Trends & Promis

Ciara „akzeptierte“, dass ihr Körper „nie wieder so sein wird, wie er einmal war“, seit sie Kinder hat

Ciara wird offen darüber, die Veränderungen ihres Körpers zu akzeptieren, nachdem sie drei Kinder bekommen hat. Die Sängerin erzählte in einem neuen Interview für Women’s Health, wie die Erkrankung ihre allgemeine Herangehensweise an die Pflege ihres Körpers geprägt hat, als sie nach der Geburt eine Rektusdiastase erlebte.

Aktiv zu bleiben scheint für die 37-Jährige, die während ihrer Schulzeit Cheerleaderin war und Leichtathletik lief, scheinbar immer selbstverständlich gewesen zu sein. Aber nachdem sie ihre drei Kinder willkommen geheißen hat, scheint sie Fitness etwas sanfter anzugehen.

„Ich habe akzeptiert, dass mein Körper nie wieder so sein wird, wie er einmal war“, sagte sie dem Magazin. „Ich habe eine Rektusdiastase, das ist, wenn sich Ihre Bauchmuskeln nach der Geburt auflösen“, erklärte die „Goodies“-Sängerin. „Als ich das gelernt habe, war es bahnbrechend, weil man für seine Bauchmuskeln falsch trainieren kann. Ich musste mich darüber informieren und lernen, meine Bauchmuskeln neu zu trainieren.“

ICYDK, Rektusdiastase ist eine häufige Erkrankung, von der laut einer im British Journal of Sports Medicine veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2016 bis zu zwei Drittel der Gebärenden betroffen sind. Der Zustand tritt auf, wenn sich die linken und rechten Bauchmuskeln einer Person voneinander trennen, berichtet die Cleveland Clinic. Es tritt typischerweise in der Mitte bis Ende der Schwangerschaft oder während der Zeit nach der Geburt auf.

Ashley Tisdale ist gerade über ihre Erfahrung mit Rektusdiastase klar geworden

Wenn sich die Bauchmuskeln durch Schwangerschaft und/oder Geburt ausdehnen, lösen sie sich manchmal. „Der Bauchinhalt kann zwischen den Muskeln ‚austreten‘, ähnlich wie bei einem Leistenbruch“, sagte Mary Jane Minkin, MD, eine klinische Professorin für Geburtshilfe, Gynäkologie und Reproduktionswissenschaften an der Yale University, zuvor gegenüber Shape. Während es super schmerzhaft klingt, ist es normalerweise nicht, sagte Dr. Minkin.

Siehe auch  Wie man während des Studiums eine gesunde Ernährung beibehält

Die Heilung beinhaltet spezielle Übungen, um die tiefen Bauchmuskeln zu aktivieren und zu stärken. Aber übliche Kernbewegungen wie Crunches und Sit-Ups könnten die Dinge tatsächlich verschlimmern, stellt die Cleveland Clinic fest. Wie Ciara in ihrer jüngsten Titelgeschichte für Women’s Health betonte, ist die richtige Form und Unterstützung entscheidend.

9 Dinge, die Sie über Übungen nach der Geburt wissen sollten (und wahrscheinlich nicht tun)

Was ihre Workouts heutzutage betrifft, mischt die Hitmacherin definitiv die Dinge durcheinander. Zum Beispiel boxt sie gerne für ihre körperliche und geistige Gesundheit. „Ich mag Boxen, wenn ich versuche, Dinge herauszufinden“, sagte sie zu Women’s Health. „Das ist ein Teil davon [my] ‚Therapie‘ – Übung.“

Andere Übungen in ihrer aktuellen Routine beinhalten „eine Kombination aus plyometrischem Training, gemischt mit Gewichten und Cardio, weil ich tanze“, sagte sie. Denn das uneingeweihte plyometrische Training beinhaltet explosive Momente, um Ihre Herzfrequenz zu beschleunigen und große und kleine Muskeln mit Übungen wie Jump Squats, Jump Lunges, Skaters und Plank Jacks zu treffen. Ciara macht diese Art von Training seit Jahren und bemerkt, dass der berühmte Trainer Gunnar Peterson Dynamik geschaffen hat 60-minütige plyometrische Sitzungen, die ihre Liebe zum Boxen beinhalteten, in einem früheren Interview mit Shape.

„Das Erstaunliche ist, dass Sie ein Drei-in-Eins-Training erhalten: Es trainiert Ihre Muskeln, es ist ein Herz-Kreislauf-Training und es ist eine mentale Übung“, teilte sie damals mit. „Man muss beim Boxen super konzentriert sein. Nach ein paar Runden fühle ich mich, als könnte ich die Welt erobern.“

Ciara ist auch eine langjährige Peloton-Anhängerin. „Ich liebe Ally Love“, sagte sie kürzlich in einem Interview. „Sie ist mein Liebling.“ (Weiterlesen: Peloton’s Ally Love ist nicht hier für One-Note-Wellness-Routinen)

Siehe auch  5 gesundheitliche Vorteile der Mittelmeerdiät, die sie zu einer der besten Ernährungsweisen machen

Ciara war schon früher sowohl über ihre Rektusdiastase als auch über ihre heftigen Schweißsitzungen offen. Im Jahr 2018 – bevor sie ihren jüngsten Sohn Win begrüßte – ging sie zu Instagram, um ein Selfie mit einer ermächtigenden Bildunterschrift zu teilen. „Ich habe von meinen beiden Schwangerschaften Rektusdiastase, also muss ich besonders hart arbeiten, um meine Kernkraft wiederzuerlangen“, schrieb sie. „Entschlossen. Let’s Go Mammas!“

Wie Ihre ersten Wochen nach der Geburt aussehen sollten

Im Jahr 2019 erzählte sie Menschen dass sie darauf vorbereitet sei, dass der Zustand bei zukünftigen Schwangerschaften wiederkehrt. „Ich gehe davon aus, dass ich, wenn ich wieder Kinder habe, weiß, dass mein Körper mit der Diastase sehr gut auf den Nullpunkt zurückkehren könnte, und ich bin damit einverstanden, weil das Ergebnis viel besser ist“, sagte sie. „Ich weiß, dass ich hart arbeiten und wieder zurückkommen kann. Mental ist es eine Menge Arbeit, aber wenn ich meine Kinder anschaue, bringen sie mir die größte Freude, also ist es das alles wert“, teilte sie mit.

Im Moment scheint Ciara ihre aktuelle Trainingsroutine zu genießen und die Veränderungen an ihrem Körper zu akzeptieren, die mit der Mutterschaft einhergehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"