Cardio Training

Cardio zur Fettverbrennung – Geheimnisse des Trainings zur schnellen Fettverbrennung

Mit einem Cardio-Training Gewicht zu verlieren, kann eine sehr schwierige Sache sein. Die meisten Menschen glauben, dass Cardiotraining zum Fettabbau der schnellste Weg ist, Fett zu verbrennen, den es gibt. Leider kann die Verwendung von Cardio zur Fettverbrennung Ihre Ergebnisse verlangsamen, wenn Sie es nicht richtig machen!

Die gebräuchlichste Methode, Cardio zu verwenden, um Zentimeter zu verlieren, wird als „Steady-State“-Training bezeichnet. Dazu gehört, über lange Zeiträume mit der gleichen Geschwindigkeit zu fahren. Diese Art von Cardio-Training ist die häufigste Sache, die ich in den meisten Fitnessstudios sehe, die ich durchgemacht habe.

Viele der Leute, die die Steady-State-Cardio-Trainingsmethode verwenden, verlieren selten Fett, es sei denn, sie halten sich an eine sehr eingeschränkte Diät. Der Grund dafür, dass Steady-State-Training nicht die Methode ist, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln.

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, verbrennt Ihr Körper Kalorien über Ihren Stoffwechsel. Je höher Ihr Stoffwechsel ist, desto mehr Fett verbrennen Sie. Die beste Möglichkeit, den Stoffwechsel durch Training zu steigern, besteht darin, Muskelmasse aufzubauen oder Intervalle mit hoher Intensität zu verwenden, während Sie Cardio machen. Steady-State-Cardio verbrennt dabei vielleicht ein paar Kalorien, hat aber nur sehr geringe Auswirkungen auf deinen Stoffwechsel!

Nicht nur das, Ihr Körper passt sich sehr schnell an ein Steady-State-Cardio-Training an, was die Fettverbrennung mit dieser Methode erschweren kann. Wenn Sie zum ersten Mal auf ein Laufband, einen Ellipsentrainer, einen Heimtrainer usw. steigen, fühlt es sich sehr anstrengend an, nur ein wenig zu arbeiten. Aber je weiter Sie voranschreiten, desto mehr passt sich Ihr Körper an. Es kommt zu dem Punkt, dass Ihr Körper so an das gleiche Steady-State-Training angepasst ist, dass Sie länger und härter gehen müssen, um es herauszufordern!

Die Cardio-Lösung

Wie Sie sehen können, ist es nicht die beste Option, Steady-State-Cardio zu betreiben, um Fett zu verbrennen. Wenn Sie mit Cardio Fett verbrennen möchten, ist Intervalltraining eine großartige Alternative zum Steady State. Intervalltraining unterscheidet sich von Steady-State-Cardio, da es eine große Rolle bei der Kalorienverbrennung und vor allem bei der Steigerung des Stoffwechsels spielt.

Intervalltraining ist eine großartige Möglichkeit, um Fortschritte zu erzielen, da es ein Hin- und Herwechseln zwischen hohen und niedrigen Intensitäten beinhaltet.

So verbrennst du Fett mit einem Cardio-Intervalltraining…

Verwenden Sie als Anfänger ein Stand- oder Liegerad.

  1. Beginnen Sie mit dem Aufwärmen für 5 Minuten.
  2. Erhöhen Sie dann das Tempo und den Widerstand für die nächsten 2 Minuten leicht.
  3. Gehen Sie dann für 30 Sekunden – 1 Minute – fast so schnell wie Sie können.
  4. Wiederholen Sie das Intervall 2 Minuten langsam – 1 Minute schnell 3-6 Mal.
  5. Abschließend 5 Minuten abkühlen lassen.

Wenn Sie versuchen, diese Art von Cardio-Training durchzuführen, um Fett zu verbrennen, werden Sie sehen, wie viel besser es ist als Steady-State-Cardio. Indem Sie Intervalltraining als Cardio-Methode zur Fettverbrennung verwenden, werden Sie sehen, wie die Intensitätsänderungen alle ein oder zwei Minuten das gesamte Training wirklich viel schneller machen. Wie ich bereits erwähnt habe, ist das Beste an der Verwendung von Intervalltraining als Cardio-Training zur Fettverbrennung, dass es Ihren Stoffwechsel für einen optimalen Fettabbau ankurbelt!

Denken Sie daran, einen Arzt aufzusuchen, bevor Sie mit einem Trainingsprogramm beginnen, das Cardio zur Fettverbrennung beinhaltet. Probieren Sie also Intervalltraining als Ihr nächstes Cardio-Training aus, um Fett zu verbrennen. Arbeite hart, trainiere hart und sei sicher!

Inspiriert von Nate Worthington

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"