Verständnis der Definition von gesundheitsbezogener Fitness

Das Hormon Adrenalin und seine Rolle beim Abnehmen und beim Muskelaufbau

Für Menschen, die an der Umsetzung einer funktionierenden Strategie zur Gewichtsreduktion interessiert sind und lernen möchten, wie man Muskeln aufbaut und Fett verliert, gibt es viele sogenannte Lösungen.

Aber das ist nicht alles.

Ein Hauptproblem ist jedoch, dass eine hervorragende Vermarktung durch einige sehr versierte Geschäftsleute das Durchschneiden der Unordnung sehr schwierig macht.

Der Wunsch, den Körperfettabbau zu beschleunigen, ist in der heutigen Gesellschaft, in der Fast-Food-Mahlzeiten, vorgefertigte, mit Konservierungsstoffen beladene Mahlzeiten und ein sitzender Lebensstil die Norm sind, fast allgegenwärtig. Glücklicherweise gibt es eine einfache Lösung, mit der das Erreichen eines gesunden Traumkörpers Wirklichkeit werden kann. Es erfordert keine außergewöhnlichen Maßnahmen oder komplizierten Diäten. Es ist nicht erforderlich, eine ungerade Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln einzunehmen.

Alles, was erforderlich ist, um Muskeln aufzubauen und Fett zu verlieren, ist die Einhaltung einer etwas anderen Vorgehensweise, als er oder sie es vielleicht gewohnt ist. Interessanterweise ist ein sehr präzises Krafttraining eines der wirksamsten Mittel, um schnell Muskelmasse aufzubauen, die Körperzusammensetzung günstig zu verändern, den Körper zu verlieren und den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Es wurde eindeutig festgestellt, dass die Hormonkonzentrationen während und unmittelbar nach einer Trainingseinheit günstig verändert werden. Noch interessanter ist, dass diese Änderung der Hormonkonzentrationen sogar zu langfristigen hormonellen Anpassungen führen kann, die zu einem noch stärkeren Fettabbau und einem Anstieg der Muskelmasse führen.

Einige der Schlüsselhormone, die mit dem Muskelaufbau und dem beschleunigten Stoffwechsel verbunden sind, sind Testosteron, Wachstumshormon und Insulin. Erhöhte Spiegel dieser Hormone sind alle mit einem erhöhten Potenzial für das Wachstum von Muskelgewebe verbunden. Darüber hinaus sind chronisch erhöhte Testosteronspiegel, menschliches Wachstumshormon und Insulin mit einer längeren Einhaltung eines Krafttrainingsprogramms verbunden.

Für diejenigen Menschen, die hauptsächlich an Fettabbau interessiert sind, wird ein Respekt und Wissen über die hormonellen Veränderungen, die mit Krafttraining verbunden sind, dazu beitragen, den Gewichtsverlust zu beschleunigen und den Gesamtkörperfettanteil zu senken.

Beispielsweise wurde festgestellt, dass das Hormon Adrenalin den Fett- und Kohlenhydratabbau erhöht und mehr Adenosintriphosphat für die Energieerzeugung und Muskelkontraktion zur Verfügung stellt. Es hat auch positive Auswirkungen auf das Muskelkontraktionspotential, indem es die Rekrutierung einzelner Muskelfasern durch motorische Einheiten verbessert.

Dies ist nur die Spitze des Eisbergs.

Wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, den schnellstmöglichen Gewichtsverlust zu erzielen, schlanke Muskeln aufzubauen und einen Körper zu schaffen, auf den Sie stolz sind, ist die Sorge um die Muskeln von größter Bedeutung. Sie müssen mit Absicht und mit dem Wissen trainieren, wie sich die physiologische Reaktion Ihrer Trainingseinheit auf Ihren Körper auswirkt.

Inspiriert von Curtis J Ludlow

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Der Muskelaufbau

Muskelaufbau für Menschen unterwegs

Die meisten Menschen möchten einen besseren Körper haben. Einige versuchen, Muskelgröße zu gewinnen, andere versuchen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?