Gewichtsverlust

Experten Gewichtsverlust Tipps für Frauen über 40

Meine Kundinnen, die über 40 Jahre alt sind, sagen mir ständig, dass sie einfach nicht glauben können, was mit ihren Körpern los ist, vor denen niemand sie warnen wollte. Die Beschwerde Nummer eins ist die Gewichtszunahme, die auftritt, wenn sich im Laufe der Jahre nicht viel in ihrer Ernährung oder Trainingsroutine geändert hat, aber plötzlich packen sie an Pfund und es scheint sich im mittleren Bereich am meisten zu zeigen.

Es gibt zwei Hauptverursacher dieser über 40 Gewichtszunahme bei Frauen:

1. Verlangsamter Stoffwechsel.

2. Hormone.

Wenn einer von uns älter wird, verlangsamt sich unser Stoffwechsel. Wenn dies passiert, holt uns plötzlich das ein, womit wir früher in Bezug auf Ernährung und Bewegungsmangel davongekommen sind. Vielleicht ist dies für viele keine große Überraschung, aber was Sie vielleicht überraschen wird, ist, dass die übliche Reaktion auf dieses Dilemma wahrscheinlich eines der schlimmsten Dinge ist, die Sie tun können. Viele Frauen überspringen einfach die Mahlzeiten und vermeiden das Essen, wenn sie hungrig sind, um die Gewichtszunahme umzukehren, die durch den verringerten Stoffwechsel verursacht wird. Dies ist für Ihren Stoffwechsel schrecklich und hilft Ihnen nicht, einen dauerhaften Gewichtsverlust zu erreichen.

Wenn Sie den ganzen Tag auf kleinen Mengen gesunder Produkte wie Gemüse und magerem Eiweiß grasen, kann Ihr Körper mit einer optimalen Stoffwechselrate laufen. Wenn Sie hungern, verlangsamt sich der Stoffwechsel Ihres Körpers noch mehr, weil Sie ihn in den Überlebensmodus versetzt haben. Es speichert alles, was es bekommt, weil es nicht sicher ist, wann es einen weiteren Bissen Energie bekommt. Wenn Sie es den ganzen Tag über häufig füttern, ist es genau umgekehrt. Es verbrennt alles, weil es häufig mit Energie versorgt wird.

Der andere Schuldige für die Gewichtszunahme von Frauen nach 40 ist der Hormonhaushalt.

Es gibt viele wichtige Phasen im Leben einer Frau, über die wir alle viel zu reden scheinen. Die Adoleszenz, die gebärfähigen Jahre und dann natürlich die Hitzewallungen in den Wechseljahren. Aber was liegt zwischen Kindern und Wechseljahren? Diese höllische Zeit, die Perimenopause genannt wird, wird gerade von der medizinischen Gemeinschaft als das Stadium vor den Wechseljahren erkannt, in dem es schwere und wahrnehmbare Symptome geben kann, die Aufmerksamkeit verdienen. Gewichtszunahme, Haarausfall, extreme Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Angstzustände und Unfähigkeit, sich zu konzentrieren, sind einige der schönen Symptome, die mit dieser Zeit im Leben einer Frau verbunden sind und die nur wenige Monate bis viele Jahre vor den eigentlichen Wechseljahren andauern können.

Warum? Ganz ehrlich, es ist die Art und Weise, wie der Körper dir sagt, du sollst einen Moment innehalten und darauf achten, auf dich aufzupassen! Es gibt nicht viele großartige medizinische Möglichkeiten, um die Symptome der Perimenopause zu behandeln, und das nur, wenn Sie tatsächlich jemanden dazu bringen, Ihnen zuzuhören und Ihnen überhaupt zu helfen. Was Sie tun können, was Sie alleine tun können, ist auf sich selbst aufzupassen. Die richtige Ernährung und Bewegung sind Ihre größte Verteidigung gegen die Symptome der Perimenopause. Vitamine, Mineralien und Proteine ​​sind die Grundbestandteile der Hormone im Körper. Wenn Ihr Körper nicht ausreichend ernährt wird, besteht zwangsläufig ein noch größeres Ungleichgewicht. Sie brauchen eine große Auswahl, wenn Sie so wollen, einen Regenbogen an Gemüse in Ihrer Ernährung.

Übung hilft nicht nur beim Abnehmen und bei der allgemeinen Gesundheit, sondern glauben Sie mir, es ist eine verdammt gute Möglichkeit, schlechte Laune zu nehmen und sie zu verbessern. Immer mehr über 40-Jährige gehen ins Fitnessstudio und stellen Personal Trainer wie mich ein, um ihre Gewichtsverlustziele und ihren Stresslevel zu erreichen.

Es wird nicht alles lösen, aber wenn Sie eine große Auswahl an Gemüse und magerem Eiweiß essen und regelmäßig Sport treiben, wirkt sich dies mit Sicherheit auf Ihre allgemeine Gesundheit, Ihren Hormonhaushalt und Ihren Gewichtsverlust aus.

Hier sind einige andere interessante Fakten zu beachten:

  • Wenn wir älter werden, sinkt die maximale Herzfrequenz um 1 Schlag pro Jahr
  • Das Herzzeitvolumen nimmt mit zunehmendem Alter um ca. 20-30% ab
  • 40% der Muskelfasern gehen zwischen dem frühen Erwachsenenalter und 80 Jahren verloren
  • Kraft und Unfähigkeit, sich schnell zu bewegen, nehmen mit zunehmendem Alter ab
  • Mit zunehmendem Alter nimmt die Knochendichte ab
  • Insbesondere Frauen sind anfällig für Osteoporose, da der Östrogenspiegel in den Stadien nach der Menopause abnimmt.
  • Gelenkdegeneration tritt häufig in der Altersgruppe über 55 auf, was auf eine schlechte Haltung und Inaktivität zurückzuführen ist. Arthrose setzt ein und kann die Bewegungsfreiheit beeinträchtigen.

Simons Fitness-Tipps für über 40-Jährige

  • Wenn wir älter werden, gibt es mehr Gründe, ein Fitnessprogramm zu starten, von der Aufrechterhaltung Ihres Herzens bis zur Aufrechterhaltung der Knochendichte, Muskelkraft und des Selbstwertgefühls. Die Liste geht weiter. Also los morgen!
  • Beginnen Sie ein strukturiertes Krafttrainingsprogramm mit einem Personal Trainer, um schlaffe Haut zu reduzieren und Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern.
  • Nehmen Sie an einem lokalen Übungskurs teil, der Ihnen eine großartige soziale Szene sowie die Vorteile strukturierter Sitzungen bietet – sie machen wirklich großen Spaß!
  • Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit dem Training beginnen.
  • Stellen Sie sich kleinen Herausforderungen und versuchen Sie, im Laufe der Zeit auf Ihren Ergebnissen aufzubauen. Gehen Sie weiter, seien Sie schneller, heben Sie etwas schwerere Gewichte usw. Auf diese Weise sehen Sie die Ergebnisse schneller und erhalten ein gutes Erfolgserlebnis.
  • Wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden haben, verlangsamen Sie die Fahrt. Lassen Sie sich von Ihrem Körper sagen, wann es Zeit ist, die Intensität zu verringern oder anzuhalten.
  • Halten Sie sich während des gesamten Vorgangs hydratisiert – dies verhindert nicht nur das Austrocknen, sondern spült auch Giftstoffe aus Ihrem Körper.

Inspiriert von Simon Colin Lovell

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Gewichtsverlust Übungen für Frauen

Wie man in einer Woche für ein Familientreffen Gewicht verliert

Sie haben also seit dem letzten Familientreffen viele Pfund hinzugefügt und das nächste nähert sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?