Trends & Promis

Beobachten Sie Tracee Ellis Ross Power durch eine Battle Rope-Übung

Dem Instagram-Profil von Tracee Ellis Ross nach zu urteilen, wechselt sie gerne ihr Training. Die Schauspielerin scheint alles getan zu haben, basierend auf den Videoclips und Bildern, die sie im Laufe der Jahre mit Fans und Followern in der App geteilt hat. Sie hat sich während der Pandemie durch das Heimtraining gekämpft, sie hat Manschetten an ihren Oberschenkeln getragen, die den Blutfluss einschränken, wodurch Sie angeblich die gleichen Ergebnisse erzielen können, wenn Sie mit leichteren Gewichten trainieren, und sie hat sich seit langem der Gyrotonic-Methode verschrieben (auch bekannt als Low-Impact-Übungen, die sich darauf konzentrieren flüssige Bewegung gegen Widerstand).

Für ihren neuesten Fitness-Beitrag teilte Ellis Ross einen 13-Sekunden-Clip von sich selbst mit Battle Ropes. In dem Video trägt sie gestreifte Leggings mit einem schwarzen Tanktop und ihre Haare zu einem Knoten zurückgekämmt und führt mit den Seilen einseitige Wellen aus. Sie behält eine Hocke bei und schwingt wiederholt ihren rechten Arm nach oben, während sie ihren linken Arm nach unten schwingt und umgekehrt.

Gegen Ende des Clips scheint Ellis Ross müde zu werden. Eine Stimme – wahrscheinlich die des Personal Trainers Jason Walsh, den der Gründer von Pattern Beauty in dem Beitrag markiert hat – versichert ihr, dass sie nur noch fünf Sekunden Zeit hat, und hilft ihr, ohne Unterbrechung zum Ende der Übung zu gelangen. „Battle Rope Business“, schrieb Ellis Ross in der Überschrift ihres Beitrags.

Kampfseilübungen sehen nicht nur ziemlich knallhart aus (siehe Abbildung A oben), sondern die Verwendung der Fitnessgeräte bietet auch ernsthafte Vorteile. Während Battle Rope Moves auf den ersten Blick so aussehen, als würden sie nur deinen Oberkörper trainieren, fordern sie tatsächlich deinen ganzen Körper ein. „Du bist in der Hocke und musst deinen Kern abstützen, um nicht umzufallen, und dann arbeiten deine Schultern und Arme an den Seilen, sodass du wirklich deinen ganzen Körper verwendest“, Colleen Quigley, Team USA Track & Herausragender Feldspieler und Olympiasieger 2016, zuvor gegenüber Shape.

Die Verwendung von Battle Ropes beinhaltet auch Elemente des Widerstandstrainings (das Heben und Senken der gewichteten Seile ist keine leichte Aufgabe) und Cardio (erwarten Sie, dass sich Ihre Herzfrequenz erhöht). Laut einer Studie im Journal of Strength and Conditioning Research maximieren 30-Sekunden-Intervalle von Battle-Rope-Übungen mit einer Minute Pause dazwischen die Cardio-Vorteile. Sie können Ihr Training auch mit der Ausrüstung an Ihre Ziele anpassen und Bewegungen mit geringem Aufprall ausführen, z. B. einen langsamen Einarmstoß, oder Bewegungen mit mittlerem bis hohem Aufprall, einschließlich zweihändiger Seilschläge, die mehr Energie verbrennen gemeldet.

Bevor Sie ein Set Battle Ropes online bestellen oder in Ihrem Fitnessstudio suchen, ist es wichtig, die richtige Form zu lernen, um Verletzungen vorzubeugen und das Beste aus Ihrem Training herauszuholen. Sie möchten Ihre Füße auf dem Boden halten, Ihre Bauchmuskeln anspannen und Ihren unteren Rücken einziehen lassen, sagte Ben Walker, Personal Trainer und Inhaber von Anywhere Fitness, zuvor zu Shape. Sie sollten auch Ihre Knie beugen und vermeiden, die Seile zu fest zu greifen. Wenn Sie etwas Spielraum lassen, können Sie mit den Seilen höhere Wellen erzeugen, die dann mehr Kraft erzeugen, fügte er hinzu.

Fühlen Sie sich von Ellis Ross inspiriert, Battle Ropes auszuprobieren? Schauen Sie sich dieses anfängerfreundliche Kampfseil-Training an.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"