Allgemein

Die T-Rex 2 Smartwatch von Amazfit ist die Outdoor-Uhr, die man haben muss

Amazfit will eine Smartwatch anbieten mit ähnlichen Funktionen wie die Angebote von Garmin, zu einem Bruchteil des Preises, aber kann der T-Rex 2 mit den großen Jungs mithalten, wenn es darum geht, zuverlässige Navigations-, Sport- und Fitnesstechnologie zu liefern, oder ist er einfach prähistorisch?

Kampferprobt

Es gibt viel zu schätzen, wenn es darum geht, die T-Rex 2 zu untersuchen. Ihre robuste Konstruktion entspricht militärischen Spezifikationen, was bedeutet, dass sie 15 Tests nach Militärstandard (zertifiziert als MIL-STD-810G) unterzogen wurde, um sicherzustellen, dass die Uhr funktioniert hält extremen Temperaturen stand und beweist seine Langlebigkeit unter extremen Bedingungen. Genauer gesagt kann der T-Rex 2 bei hohen Temperaturen von 85 Grad Celsius und niedrigen Temperaturen von -30 Grad Celsius funktionsfähig bleiben.

Der T-Rex 2 bietet einige ernsthafte Navigationsfunktionen, die von 5 Satellitensystemen für eine bessere Positionierung auch in großen Höhen unterstützt werden, was ihn ideal für Wanderer und Kletterer macht. Für Sportler, die nach einer großartigen tragbaren Technologie suchen, bietet diese Uhr auch einen Kraftübungsmodus, der die Wiederholungen verschiedener kraftbasierter Aktivitäten zählt. Sie erhalten sogar einen Post-Workout-Bericht, der wichtige Messwerte enthält, z. B. welche Muskelgruppen zusätzlich zu Ihrer Sauerstoffaufnahme trainiert wurden, und wertvolle Ratschläge zur Erholung.

Optimal für den Sport?

Insgesamt gibt es 150 verschiedene Sportmodi, darunter alles vom Triathlon-Modus bis hin Verbesserung Ihres Golfschwungs und wenn Sie ein Bad nehmen möchten, ist der T-Rex 2 10 ATM wasserdicht und somit ideal zum Schwimmen und Wassersport, nicht jedoch für Hochgeschwindigkeitsaktivitäten wie Wasserski. Die Uhr ist eine Verbesserung gegenüber dem ursprünglichen T-Rex, hat ein größeres Display und die Grafiken sind klar und attraktiv, aber wie schneidet sie im Vergleich zu Garmin Instinct 2 (289,99 $ bei Amazon) oder sogar Garmin Fenix ​​7 (589,99 $) ab?

Mit einem Preis von 229,99 $ ist der T-Rex 2 eine anständige Budget-Alternative. Wenn Sie Solarenergie möchten, können Sie 50 Dollar zusätzlich berappen und sich jedoch für Garmins Instinct 2 entscheiden. In Bezug auf die Praktikabilität ist die T-Rex 2 jedoch möglicherweise schwerer als die Originaluhr. Jetzt wiegt es 66,5 Gramm, aber die teurere Garmin Fenix ​​7X ist mit 66,5 Gramm noch schwerer. Der T-Rex 2 ist leichter, weil er aus Polycarbonat besteht, um das Gewicht niedrig zu halten und gleichzeitig robust zu bleiben.

Ein weiterer wichtiger Hinweis ist, dass die teurere Fenix ​​7 kein AMOLED-Display (ein bevorzugter OLED-Typ) hat, der T-Rex 2 jedoch.

Lust auf Erkundung?

In Bezug auf die Akkulaufzeit hat der T-Rex 2 Sie abgedeckt lange Wanderungen und ausgedehnte Campingausflüge. Die Uhr wird in 2 Stunden aufgeladen und hält bis zu 24 Tage. Sie können dies auf bis zu 45 Tage verlängern, indem Sie den Batteriesparmodus aktivieren. Für eine preisgünstige Uhr gibt es auch einige coole Funktionen für Entdecker. Sie können eine Kartenroutendatei aus der Zepp-App importieren und Ihre Bewegung damit auf dem T-Rex 2 verfolgen. Also, was ist das Urteil? Nun, wenn Sie noch nicht bereit sind, sich auf ein Garmin zu stürzen oder ein preisgünstiges Gerät mit vielen Funktionen bevorzugen, deren Ersatz nicht die Welt kostet, ist der T-Rex 2 eine solide Option für Fitness- und Outdoor-Aktivitäten Dieses Gerät ist noch lange nicht ausgestorben.

.

Quelle: muscleandfitness

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"