Trends & Promis

Beobachten Sie, wie Chelsea Handler die „härteste Plank-Variation“ macht

Chelsea Handler baut ihr Kerngeschäft aus.

Die Schauspielerin hat kürzlich ein Video auf Instagram geteilt, in dem sie eine herausfordernde Übung mit dem langjährigen Trainer Ben Bruno macht.

„@chelseahandler hat weit mehr als 99 Probleme, aber ihre Kernstärke ist keines“, schreibt Bruno in der Überschrift seines Beitrags. „Wirklich beeindruckendes Zeug hier – viele Profisportler haben damit zu kämpfen.“

Chelsea Handler hat diese beeindruckende Core-Übung einfach aussehen lassen

In dem Clip trägt Handler ein langärmliges weißes T-Shirt, schwarze Leggings und Nike-Turnschuhe. Sie befindet sich in einer Unterarm-Plank-Position, wobei ihre Ellbogen auf einem Polster und ihre Zehen auf einem Gleiter ruhen. Die Komikerin hat auch eine Hantelscheibe auf ihrem Rücken balanciert, und Bruno hält ein langes Widerstandsband, das um ihre Knöchel geschlungen ist. Sie führt ein paar Bodysaw-Wiederholungen durch und verlagert ihr Gewicht subtil nach vorne und hinten, während sie die Plank-Position beibehält.

„Das ist vielleicht die härteste Plank-Variante, die wir je gemacht haben“, sagt Bruno in einem Off-Kommentar, das das Video begleitet. „Ich mag es nicht, zu nett zu Chelsea zu sein, aber ihre Core-Stärke ist wirklich beeindruckend. Sie kann einen Plank 10 Minuten lang machen, kein Problem, also reichen normale Planks nicht aus“, fährt er fort. (Weiterlesen: Wie lange brauchen Sie wirklich, um eine Planke zu halten?)

Planks allein sind eine solide Bauchmuskelübung, also spricht diese Variation wirklich für Handlers Gesamtstärke. „Planks sind großartig für die Kernstabilisierung; sie trainieren auch die Quads, Gesäßmuskeln, unteren Rückenmuskeln, Trapezius, Latissimus, Brustmuskeln, Bizeps und Trizeps“, sagt Taylor Rae, zertifizierter funktioneller Krafttrainer und Trainer bei Fiture, gegenüber Shape.

16 einfache, aber super effektive Bauchmuskelübungen, die Sie Ihrer Routine hinzufügen können

Um den Einsatz zu erhöhen, hat Bruno für Handler drei Hindernisse eingebaut: Bewegung, eine Platte auf ihrem Rücken und ein Widerstandsband um ihre Füße. „Ich ziehe wirklich sehr hart [on the resistance band] denn ich fand, je stärker ich ziehe, desto weniger redet sie“, scherzt Bruno in dem Clip.

„Mit den zusätzlichen Herausforderungen des Bandes, dem Gewicht und der Umwandlung von einem isometrischen Halt – [such as] ein Standardbrett – zu einer Körpersäge, [you] haben den ganzen Körper zusätzlich belastet, besonders die Bauchmuskeln und die schrägen Bauchmuskeln“, erklärt Rae, der sich das Video von Handler bei dieser herausfordernden Bewegung angesehen hat.

Der vollständige Leitfaden für Ihre Bauchmuskeln

„Grundbewegungen mit zusätzlichem Widerstand und Zeitaufwand sind der beste, sicherste und zuverlässigste Weg, um Kraft und Ausdauer aufzubauen“, fügt Rae hinzu. Allerdings ist diese Übung nicht gerade für Anfänger geeignet. „Obwohl diese Bewegung aufregend ist, kann sie riskant sein, und ich empfehle, sie nur von erfahrenen Fitnessstudiobesuchern und Athleten unter der Aufsicht eines zertifizierten Fitnessprofis auszuführen“, sagt Rae.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Plank-Übungen aufzupeppen, ohne zu viel Risiko hinzuzufügen, können Sie mit einer Körpersäge beginnen, bei der Sie über einen längeren Zeitraum nur Ihr Körpergewicht verwenden, rät Rae.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"