Sollten Sie vor oder nach dem Krafttraining Cardio-Training machen?

Die Geheimnisse, um Ihr Cardio für Ihre Gesundheit zu maximieren!

Cardio-Training wird oft als effektive Methode zur Gewichtskontrolle angesehen. Oft höre ich jedoch von Leuten: “Ich mache so viel Cardio und ich habe zugenommen, ohne abzunehmen !!”

Verwirrendes Problem, nicht wahr?! Schließlich würden Sie denken, dass Sie mit der Menge an Cardio, die Sie tun, eine Menge Kalorien verbrauchen würden, was dazu führen würde, dass Sie Gewicht verlieren.

Was zu dieser Überzeugung beiträgt, ist, dass die jüngste Modeerscheinung in der Fitness die Förderung von hochintensivem Training ist, sei es Krafttraining oder Herz-Kreislauf-Training.

Ich werde vorschlagen, dass Sie es falsch machen! Aus einer Reihe von Gründen, die ich diskutieren werde. In erster Linie ist es wichtig zu verstehen, dass wir als Menschen in der Lage sind, lange Zeit aktiv zu sein, ohne anhalten zu müssen, anders als andere Säugetiere, da sie anhalten müssen, um etwas Wärme von ihrem Körper abzulassen. Wir tun dies auf andere Weise, wodurch wir uns kontinuierlich bewegen können.

Bei längeren Anstrengungen wie Ereignissen, die zwei Stunden oder länger dauern, stammen neunundneunzig Prozent der Anstrengungen vom aeroben System. Von unseren drei Energiesystemen scheint sich dieses oft in Bezug auf den Respekt zu ändern.

Schneller Überblick über die Energiesysteme:

  1. Die ersten 5-10 Sekunden werden vom ATP / CP-System gespeist
  2. Nach dieser Zeit beginnt der Körper, sich auf ein System umzustellen, das Laktat produziert (dessen Aufbau dazu führt, dass am Tag nach dem Training Verbrennungen auftreten).
  3. Schließlich gibt es bei Zeiträumen von 2 Minuten und länger eine Verschiebung zum aeroben System, die es uns ermöglicht, lange Anstrengungen aufrechtzuerhalten.

Fett ist der Hauptbestandteil der Stromversorgung des aeroben Systems und der Grund, warum der Körper damit bedeckt ist. Dieses System wird den ganzen Tag über regelmäßig verwendet, und zwar gerade jetzt, wenn Sie dies bis zu einem gewissen Grad lesen. Je stärker Ihr aerobes System ist, desto besser können Sie Fett als Kraftstoff anstelle von Zucker (einfache Kohlenhydrate) verwenden.

Wenn Ihr aerobes System schwach ist, benötigen Sie mehr Energie, um aus Zucker zu stammen (da dies der Kraftstoff der Wahl des oben genannten zweiten Systems ist). Wenn Sie jedoch Zucker essen, steigt die Insulinproduktion an, wodurch ein weiterer Abbau von Fett zur Energiegewinnung verhindert wird. Dies führt dann dazu, dass Sie mehr Zucker benötigen, was Ihre Fettverbrennungsfähigkeit noch weiter verringert.

Wenn Sie mit der Zunahme von Cardio an Gewicht zugenommen haben, essen Sie höchstwahrscheinlich mehr, um mit dem Energieverlust fertig zu werden.

Die Nebenwirkungen einer aeroben Schwäche sind:

  • Müdigkeit – Müdigkeit am Mittag, die Sie dazu bringt, nach zuckerhaltigeren Lebensmitteln zu greifen
  • Erhöhtes Körperfett – Erhöhung der Kohlenhydrate in der Ernährung (zuckerhaltige Typen), um mit der Energie umzugehen, die Ihr Körper benötigt
  • Entzündung – häufige Verletzungen des Bewegungsapparates oder der Nerven
  • Hormonelles Ungleichgewicht – da es einen höheren Cortisolspiegel gibt, das Stresshormon. Dies signalisiert weiter das Verlangen nach zuckerhaltigen Lebensmitteln und einem hohen Körperfettanteil.
  • Körperverletzungen – Der Körper benötigt Sauerstoff, der an Gewebe, Muskeln, Nerven, Bänder, Sehnen usw. abgegeben wird. Sauerstoff wird über Blutgefäße abgegeben. Mit zunehmendem Alter kommt es zu einem Verlust des Gefäßsystems und der Zufuhr von Sauerstoff zu den Geweben, die dies benötigen. Aerobic-Übungen verbessern sich und helfen in einigen Fällen dabei, mehr Blutgefäße aufzubauen, um den Sauerstofftransport zu den Geweben zu erleichtern, die ihn benötigen.

Das letzte auf dieser Liste ist, wo ich lange predige. Oft fordere ich Patienten auf, dieses kleine Aerobic-Training durchzuführen, das ich unten erwähnen werde, und es reicht aus, um sie von Schmerzen zu befreien (selbst wenn einige der wichtigsten Funktionsstörungen, die dazu führen, dass ihre Verletzung nicht behoben wird).

Woher wissen Sie, ob Sie Aerobic-Übungen machen? Einfach. Folgen Sie den Anweisungen von Dr. Maffetone. Er hat dies viele Jahre lang studiert und mit vielen großartigen Athleten unserer Zeit zusammengearbeitet. Seine Richtlinien für ein korrektes Aerobic-Training lauten wie folgt:

1. Subtrahieren Sie Ihr Alter von 180

2. Ändern Sie diese Nummer, indem Sie aus den folgenden Kategorien die auswählen, die Ihrem Fitness- und Gesundheitsprofil am besten entspricht:

  • Wenn Sie an einer schweren Krankheit leiden oder sich von dieser erholen (Herzkrankheit, Operation oder Krankenhausaufenthalt usw.) oder regelmäßig Medikamente einnehmen. Subtrahieren Sie weitere 10.
  • Wenn Sie verletzt sind, im Training oder im Wettkampf zurückgegangen sind, mehr als zwei Erkältungen oder Grippeanfälle pro Jahr bekommen, Allergien oder Asthma haben oder wenn Sie inkonsistent waren oder gerade wieder mit dem Training beginnen. Subtrahieren Sie weitere 5.
  • Wenn Sie bis zu zwei Jahre lang konstant (mindestens viermal pro Woche) ohne eines der oben aufgeführten Probleme trainiert haben. Behalten Sie die Nummer 180 – Alter.
  • Wenn Sie mehr als zwei Jahre ohne eines der oben aufgeführten Probleme trainiert haben und im Wettkampf ohne Verletzung Fortschritte erzielt haben. Addiere 5.

Ich verspreche Ihnen, dass nur sehr wenige Menschen, die dies lesen, in den letzten 12 Monaten weniger als 2 krank waren, und fast alle, die dies einmal auf einem Herzfrequenzmesser gelesen haben, werden überrascht sein, wie langsam Sie möglicherweise gehen müssen, um die Herzfrequenz aufrechtzuerhalten Bereich empfohlen.

Meine Empfehlung ist, sich an die Formel zu halten. 30-40 Minuten pro Training, 3 bis 4 Mal pro Woche und über 6 Monate hinweg werden Sie nicht nur eine signifikante Veränderung Ihrer Körperzusammensetzung bemerken (die ich im Gegensatz zum Gewichtsverlust bei Diäten möglicherweise anhalten werde), sondern auch Beachten Sie, dass Sie weniger krank und weniger verletzt sind und ein höheres Energieniveau haben. Dann können Sie zu jedem Training mit hoher Intensität zurückkehren, das Sie zuvor durchgeführt haben, und schockiert sein, wie viel besser Sie sind.

Ich mache diese Arbeit mit den meisten meiner Patienten und all meinen Spitzensportlern.

Inspiriert von Mahmoud Zaerian

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Sollten Sie vor oder nach dem Krafttraining Cardio-Training machen?

Die erste Übung, um schnell Gewicht zu verlieren

Wenn Sie diese Frage den meisten Menschen stellen, antworten sie normalerweise. Die beste Übung, um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?