Gewichtsverlust

Fledermausflügel: Die gefürchtete Haut mit hängendem Arm nach WLS

Eine Magen-Bypass-Operation ist nur der erste Schritt, den viele krankhaft fettleibige Patienten in ihrem gesamten Körper machen. Ein Rest des massiven Gewichtsverlusts sind die gefürchteten “Fledermausflügel”. Sie wissen, wovon ich spreche – diese Oberarmhaut, die wie Fledermausflügel hängt, wenn Sie Ihre Arme flugbereit weit ausbreiten. Winken Sie mit der Hand und auch mit den Fledermausflügeln. Für einige nach massivem Gewichtsverlust gibt es so viel Haut, dass es schwierig ist, Hemden mit passenden Ärmeln zu finden, und schlimmer noch, es ist peinlich, ärmellose Hemden zu tragen.

Was zu tun ist?

Übung:

Die erste Verteidigungslinie besteht darin, während der Phase des schnellen Gewichtsverlusts ein Gewichts- oder Krafttraining durchzuführen. Viele Patienten berichten von einer zufriedenstellenden Hautschrumpfung der Oberarme, wenn sie während des Gewichtsverlusts leichte Übungen durchgeführt haben. Bizeps-Locken und Trizeps-Pulldowns sind die besten Übungen zur Straffung der Oberarme. Das Armtraining erfordert nur minimale Ausrüstung (2 leichte Hanteln mit einem Gewicht von jeweils 3 bis 5 Pfund) und begrenzten Platz. Es sollte beachtet werden, je jünger der Patient ist und je seltener er eine signifikante Gewichtsveränderung gesehen hat, desto größer ist die Chance, dass er seine Arme durch Bewegung strafft und formt. Das lässt ältere Patienten nicht vom Haken, um Sport zu treiben – es gibt jüngeren Menschen, die sich einer Gewichtsverlustoperation unterziehen, nur ein bisschen mehr Ermutigung.

Fettabsaugung:

Die nächste, aber nicht sehr plausible Option ist die Fettabsaugung. Lipo ist nur geeignet, wenn viel Fett vorhanden ist und die Haut straff ist. Der Lipo saugt das Fett aus und lässt die Haut schrumpfen. Dies ist für die meisten WLS-Patienten nicht plausibel, da sie bereits das Fett verloren haben und einen leeren Ballon aus Oberarmhaut hinterlassen haben.

Brachioplastik:

Der letzte Ausweg ist die Armstraffung im Wert von 5.000 US-Dollar, die als Brachioplastik bezeichnet wird. Die Brachioplastik ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem überschüssige Haut vom Oberarm entfernt wird.

Einschnitte und Narben beim Armlifting

Narben sind der größte Nachteil dieser Operation. Sie erstrecken sich von der Achselhöhle bis zum Ellbogen entlang der Innenseite des Arms. Diese Operation tauscht ein kosmetisches Problem (lose Haut) gegen ein anderes (Narben) aus. Im Allgemeinen ist es für Personen mit sehr lockerer, schlaffer Haut am wahrscheinlichsten, dass sich dieser Austausch lohnt. Diejenigen mit einer kleinen Lockerheit werden die Narben wahrscheinlich nicht wollen.

Kaye Bailey © 2005 – Alle Rechte vorbehalten

Inspiriert von Kaye Bailey

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Übung: Ist es wirklich weniger wichtig als eine Diät zur Gewichtsreduktion?

Gesunde Smoothies zur Gewichtsreduktion

Es gibt Hunderte, wenn nicht Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, die mit übermäßigem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?