Übungen zum Tone Butt - Toe Tap Butt Übung

Das dynamische Aufwärmen hält Sie sicherer und besser vorbereitet

Vorbei sind die Tage einer statischen Dehnung vor dem Training. Egal, ob Sie einen Lauf machen, auf dem Platz Basketball spielen oder Ihren Hintern abfahren möchten, Ihr Körper muss bereit sein für alles, was Sie darauf werfen. Wenn Sie mit statischer Dehnung beginnen, entstehen winzige Risse in den Muskelfasern, die das Verletzungsrisiko erhöhen können. Wenn Sie ein Spitzensportler sind, möchten Sie wirklich nicht für eine Ihrer Veranstaltungen pausieren. Ein kleiner Riss durch statische Dehnung für einen Sprinter in der Achillessehne kann während eines Rennens zu dieser gezogenen Achillessehne führen. Gleiches gilt für das Basketballspiel. Führen Sie keine statische Dehnung an Ihrer Wade durch, da dies zu ernsthaften Problemen führen kann, wenn Sie explosionsartig vom Boden abheben, um sich zu erholen oder sich hinzulegen. Ein Mountainbiker benötigt viel Kraft, um steile Anstiege zu bewältigen. Daher sollte statisches Dehnen vermieden werden, bevor die Trails geschreddert werden.

Vor dem Training sollte ein dynamisches Aufwärmen durchgeführt werden, das auf Bereiche des Körpers abzielt, die für jede Übung oder Aktivität, die Sie ausführen möchten, bereit sein müssen. Trotzdem sorgt die Einbeziehung des gesamten Körpers für das beste Aufwärmen. Ein richtiges dynamisches Aufwärmen erhöht die Durchblutung der Bereiche des Körpers, die es benötigen, und erhöht die Rekrutierung von Muskelfasern. Mit anderen Worten, es weckt die Dinge auf, so dass sie einsatzbereit sind. Wenn Sie mehr Muskelfasern für die Party gewinnen, steigern Sie Ihre Leistung.

Schauen wir uns einen Kraftheber an. Powerlifting ist eine sehr explosive Sportart und es ist sehr wichtig, den Körper bereit zu halten oder das Verletzungsrisiko hoch zu halten. Stellen Sie sich vor, wir sind bei einem Wettbewerb und haben zwei Athleten. Sie bereiten sich auf ihren großen All-out-Lift auf der Bank vor. Angenommen, die beiden Athleten sind gleich groß, haben die gleiche maximale Bank und tragen die gleiche Kleidung. Nehmen wir den Kraftheber A, der nichts unternimmt, um sich auf den Aufzug vorzubereiten. Er liegt auf der Bank, er hat nicht alle Muskelfasern zur Party eingeladen, er hat nicht den Blutfluss, um diese ultraexplosive Bewegung sicher auszuführen und scheitert. Power Lifter B, Aufwärmen auf einem stationären Fahrrad. Er macht auch seine normalen Ausfallschritte, Drehungen, Armschwingungen und setzt sich auf eine Aufwärmbank, um ein leichtes Gewicht zu heben, und arbeitet sich bis zu einem guten Gewicht für die Rekrutierung von Muskelfasern vor. Er scheitert nicht, aber es gelingt ihm und das Adrenalin und die Denkweise können tatsächlich mehr heben als erwartet.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein dynamisches Aufwärmen in Ihre Routine einbeziehen. Sie können sehen, wie vorteilhaft es sein kann. Sehen Sie sich das hier verlinkte Video an, um einige großartige dynamische Übungen durchzugehen, damit Sie für Ihre nächste Übung bereit sind!

https://youtu.be/bPGhMVk5Wtw

Inspiriert von Robert J Martin

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Toning Your Abs - Häufige Übungsmythen

Organisation einer Barfuß-Bowling-Spendenaktion

Jede sportliche Aktivität erfordert gut trainierte und körperlich gesunde Spieler, und Bowling ist keine Ausnahme. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?