesundheit und sein Wohlbefinden erlangt hat.

Sie sind ein Trainer, weil Sie geglaubt haben, einer werden zu können. Und jetzt haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Dienstleistungen anderen anzubieten – und Sie können davon leben!

Gib deine Wissenslücken zu

Es ist in Ordnung, nicht alle Antworten auf komplexe Fragen zu haben, die Ihre Kunden Ihnen möglicherweise stellen.

Während Ihr Ego einen Schlag braucht, um zu akzeptieren, dass Sie nicht alle Antworten haben, ist es nie eine gute Idee, eine Antwort im Handumdrehen zu finden. Ihre Kunden kommen zu Ihnen, weil sie darauf vertrauen, dass Sie sie dabei unterstützen, Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen zu ergreifen, die ihre Gesundheit verbessern.

Wenn Sie also eine Antwort auf ihre Frage finden oder erraten, führen Sie sie falsch. Während Sie sich kurzfristig vielleicht besser fühlen, wenn Sie wissen, dass Sie in der Lage waren, ihre Bedenken auszuräumen, wenn Sie sie fehlgeleitet haben, werden sie Sie wissen lassen – und das ist nicht gut für Ihr Ego.

Wenn Sie die Antwort nicht kennen, sagen Sie dies so sicher wie möglich. Augenkontakt herstellen und nicht um den heißen Brei herumreden. Sie können so etwas wie sagen: „Wow, es tut mir so leid zu hören, dass Sie das Gefühl haben, Erdbeeren zu essen, und dass Sie Schlafstörungen haben. Nach meinem besten Wissen gibt es keinen Zusammenhang zwischen Erdbeeren und Schlafstörungen, aber ich werde mich mit der neueren Literatur befassen und mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden. “

Indem Sie Empathie zeigen, Augenkontakt herstellen und Lücken in Ihrem Wissen zugebenWenn Sie dann Ihr Engagement einhalten, gewinnt Ihr Kunde ein Gefühl des Vertrauens in Sie.

Wenn Sie sich eine Antwort oder eine Vermutung ausdenken, wird Ihr Körper wahrscheinlich die Lüge preisgeben. Wenn Menschen lügen, sprechen sie eher schneller, sprechen im Kreis und vermeiden Augenkontakt.

Auch wenn es widersprüchlich erscheint, erhöht das Eingestehen Ihrer Wissens- und Erfahrungsgrenzen Ihr Selbstvertrauen.

Notieren Sie sich, was Sie nach der Sitzung tun müssen, und folgen Sie den Anweisungen.

Forschung zwischen Sitzungen

Recherchieren zwischen den Sitzungen Dies ist ein natürlicher und notwendiger Schritt, nachdem Sie zugegeben haben, dass Sie die Antwort auf die Fragen Ihres Kunden nicht kennen. Notieren Sie sich, worauf Sie nach Ihrer Beratung mit einem Kunden achten müssen, und folgen Sie diesen so schnell wie möglich.

Warten Sie im Allgemeinen nicht bis zu Ihrer nächsten Sitzung. Sprechen Sie mit Ihrem Kunden, sobald Sie eine klarere Antwort auf seine Frage haben. Wenn Sie sich durchsetzen, zeigen Sie nicht nur aufrichtiges Interesse an ihrem Wohlbefinden, sondern bauen auch ein Gefühl des Vertrauens auf.

Blockieren Sie die Zeit, um Ihre Lehrbücher, aktuelle Literatur und offizielle Richtlinien auf Antworten zu überprüfen, und setzen Sie sich dann mit Ihrem Kunden in Verbindung.

Sich zwischen den Sitzungen Zeit für Recherchen zu nehmen, ist ein wichtiger, aber oft übersehener Bestandteil des Coaching-Prozesses. Wenn Sie an Sitzungen mit frisch erworbenen, aktuellen Informationen und Tools teilnehmen, die sich auf ihre Interessen, Gesundheitszustände und Wellnessziele beziehen, können Sie Ihr Vertrauen vor dem Start stärken.

Setzen Sie Ihre Ausbildung fort

Wie das Sprichwort sagt, je mehr Sie wissen, desto mehr werden Sie sich dessen bewusst, was Sie nicht wissen. Wenn Sie Ihre Erkenntnis dessen, was Sie nicht wissen, zu sich kommen lassen, kann dies Ihr Vertrauen beeinträchtigen.

Machen Sie einen Plan für die Anmeldung zu Kursen, die Ihre Wissenslücken schließen können, damit Sie sicher die Unterstützung bieten können, die Ihre Kunden benötigen.

Es gibt zwei weitere Hauptvorteile, wenn Sie Ihre Ausbildung nach der Zertifizierung fortsetzen.

Erstens, je spezialisierter Sie sind, desto wettbewerbsfähiger werden Ihre Coaching-Dienstleistungen.

Zweitens können einige Kurse angerechnet werden Fortbildungspunkte (CECs), die Sie benötigen, um Ihr Gesundheits- und Ernährungscoaching aufrechtzuerhalten Zertifizierung aktiv.

Kundenbewertungen anfordern

Gibt es Kunden, mit denen Sie wirklich in Stimmung sind? Fragen Sie sie, ob sie bereit wären, eine kurze Bewertung Ihrer Dienstleistungen zu schreiben.

Die Chancen stehen gut, dass Sie vom Ergebnis angenehm überrascht sein werden. Darüber hinaus können Sie Ihre Lieblingsbewertungen aufnehmen und mit Erlaubnis Ihres Kunden diese verwenden, um für Ihre Dienste zu werben!

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, können Sie früheren Kunden eine allgemeine Ankündigung machen und ihnen einen Rabatt auf Ihre Dienstleistungen oder Produkte gewähren, wenn sie eine Bewertung abgeben.

Hast du eine bekommen? nicht so positive Bewertung? Nehmen Sie es in Schritt und Tritt. Betrachten Sie es nicht als wütend oder traurig, sondern als Gelegenheit, über verschiedene Arten von Kundenerlebnissen nachzudenken. Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Kunden gegenüber einfühlsam sind, aber auch die Gelegenheit nutzen, sich selbst zu vergeben und zu lernen. Wenn es innerhalb Ihrer Möglichkeiten liegt, möchten Sie möglicherweise sogar den Kunden erreichen und ihm mitteilen, was Sie zur Verbesserung Ihrer Dienste planen.

Haupt-Imbissbuden

Vertrauen ist der Schlüssel zum Aufbau von Kundenbeziehungen. Während Augenkontakt, offene Körpersprache, klares und präzises Sprechen und aktives Zuhören alles Möglichkeiten sind, um während der Sitzungen Vertrauen zu zeigen, erfordert der Aufbau von echtem Vertrauen mehr Zeitinvestition. Die Zeit zwischen den Sitzungen zu verbringen, um Kurse zu belegen, Kundeninformationen zu überprüfen und Bewertungen anzufordern, sind einige Möglichkeiten, um Vertrauen in sich selbst als Gesundheits- und Wellness-Coach und als Unternehmer aufzubauen.

Denken Sie daran, dass Vertrauen in Coaching nicht nur bedeutet, dass Sie das Gefühl haben, über die Fähigkeiten und das Wissen zu verfügen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Kunden zu verbessern. Ein selbstbewusster Trainer zu sein bedeutet auch, dass Sie einfühlsam, gut zuhören, unvollkommen und aufgeschlossen sind.

… mehr darüber im nächsten Teil.
Inspiriert von Afpafitness

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

13 der besten Podcasts für ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungstrainer

13 der besten Podcasts für ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungstrainer

Derzeit sind es vorbei zwei Millionen Podcasts verfügbar für Sie zu hören. Mit dieser unglaublich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?