Die 5 wichtigsten Dimensionen von körperlichen Fitnessübungen, die Sie kennen sollten

Ein vernünftiger Blick auf das Planen, Ausführen und Aufzeichnen Ihres gesundheitsbezogenen Fitnessprogramms

Angenommen, Sie wissen ein wenig über das Training und die Teilnahme an der einen oder anderen Trainingseinheit. Aber was ist, wenn Sie kürzlich den zwingenden Drang verspürt haben, Ihr körperliches Trainingsprogramm ernst zu nehmen und sich wirklich zu “formen”? Wie würde es das nächste Level erreichen?

Nun, da wir über gesundheitsbezogene Fitness sprechen, müssen wir bedenken, dass es sich um eine körperliche Verfassung handelt, die aus 5 integralen Komponenten besteht, die sich auf “gute Gesundheit” beziehen. Diese schließen ein:

  • Kardiovaskuläre Fitness
  • Körperzusammensetzung
  • Muskelstärke
  • Muskelausdauer
  • Flexibilität

Ein Blick auf diese Komponenten zeigt Ihnen leicht, dass Sie ein Trainingsprogramm entwickeln oder erhalten müssen, das hauptsächlich aerobe und anaerobe Übungen ermöglicht. Einfach ausgedrückt bedeutet dies Training, um die Kapazität Ihrer Herz-Lungen-Funktion und der Hauptmuskeln des Körpers zu verbessern. Das Training würde sich auch auf die adäquaten Berücksichtigung biomechanischer Funktionen im Hinblick auf die Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit der Gelenke und des Tons des Bindegewebes erstrecken. Schließlich ist die Körperzusammensetzung ein wichtiger Indikator und Prädiktor für die Gesundheit und / oder das Krankheitsrisiko – je nachdem, ob Sie einen aktiven oder einen sitzenden Lebensstil führen. Durch die erforderlichen Trainingsroutinen und den Ernährungsplan wird die Körperzusammensetzung ein wünschenswertes Verhältnis widerspiegeln.

Kurz gesagt, es ist wünschenswert, die Muskelmasse durch Optimierung des Muskelzustands zu steigern und gleichzeitig den Körperfettanteil durch einen geeigneten Ernährungsplan und Aerobic-Übungen zu senken.

Jetzt, da wir eine Vorstellung davon haben, was zur Verbesserung unserer körperlichen Verfassung und unserer Gesundheit erforderlich ist, können wir sofort loslegen und mit dem Training beginnen, oder? In gewisser Weise ja zu sagen, aber die Verpflichtung eingegangen zu sein, “festzuhalten” und unseren Körper zu transformieren, bedeutet nicht automatisch, dass wir unser Ziel erreichen werden. Wir brauchen einen Spielplan.

Lassen Sie uns für einen Moment überlegen, wie man erfolgreich durch unbekannte Gewässer reisen kann. Die Antwort ist relativ einfach, aber da ist ein Haken: nur einmal haben Sie gewählt Nehmen Sie als Ziel und Zeitrahmen eine Karte heraus, planen Sie Ihre Route, bereiten Sie Ihre Reise vor und machen Sie sich auf den Weg. Diese Metapher gilt auch für die Transformation Ihres Körpers. Beachten Sie daher die folgenden wichtigen Punkte:

  • Wissen Sie, was Ihr Ziel ist

(In diesem Fall visualisieren Sie Ihren veränderten Körper in drei Monaten – wenn dies Ihr beabsichtigtes Programmfenster ist). Ohne Anleitung führt das bloße Training und die Annahme, dass Sie auf dem Weg irgendwie Erfolg haben werden, zu den gleichen Ergebnissen wie ich – kostbar wenig.

  • Lesen Sie die Trainings- und Ernährungsprinzipien Ihres gewählten Programms sorgfältig durch
  • und machen Sie sich mit den erforderlichen Fitnessaktivitäten für die jeweilige Dauer vertraut. Wie ich oft wiederhole, insbesondere gegenüber Personen unter meiner Anleitung, ist es am nützlichsten, Ihr Wissen und Ihr Verständnis über die vielen Themen der Gesundheits- und Fitnessbranche zu erweitern, indem Sie so weit wie möglich lesen.

  • Entscheiden Sie, ob Sie zu Hause oder in einem Fitnesscenter trainieren möchten
  • , da dies Ihre Krafttrainingstechniken beeinflusst (in Bezug auf Muskelkraft und Ausdauertraining). Die Aerobic-Übungen können dagegen im Fitnessstudio oder auf der Straße, auf der Rennstrecke oder auf einem Sportplatz durchgeführt werden. Wenn Sie sich für das Krafttraining zu Hause entscheiden, müssen Sie in einige Grundausrüstungen wie verstellbare Hanteln, eine Langhantel sowie eine Bank usw. investieren. Ich würde jedoch empfehlen, wenn Sie Anfänger sind. zunächst in Betracht ziehen, ein Fitnesscenter (oder ein Fitnessstudio) zu nutzen. Auf diese Weise können Sie schließlich ein Heim-Fitnessstudio einrichten, in dem Sie die Mindestanforderungen an die Geräte für ein effektives Training sowie den für diese Option erforderlichen Platz besser verstehen.

  • Der Vorbereitungsteil der Reise beinhaltet einen kleinen täglichen Vorgang. Sie können sich das als Widerstand oder Banalität vorstellen – unterlassen Sie mach diesen Fehler. Es ist von größter Wichtigkeit Planen Sie Ihre Mahlzeiten und Trainingsroutinen im Voraus. Ein einfacher 10-minütiger Eingriff am Vortag genügt. Möglicherweise stellen Sie nach Abschluss Ihres Programms fest, dass Sie es im Laufe der Zeit nachholen können. Während Sie dies zu einem gewissen Grad mit Ihren Mahlzeiten tun könnten, ist es weitaus schwieriger Ad hoc die Übung Teil, und immer noch Ergebnisse erhalten. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie sich in einem “Zerlegungs” -Zyklus (Gewichtsverlust zur Verbesserung der Definition), in der Bauphase oder einfach in einem Wartungsprogramm befinden.
  • Ihre Der Erfolg hängt in hohem Maße von der Aufzeichnung Ihrer täglichen Aktivitäten und des wöchentlichen Fortschritts ab. Als zusätzliche Maßnahme könnten Sie auch in Betracht ziehen, sich regelmäßig fotografieren zu lassen, beispielsweise in monatlichen Abständen. Dies hilft Ihnen nicht nur zu sehen, wo Sie Verbesserungen vorgenommen haben (oder noch vornehmen müssen), sondern ist auch eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Motivation hoch zu halten. In einem detaillierten Trainingsprotokoll können Sie auch messen, wann und wie Sie schrittweise Anpassungen an Ihren Programmaktivitäten vornehmen müssen. Das Verfolgen Ihrer Aktivitäten ist wichtig, damit Sie auf Kurs bleiben.
  • Zum Schluss auch einmal pro Woche Überprüfen und notieren Sie Ihre Gewichts- und Körperfettmessungen. Machen Sie sich jedoch keine Gedanken darüber, dies täglich zu tun. Wöchentliche Werte zeigen einen genaueren Hinweis auf Ihre körperliche Veränderung. Normalerweise mache ich meine am Sonntagabend und schließe eine sorgfältige Selbstinspektion mit einem Spiegel ein. Um meinen Körperfettgehalt zu kontrollieren, führe ich auch eine Hautfaltenklemme etwa einen Zentimeter über dem Hüftknochen durch. Ein weiterer praktischer Fortschrittsindikator ist die “Passform” Ihrer Kleidung um Taille und Gesäß. Denken Sie daran, dass die Personenwaage lediglich ein Gesamtkörpergewicht anzeigt. Viel wichtiger ist es, das Verhältnis von Muskeln zu Fett zu erhöhen, was nicht unbedingt bedeutet, dass die Skala der wichtigste Indikator für Ihren Fortschritt oder ein Begleiter während Ihrer Reise ist.
  • Dort haben Sie es – eine kurze Checkliste zum Mitnehmen, mit der Sie Ihr Health-Related Fitness-Programm zur Körperumwandlung erfolgreich planen und durchführen können. Um ein häufig verwendetes Sprichwort zu zitieren: Wer nicht plant, plant zu scheitern.

    Machen Sie das Beste aus Ihrem Bestreben und überlassen Sie so wenig wie möglich dem Zufall. Viel Glück.

    Inspiriert von Cleto Tirabassi

    Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
    Zur Facebook-Gruppe

    Anzeige

    Auch interessant

    6 Wissenschaftlich unterstützte Fitness-Motivationstipps, die wirklich funktionieren

    6 Wissenschaftlich unterstützte Fitness-Motivationstipps, die wirklich funktionieren

    Das Paradox der Motivation ist, dass man, wenn man es hat, nicht das Gefühl hat, …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    How to whitelist website on AdBlocker?