Chris Jericho knackt Eier, nicht Köpfe auf „Fast Foodies“

Chris Jericho knackt Eier, nicht Köpfe auf „Fast Foodies“

Chris Jericho ist zweifellos einer der größten Pro-Wrestler aller Zeiten. Egal, ob Sie ihn „Y2J“, „The Ayatollah of Rock ‘n’ Rolla“ oder einfach „Le Champion“ nennen, es ist fair zu sagen, dass dieser Mann, der auch eine Rockband leitet und einen beliebten Podcast betreibt, auf Dancing with the erschienen ist Stars und jetzt knackt er wöchentlich in All Elite Wrestling und ist einer der meistbeschäftigten Stars der Unterhaltungsbranche. Als ob das alles nicht genug wäre, tauschte der Grappler kürzlich auch Faustkämpfe gegen Schnelle Feinschmecker, als er einen Gastauftritt in der beliebten truTV-Show hat. M&F traf sich mit dem Grappling GOAT, um mehr über die Beziehung des zukünftigen WWE Hall of Famers zur Ernährung zu erfahren und wie er es geschafft hat, 20 Pfund in drei Wochen abzunehmen.

Für viele aufstrebende Bodybuilder, Boxer und Profi-Wrestler nimmt eine intime Beziehung mit dem bescheidenen Ei die Form einer gemeinsamen Erfahrung an, die das Heruntertuckern mehrerer roher Eiweiße für Protein erfordert. „Als ich ein Kind war, habe ich immer gelesen Muskel & Fitness, tatsächlich“, teilt Jericho mit. „Ich bin in den 80ern aufgewachsen, also wurde ich sehr stark von Bodybuildern beeinflusst. Du sprichst über Arnold Schwarzenegger, Tom Platz, Dorian Yates, Cory Everson, Rachel McLish. Alle Frauen waren superheiß und auch superfit.“

Der ehemalige WWE- und AEW-Champion erinnert sich an einige der Diätpläne, die er damals befolgte, um Muskeln aufzubauen. „Es war die Leber und die rohen Eier, die versuchten nimm so viel protein wie du kannstund dann wurde mir klar, dass es einfach schrecklich schmeckt, aber rohe Eier habe ich definitiv tonnenweise davon geschluckt.

Den Smackdown auf Snacks legen

Gastauftritt bei TruTV Schnelle Feinschmecker (ausgestrahlt am 3. Februar) ging die Pro-Wrestling-Ikone in die Küche und hatte viel Spaß, als sie sich die Fähigkeit aneignete, ein Ei mit nur einer Hand zu knacken und zu zerstreuen. Im Format der Show treten drei talentierte Köche gegeneinander an, um für einige prominente Gäste die leckerste alternative Version ihres Lieblings-Fastfood-Snacks zuzubereiten. „Fast Foodies“, jetzt in seiner zweiten Staffel, erreichte in seiner ersten Staffel mehr als 20 Millionen Zuschauer, und mit Spitzenkoch Gewinner Kristen Kish und Jeremy Ford, zusammen mit Eiserner Koch Gewinner Justin Sutherland, der das Fast-Food-Vergnügen eines prominenten Gastes gekonnt neu interpretiert, ist der Erfolg der Show leicht nachzuvollziehen.

„Es ist eine coole Show“, sagt Jericho. “Bei der [time of filming Fast Foodies] Wir waren jede Woche für AEW in Jacksonville, FL, weil wir vor keinen Fans gerungen haben [due to the pandemic]. Ich machte es mir zur Gewohnheit, vor der AEW-Show ins Cracker Barrel zu gehen, weil ich es satt hatte, das Catering im Gebäude zu essen, das jede Woche das gleiche war, also bekam ich ein Cracker Barrel ‘Mommas Pancake’-Frühstück mit den Truthahnbratlingen und den Eiern und dem Bratapfel, also war das meine Aufgabe für sie, zu sehen, ob sie es nachmachen könnten.“

Als legendärer Profi-Wrestler, der seine Gebühren auf der Straße bezahlt hat, war Jericho oft gezwungen, sich mit Fastfood zu begnügen, während er von Show zu Show raste. „Wenn Sie 10 oder 15 Jahre zurückgehen, vier oder fünf Tage die Woche reisen, fahren Sie manchmal 200 bis 300 Meilen pro Nacht, Fast-Food wird einfach zu einer Lebensweise.,” er sagt. “Vor allem, wenn Sie nach der Show gefahren sind und es nach 11 Uhr war.” Als Jericho auf der Straße erfahrener wurde, lernte er, nach Tankstellen mit Convenience-Läden zu suchen, damit er gesündere Alternativen wie hartgekochte Eier kaufen konnte. „Es ist schwierig, unterwegs zu essen, aber es geht“, sagt er.

Chris Jericho kämpft mit 51 Jahren fit

Nachdem er innerhalb weniger Wochen von 240 Pfund auf 220 Pfund abgenommen hat, ist sich „The Painmaker“ sehr wohl bewusst, dass Essen einen großen Teil dazu beiträgt, seinen Körper zu verbessern. „Aus 35 Jahren Krafttraining und Bodybuilding weiß ich, dass es nicht nur darauf ankommt, wie viel Gewicht man stemmen kann“, sagt Jericho. „Bauchmuskeln werden in der Küche gemacht, das ist so eine wahre Geschichte, und ich weiß, dass ich selbst in den letzten drei Wochen 20 Pfund abgenommen habe, weil ich zu einem Diätassistenten gegangen bin und jetzt einen vorgefertigten habe Mahlzeiten, die im Grunde sind über den Tag verteilt proteinreiche Snacks. Dann haben Sie eine kostenlose proteinreiche Mahlzeit, egal ob Eier, Hühnchen oder Lachs.“

Während seiner legendären Wrestling-Karriere hat Jericho es immer versucht Behalten Sie einen kraftvollen und schlanken Rahmen bei, aber im Alter von 51 Jahren kalibriert er neu, wie er dies erreichen kann. „Ich war im Wrestling noch nie ein ‚Body Guy’“, sagt Le Champion. „Natürlich muss man einen Körper und Muskeln haben, aber es ging nie darum, Kohlenhydrate zu zählen, aber jetzt ist es so, weißt du, mit 51, aber mit 21 musste ich mir darüber keine Sorgen machen.“

Kulinarisches Kraftpaket

Als jemand, der die Welt bereist und Köstlichkeiten aus weit entfernten Orten probiert hat, weiß Jericho die Fähigkeiten zu schätzen, die von den „Fast Foodie“-Köchen benötigt werden, um leckere Mahlzeiten von Grund auf neu zuzubereiten. „Pro Wrestling ist Kunst“, sagt er. „Jedes Mal, wenn du etwas aus dem Nichts erschaffst, ist das Kunst, egal ob du ein Maler bist oder ein Musiker, der ein Lied schreibt, ein Wrestler, der ein Match zusammenstellt, oder ein Koch, der diese Dinge kocht und was Ich habe es wirklich genossen [on Fast Foodies] So interpretierten sie die Aromen in Mommas Pancake-Frühstück, als gäbe es ein Apfelelement, wenn man eine Spur Apfelwein hineingibt.“

Chris Jericho, der einst sowohl „Stone Cold“ Steve Austin als auch „The Rock“ in einer einzigen Nacht besiegte, um unbestrittener WWE-Champion zu werden, hat jetzt Junk Food an den Straßenrand gedroppt und zählt Kalorien, wie er sich einmal freut wieder dominierend in AEW. „Wenn ich Sie mitten in einer Diät anspreche, sehen Sie, wie ich meinen Kaffee zurückschlucke, weil er meinen Magen füllt, Sie müssen sehr motiviert sein, wenn Sie eine Diät machen“, sagt die ZIEGE. „Ich trage eine kleine Waage mit mir herum und ich darf 8 Unzen einer Proteinquelle für meine kostenlose Mahlzeit, also wiege ich das Huhn und den Lachs. Man lernt also mehr darüber, wenn man sich darauf einlässt.“

Der Fozzy-Frontmann sagt, wenn man Fast Food isst, sollte man sich nicht zu sehr auf Tweaks wie das Entfernen des Burgerbrötchens einlassen, weil am Ende des Tages die ganze Mahlzeit wahrscheinlich sowieso außerordentlich kalorienreich ist, also Sie kann auch einfach die Leckerei genießen. Aber wenn Sie wie Jericho die beste Version von sich selbst sein wollen, ist das Abnehmen von Fett alles andere als kompliziert. „Wenn du dich wirklich auf eine Diät konzentrieren willst … musst du dir nur sehr bewusst sein, was du deinem Körper zuführst“, sagt die Pro-Wrestling-Ikone. „Erhöhen Sie Ihre Proteinaufnahme und essen Sie es den ganzen Tag über und reduzieren Sie Ihre Kohlenhydrate und Zucker.“ Tolle Beratung von einem der ganz Großen.

Sehen Sie Chris Jericho bei der Premiere der zweiten Staffel von Fast Foodies, 3. Februar auf TruTV.

.

Quelle: muscleandfitness

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Kabuki und Rogue schließen sich zusammen, um den Energiemarkt fester im Griff zu haben

Kabuki und Rogue schließen sich zusammen, um den Energiemarkt fester im Griff zu haben

Kabuki; Der führende Designer und Hersteller von biochemisch gesunden Spezialhanteln hat angekündigt, dass er erneut …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.