AFPA-Absolvent des Monats: Kat Sanchez, ganzheitliche Ernährungsberaterin

AFPA-Absolvent des Monats: Kat Sanchez, ganzheitliche Ernährungsberaterin

In den letzten 26 Jahren haben wir über 119.000 Gesundheits-, Ernährungs- und Fitnessfachleute zertifiziert. Jeden Monat erkennen wir einen unserer angesehenen Absolventen an, der das Gelernte nutzt, um andere zu inspirieren und etwas zu bewirken.

Treffen Sie unsere Absolventin für den Monat Februar, Kat Sanchez, an AFPA-zertifizierter ganzheitlicher Ernährungsberater

Wie sind Sie ursprünglich zu Gesundheit und Fitness gekommen?

Ich habe selten über meine Gesundheit nachgedacht, bis ich vor einigen Jahren anfing, an zystischer Akne auszubrechen. Als ich aufwuchs, hatte ich gelegentlich Schönheitsfehler, aber was zu dieser Zeit mit meiner Haut geschah, war etwas völlig anderes. Ich hatte das Gefühl, meine Haut würde mich körperlich angreifen. Die zystische Akne war schmerzhaft und mein Selbstvertrauen wurde dadurch wirklich getroffen. Als es nicht mit Antibiotika und unzähligen Hautarztbesuchen verschwand, wusste ich, dass mein Körper versuchte, mir etwas zu sagen, und so begann ich meine Gesundheitsreise.

Welche Zertifizierung haben Sie gewählt und warum haben Sie sich für AFPA entschieden?

Da ich meine Haut von innen nach außen heilen konnte, interessierte ich mich für ganzheitliche Gesundheit. Dies veranlasste mich, die Holistic Nutritionist Certification zu wählen.
Nachdem ich wochenlang nach dem richtigen Programm für mich gesucht hatte, entschied ich mich für AFPA, weil das Programm es mir ermöglichte, in meinem eigenen Tempo zu arbeiten. Zu der Zeit arbeitete ich einen 9-5-Job in einem völlig anderen Berufsfeld und musste sicherstellen, dass ich sowohl Schule als auch Arbeit unter einen Hut bringen konnte. Ich war auch beeindruckt von den positiven Bewertungen und entschied, dass dieses Programm zu mir passt.

Wie war Ihre Karriere vor der Zertifizierung?

Vor meiner Zertifizierung war ich Social Media Manager. Ich habe sowohl auf der redaktionellen Seite der sozialen Medien als auch auf der Unternehmensseite gearbeitet. Nach meinem Bachelor-Abschluss in Rundfunkjournalismus war mein Traum, einen Job in der Unterhaltungsindustrie zu bekommen. Ich bin dankbar, dass ich einen Teil dieses Lebens erleben durfte, aber ich fühle mich jetzt viel mehr mit meiner Berufswahl verbunden.

Wie ist deine Karriere jetzt?

Ich helfe Menschen, ihre Haut, insbesondere Akne, durch einen ganzheitlichen Online-Prozess zu reinigen. Ich arbeite eins zu eins mit meinen Kunden und teile Tonnen von Ressourcen zur Heilung von Haut und Akne auf meinen Social-Media-Plattformen.

Was sind deine Lieblingsteile deiner Karriere?

Es gibt so viele! Ich denke, ich würde sagen, ich liebe es, eine Community gefunden zu haben, mit der ich mich identifizieren kann. Ich genieße es auch sehr, all die Botschaften und Ergebnisse von Menschen zu sehen, die ich auf dieser Reise geführt habe. Ich bin dankbar, dass ich meine Geschichte teilen und anderen auf dem Weg helfen kann.

Wie hat sich die Zertifizierung mit AFPA auf Ihr Leben ausgewirkt?

Es hat mir geholfen, mich in meinen Fähigkeiten sicherer zu fühlen. Ich habe so viele wertvolle Informationen gelernt, dass ich jetzt andere Leute dazu bringen kann.

Haben Sie Kundenerfolgsgeschichten, die Sie gerne teilen möchten?

Ich hatte kürzlich eine Klientin, die sich von der Akne im Gesicht unglaublich besiegt fühlte. Während unserer gemeinsamen Zeit sah sie nicht nur eine große Veränderung in ihrer Haut, sie fühlte sich auch mehr auf sich selbst ausgerichtet. Das ist für mich das, was ich mit meinen Kunden anstrebe.

Welchen Rat geben Sie anderen, die über eine Zertifizierung nachdenken?

Jetzt ist die Zeit dafür! Wir haben alle gesehen, wie schnell sich die Welt von einem Tag zum nächsten verändern kann. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Menschen heute mehr denn je dringend mehr Wohlbefinden in ihrem Leben brauchen. Wenn Sie also eine Leidenschaft dafür haben, müssen Sie diese verfolgen. Höre auf deine Intuition, weil sie niemals lügt.

Um sich mit Kat zu verbinden, folge ihr weiter Instagram Für weitere Informationen oder Sie können sie direkt unter kontaktieren Kat@katsanchez.com um mehr zu lernen.

… mehr darüber im nächsten Teil.
Inspiriert von Afpafitness

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?