5 wertvolle Tipps zum Muskelaufbau

Barbells Vs Hanteln – Was ist die beste Ausrüstung zum Aufbau von Muskelmasse?

Einige Fitnessgeräte können mit einigen Menschen darüber diskutieren, was besser ist als die anderen. Langhanteln und Kurzhanteln scheinen eine Debatte darüber zu führen, was besser ist, aber um ehrlich zu sein, beide Geräte tun genau das, wofür sie bestimmt sind – und das baut Muskelmasse auf.

Während eines dieser Geräte die Muskeln verwendet, die direkt am Training beteiligt sind, verwendet das andere ebenfalls diesen Muskel, verwendet jedoch auch andere Muskeln, um die Stabilisierung der anderen Muskeln zu unterstützen.

Wie Sie sehen können, ist es die unterschiedliche Methode, mit der jeder Muskelmasse aufbaut

Sie müssen wirklich sowohl Langhanteln als auch Kurzhanteln verwenden, um die besten Ergebnisse aus Ihrem Training zu erzielen. Im Folgenden werde ich Ihnen die Gründe dafür zeigen.

Hanteln

Die Langhantel bietet einen ausgewogenen Ansatz zum Heben von Gewichten und ist einfach eine lange Stange mit gewichteten Platten an jedem Ende. Der Lifter drückt oder hebt die Stange normalerweise gerade nach oben oder senkt sie kontrolliert nach unten. Die Stabilität wird durch die Verwendung beider Hände erreicht. Dies hilft, die Stange so gerade wie möglich zu halten und die vollständige Kontrolle über die Ausrüstung zu haben.

Wenn Sie das Gewicht erhöhen möchten, das Sie heben, müssen Sie einfach mehr Platten an jedes Ende der Langhantel anbringen.

Kurzhanteln

Kurzhanteln sind wie eine viel kleinere Version der Langhantel. Sie haben immer noch eine Stange mit gewichteten Platten an jedem Ende. Die Länge der Hantelstange ist jedoch viel kürzer und wird nur mit einer Hand angehoben. Auf diese Weise erhalten Sie ein ausgewogenes muskeltraining, bei dem Sie nicht nur lineare Bewegungen ausführen, bestimmte Muskeln isolieren, sondern auch von einer Seite zur anderen, um andere Muskeln ins Spiel zu bringen, die zur Stabilisierung beitragen.

Auch einige Übungen wie Trizepsverlängerungen, die Fliege und das seitliche Heben können nur mit Langhanteln durchgeführt werden.

Während Sie Hanteln einzeln verwenden können und wahrscheinlich auch verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie beide Seiten Ihres Körpers gleichermaßen trainieren, um ein Gleichgewicht zwischen Größe und Kraft aufrechtzuerhalten. Wenn Sie nicht jede Seite im richtigen Verhältnis halten, besteht Verletzungsgefahr, die Sie tagelang und manchmal wochenlang von den Gewichten fernhalten kann.

Fazit

Wie bei allen Workouts sollten Sie immer darauf achten, dass Sie die richtige Form verwenden. Dies ist der beste Weg, um Muskelmasse aufzubauen und Verletzungen vorzubeugen.

Sie sollten fünf Tage die Woche trainieren, die aus mindestens 30 Minuten moderater Bewegung bestehen, wobei beide Seiten Ihres Körpers ein gleiches Training erhalten.

Alternativ können Sie dreimal pro Woche mit einem kräftigeren Training von 20 Minuten trainieren und dabei beide Seiten Ihres Körpers gleichmäßig trainieren.

Sie können wöchentlich zwischen diesen beiden Workouts wechseln, indem Sie beide Seiten Ihres Körpers trainieren und verschiedene Routinen anwenden. Auf diese Weise gewöhnt sich Ihr Körper nicht an ein Training, Sie trainieren die Muskeln auf unterschiedliche Weise und halten nicht nur Ihr Training frisch und herausfordernd, sondern tragen auch dazu bei, Ihren Geist zu motivieren.

Inspiriert von Peter James Sharpe

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Der Muskelaufbau

Muskelaufbau für Menschen unterwegs

Die meisten Menschen möchten einen besseren Körper haben. Einige versuchen, Muskelgröße zu gewinnen, andere versuchen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?