Kickbike - Ein Kick Butt Unterkörpertraining

Bauchmuskel-Stärketest mit 7 einfachen Bauchmuskelübungen

Die meisten Menschen wollen ein Sixpack, einen flachen Bauch, einen durchtrainierten Bauch, einen Waschbrettbauch. All diese Sätze bedeuten eigentlich dasselbe, nämlich einen flachen Bauch, auf dem sich schön durchtrainierte und geschnittene Bauchmuskeln befinden.

Aber wie viele von Ihnen haben schon die neuesten Bauchmuskelgeräte und Bauchmuskel-DVDs ausprobiert, aber ohne Erfolg? Haben Sie versucht, täglich 100 Bauchmuskelübungen oder Top-10-Diäten zu machen, aber immer noch keinen Unterschied bei Ihren Bauchmuskeln?

Wenn Sie die Hoffnung aufgegeben und sich mit dem Schicksal abgefunden haben, dass Sie für immer eine große Taille haben werden, tun Sie es nicht. Tatsache ist, dass jeder einen Sixpack haben kann, und der Grund, warum Sie ihn noch nicht bekommen, ist, dass Sie alles falsch machen. Mit anderen Worten, Sie machen Bauchmuskelübungen nicht richtig und essen nicht richtig.

Wenn Ihre Bauchmuskeltrainingsroutinen nicht korrekt sind, können Sie am Ende die falsche Gruppe von Bauchmuskeln trainieren. Bevor Sie mit Bauchübungen beginnen, ist es ratsam, zunächst Ihre Bauchkraft zu testen und mehr über Ihre Bauchanatomie zu erfahren.

Es gibt viele Tests, um die Funktion der Bauchmuskulatur zu messen. Das Testen der Bauchkraft und der Bauchausdauer ist wichtig, da dies ein Indikator für die Kernkraft und damit für die Kernstabilität und Unterstützung des unteren Rückens ist.

Die Bauchkrafttests sollen die Fähigkeit der Bauchmuskulatur testen, optimal zu funktionieren und bei zunehmender Schwierigkeit eine korrekte Position zu halten. Die Bauchausdauertests sollen die Fähigkeit der Bauchmuskulatur testen, wiederholte Bauchmuskeln in einer festgelegten Zeit (z. B. 60 Sekunden) oder einer festgelegten Frequenz auszuführen.

Beim Abs-Stärketest geht es nicht darum, wiederholte Sit-Ups zu machen, sondern erfordert, dass Sie Sit-Ups mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad machen. Der 7-Stufen-Test ist einer dieser Tests. Es gibt 8 Stufen, Stufe 0 bis 7, im 7-Stufen-Test, mit Schwierigkeiten, die von sehr schlecht bis Elite reichen. Je höher die Stufe, auf der Sie den Sit-up korrekt ausführen können, desto stärker ist Ihre Bauchmuskulatur.

Legen Sie sich mit den Knien im rechten Winkel und den Füßen flach auf den Boden auf den Rücken. Versuchen Sie für jede vorgeschriebene Stufe einen kompletten Sit-up durchzuführen, beginnend mit Stufe 1. Jede Stufe ist erreicht, wenn eine einzelne Sit-up in der vorgeschriebenen Weise ausgeführt wird, ohne dass die Füße vom Boden abheben. Es können so viele Versuche wie nötig unternommen werden. Machen Sie also die folgenden einfachen Tests, um herauszufinden, wie stark Ihre Bauchmuskeln jetzt sind.

Stufe 0 – wenn Sie Stufe 1 nicht ausführen können. Ihre Punktzahl ist sehr schlecht.

Stufe 1 – kann Sit-ups mit ausgestreckten Armen machen, der Athlet rollt sich zusammen, sodass die Handgelenke die Knie erreichen. Ihre Punktzahl ist schlecht.

Stufe 2 – kann Sit-ups mit ausgestreckten Armen machen, der Athlet rollt sich zusammen, so dass die Ellbogen die Knie erreichen. Ihre Punktzahl ist fair.

Stufe 3 – kann Sit-Ups machen, wobei die Arme über den Bauch zusammengehalten werden, die Athleten rollen sich zusammen, so dass die Brust die Oberschenkel berührt. Ihre Punktzahl ist Durchschnitt.

Stufe 4 – kann Sit-ups mit vor der Brust gehaltenen Armen machen, wobei die gegenüberliegenden Schultern gehalten werden, der Athlet rollt sich zusammen, so dass die Unterarme die Oberschenkel berühren. Ihre Punktzahl wird mit Gut bewertet

Level 5 – kann Sit-ups mit hinter dem Kopf gehaltenen Händen machen, der Athlet rollt sich zusammen, so dass die Brust die Oberschenkel berührt. Ihre Punktzahl ist sehr gut.

Stufe 6 – kann Sit-Ups wie Stufe 5 ausführen, wobei ein Gewicht von 2,5 kg hinter dem Kopf gehalten wird und die Brust die Oberschenkel berührt. Ihre Punktzahl ist ausgezeichnet. Gut gemacht!

Stufe 7 – kann Sit-Ups wie Stufe 5 ausführen, wobei ein Gewicht von 5 kg hinter dem Kopf gehalten wird und die Brust die Oberschenkel berührt. Sie werden als Elite eingestuft. Herzlichen Glückwunsch!

Inspiriert von Ian Kuro

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Kickbike - Ein Kick Butt Unterkörpertraining

Die Bohnenübung – So erreichen Sie Ihre Fitnessziele mit der Bohnenübung

Bringen Sie sich mit der Bohnenübung in Form. Bei richtiger Positionierung gibt Ihnen die Schaukelbewegung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.