Kickbike - Ein Kick Butt Unterkörpertraining

Erklärte weibliche Körpertypen: Wie man von Endomorph zu Sanduhr wechselt

Endomorphe Frauen sind normalerweise klein mit weichen, runden Körpern. Mit dicken Armen und starken Beinen gesegnet, machen Endomorphe auf natürliche Weise Beinübungen wie die Hocke. Endomorphe Frauen, die eine Sanduhrfigur erhalten möchten, finden es schwierig, ihren Körper zu verbessern und zu pflegen, da sie sehr leicht an Fett zunehmen.

Das Erreichen eines Sanduhrkörpers ist eine Frage der Erhöhung der Stoffwechselrate. Da das Erscheinungsbild des menschlichen Körpers zu etwa 30% aus Bewegung und zu 70% aus Ernährung besteht, müssen endomorphe Frauen strenge Ernährungsgewohnheiten einhalten, um ihr Gewicht zu kontrollieren. Jede Kalorie muss sorgfältig geprüft werden, um sicherzustellen, dass sie reich an Nährstoffen ist, die ihren Wunsch unterstützen, einen hämmernden Körper zu erhalten.

“Aus metabolischer Sicht weist der endomorphe Körpertyp manchmal unterschiedliche Grade an Kohlenhydratempfindlichkeit und Insulinresistenz auf”, sagt Fitnessexperte Tom Venuto. “Wenn jemand aufgrund einer genetischen Tendenz metabolisch kohlenhydratunverträglich ist, sind kohlenhydratreiche Diäten nicht die bevorzugte Wahl für Fettabbauziele, da sie eine übermäßige Sekretion von Insulin stimulieren und Glukose in die Fettzellen aufgeteilt wird.”

Um unnötiges Gewicht zu verlieren, müssen Sie als Endomorph sofort verarbeitete und raffinierte Kohlenhydrate aus Ihrer Ernährung streichen – insbesondere weißen Zucker und Mehl. Ein Beispiel für eine moderate Ernährung für Ihren Körpertyp sind 40 Prozent Eiweiß, 30 Prozent Kohlenhydrate und 30 Prozent Fett. Eine hohe Proteinaufnahme ist für die Ernährung eines Endomorphen von entscheidender Bedeutung. Daher dienen Ernährungspläne wie der Primal Blueprint als ideale potenzielle Ernährungspläne für Endomorphe.

Die Einhaltung der Ernährungsvorschriften ist der Schlüssel für Endomorphe, die eine kleine Taille haben möchten. Während andere Körpertypen in 20 Prozent der Fälle von ihrer Ernährung abweichen können, sollten Sie sich in 90 Prozent der Fälle an Ihre Ernährung halten, um Ergebnisse zu erzielen und aufrechtzuerhalten.

Was ist mit Fitness? Wie sollte eine endomorphe Schönheit ihren Körper auf Ergebnisse trainieren? Endomorphe Frauen mit Sanduhrfiguren finden es leicht, an Gewicht zuzunehmen. Leider ist der größte Teil dieses Gewichts Fett, das durch Krafttraining und Cardio-Training kontrolliert werden muss. Krafttraining mit Produkten wie Kettlebells bietet ein 2-in-1-Cardio- und Training, das nicht nur Kalorien während des Trainings verbrennt (bis zu 1200 Kalorien pro Stunde), sondern Ihren Körper den ganzen Tag über in einen Fettverbrennungsofen verwandelt. Ein weiterer Vorteil von Kettlebells ist, dass bestimmte Übungen mit ihnen, wie Schaukeln und Kreuzheben, Ihnen helfen können, einen größeren, frechen Hintern aufzubauen.

Eine Sanduhrfigur als Endomorph zu bekommen, mag sich unmöglich anfühlen, aber von allen Körpertypen haben Sie wahrscheinlich die größte Chance, Ihre Cola-Flasche zu bekommen und zu pflegen, sobald Sie sie erreicht haben. Viele Endomorphe haben ein natürliches Sanduhrpotential, und trotz der strengeren Bewegungs- und Diätanforderungen ist es mühelos möglich, eine kleinere Taille zu bekommen, sobald Sie Ihre Lebensgewohnheiten beibehalten.

Inspiriert von Gabriella Ramirez

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Übungen zum Tone Butt - Toe Tap Butt Übung

Fünf Tipps, mit denen Sie Ihre flachen Magenziele der Woche erreichen können

Eine neue Woche beginnt – sind Ihre Ziele bereit? Wenn Sie versuchen, einen flachen Bauch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?