Cardio Training

Dieses Springseil-Workout für Anfänger wird Ihren ganzen Körper brennen lassen

Wenn Sie nicht vom Disney Channel dazu inspiriert wurden, Double Dutch (à la Jump In!) Aufzunehmen oder eigene kleine Kinder zu haben, haben Sie wahrscheinlich seit mindestens ein oder zwei Jahrzehnten kein Springseil mehr berührt, damals, als die Plastik- Ummantelte Kabel waren das Must-Have-Accessoire in der Pause.

Aber für die zertifizierte Personal Trainerin Kira Stokes, die kürzlich ihre eigenen Springseil-Workouts für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis in ihrer KSFIT-App gestartet hat, ist ein Springseil nicht nur ein Spielzeug – es ist ein kompaktes, budgetfreundliches Gerät, das es bietet Vorteile für Geist und Körper für Menschen aller Fitnessstufen. „Seilspringen ist nicht nur ein reines Herz-Kreislauf-Training“, erklärt sie. „Es trainiert deine Arme, Schultern, Beine und deinen Kern. Wenn du deinen Kern aktiv hältst, ist es wirklich ein Ganzkörpertraining.“

Hier erklärt Stokes alles, was der Unbekannte über die Integration eines Springseils in seine Fitnessroutine wissen sollte, einschließlich der Auswahl eines Seils, des richtigen Springens und der gesundheitlichen Vorteile all dieses Springens. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, teilt sie auch ein Springseil-Training für Anfänger, das Ihre Herzfrequenz erhöht und Ihre Muskeln zum Zittern bringt. (

Jennifer Garner hat mich dazu inspiriert, mit einem Springseil zu trainieren – deshalb brauchst du auch eins

Die gesundheitlichen Vorteile von Jump Rope Workouts für Anfänger – und darüber hinaus

Es ist ein effizientes Herz-Kreislauf-Training

Seilspringen hat zu viele potenzielle gesundheitliche Vorteile, um sie zu zählen, aber laut Stokes ist der größte Vorteil die Fähigkeit, Ihre kardiovaskuläre Ausdauer zu steigern. „Es ist ein effizienter Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Herzfrequenz auf ein Niveau bringen, das Ihnen kardiovaskulär und in Bezug auf Ihre VO2max wirklich zugute kommt“, erklärt sie.

Siehe auch  Zumba & Fitness 2020 Vol. 2 - Latin Hits und Reggaeton von 100 bis 128 BPM für Fitnessstudio und Tanz

ICYDK, das US-Gesundheitsministerium, empfiehlt Erwachsenen, wöchentlich mindestens 150 Minuten körperlicher Aktivität mittlerer Intensität oder 75 Minuten intensiver Aktivität nachzugehen, und Menschen, die sich an diese Quote mittlerer Intensität halten, haben ein deutlich geringeres Risiko, sich zu entwickeln Herz-Kreislauf-Erkrankungen, nach Angaben des HHS. Insbesondere Seilspringen fällt in die Kategorie „kräftige Intensität“, was bedeutet, dass es ein großer Kalorienverbrenner sein kann. „Was man beim Seilspringen als normales Tempo bezeichnen würde – oder eines, das man versuchen sollte, beizubehalten – ist, das Seil 80 Mal in einer Minute zu überwinden“, sagt Stokes. „[That pace] ist wie eine Acht-Minuten-Meile zu laufen.“ Halten Sie diese Geschwindigkeit 15 Minuten lang und Sie können 200 bis 300 Kalorien verbrennen, fügt sie hinzu.

Darüber hinaus kann regelmäßiges Seilspringen Ihren VO2max erhöhen, oder die maximale Menge an Sauerstoff, die Ihr Körper während intensiver Übungen verbrauchen kann, sagt Stokes. Je mehr Sauerstoff Sie während dieser ernsthaft anstrengenden Trainingseinheiten verbrauchen können, desto mehr Energie können Sie produzieren und desto länger können Sie arbeiten, so die School of Medicine der University of Virginia. TL;DR: „Je höher die VO2max einer Person ist, desto mehr kardiovaskuläre Ausdauer hat sie“, sagt Stokes.

Es verbessert die Koordination

Stokes hört oft, dass Neulinge sagen, dass sie nicht über das Seil springen können, weil sie unkoordiniert sind, aber der Trainer sagt, dass Sie genau deshalb ein Seilspringen-Training für Anfänger zu Ihrer Routine hinzufügen sollten. „Seilspringen verbessert deine Koordination“, sagt sie. „Es ist fast so, als müsste Ihr Verstand mit Ihren Muskeln sprechen, um sich gemeinsam zu bewegen … Ihre Füße müssen im Takt Ihrer Handgelenke springen und sich drehen, um dies zu erzeugen [swinging] Bewegung.“

Siehe auch  Aerobic-Workouts - Schritte zur Gewährleistung eines sicheren, aber effektiven Workouts zur Vermeidung von Verletzungen

Und die Verbesserung Ihrer Koordination kann auch außerhalb des Fitnessstudios Vorteile haben. „[As] Sie werden koordinierter und beweglicher, Sie verletzen sich weniger wahrscheinlich“, sagt Stokes. „Wenn Sie koordiniert sind, werden Sie vielleicht nicht hinfallen, wenn Sie über Dinge stolpern.“ (Diese Kegelbohrer kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre Agilität zu steigern.)

Es passt gut zu Intervalltraining

Zum Glück für die Leute, die sich bei langen Cardio-Übungen zu Tode langweilen, kann das Seilspringen über das gesamte Training verteilt werden. „Das Schöne am Seilspringen ist, dass es nicht so ist, als würde man auf einen Ellipsentrainer treten, wo man es 45 Minuten lang im Steady-State-Cardio machen muss und nur mit den Rädern dreht“, sagt Stokes. „Mit Seilspringen kannst du es auch in dein Krafttraining einbauen, sodass es eher zu einer kardiovaskulären Herausforderung wird.“ Wenn Sie beispielsweise ein Zirkeltraining mit drei Runden mit drei verschiedenen Körpergewichts- oder Kurzhantelübungen angehen, versuchen Sie, zwischen jedem Zirkel drei Minuten lang Seil zu springen, schlägt Stokes vor.

Es verbessert die Knochendichte

Während all das Hüpfen den Anschein erwecken mag, als ob Seilspringen eine Aktivität mit hoher Auswirkung ist, sagt Stokes, dass dies nicht der Fall ist. „Seilspringen kann und sollte wenig Wirkung haben, wenn man richtig springt“, sagt sie. „Wenn Sie neu im Seilspringen sind und bei jedem Sprung 10 Zoll über den Boden springen, haben Sie gerade beim Seilspringen eine große Wirkung erzielt. Wenn Sie springen und nur das Seil freimachen, ist das alles, was Sie tun müssen, wenn Du springst Seil, es hat nur geringe Auswirkungen.“ Und wenn all diese Hüpfer und Hüpfer mit minimaler Auswirkung ausgeführt werden, kann es Ihre Knochen tatsächlich stärken, sagt sie. (Dieses Low-Impact-Cardio-Training hilft auch dabei, die Arbeit zu erledigen.)

Siehe auch  Tennistraining und Konditionstipps

Worauf Sie bei einem Springseil achten sollten

Nachdem Sie sich entschieden haben, ein Springseiltraining für Anfänger in Ihre Routine aufzunehmen – oder zumindest zu lernen, wie man richtig hüpft – ist es Zeit, Ihr Seil auszuwählen. Sie möchten ein Seil, das verstellbar ist, aber die genaue Art – gewichtet oder Geschwindigkeit –, die Sie verwenden sollten, ist eine persönliche Präferenz. Einige Leute glauben, dass ein gewichtetes Springseil für Neulinge einfacher ist, da Ihre Drehungen langsamer sind, aber die Kunden von Stokes haben im Allgemeinen am besten auf einem Speed ​​Rope gelernt, sagt sie. Erwägen Sie jedoch, jeder Sorte einen Testlauf zu geben, bevor Sie sich entscheiden.

Sie sollten auch nach einem Seil mit Kugellagern suchen, die eine reibungslose Drehung gewährleisten und Ihnen helfen, ein gleichmäßiges Sprungtempo zu halten, sagt Stokes. Betrachten Sie Stokes eigenes Springseil, das Stoked Jump Rope (Buy It, $ 17, kirastokes.com), das eine einstellbare Länge hat, mit Schwammgriffen für ultimativen Komfort ausgestattet ist und mit einem Kordelzugbeutel geliefert wird. Sie können auch das WOD Nation Speed ​​Jump Rope (Kaufen, 18 $, amazon.com) ausprobieren, das in neun Farben erhältlich ist, oder das DEGOL Springseil (Kaufen, 9 $, amazon.com), das Amazon-Bestseller ist Springseil.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"