Fitness

Handbuch Erste Hilfe

Schmerzlindernde Cremes

Bei bestimmungsgemäßer Anwendung verursacht Methylsalicylat, die Chemikalie in topischen Schmerzmitteln, ein wärmendes Gefühl und hilft bei dumpfen Muskelschmerzen; aber wenn es in hohen Dosen oder wochenlang verwendet wird, kann es sich im Blutkreislauf ansammeln und Schwindel, flache oder schnelle Atmung und Übelkeit verursachen. (Klingeln in Ihren Ohren ist normalerweise das erste Anzeichen einer Überdosierung.) Wenn Sie die Cremes wegen gelegentlicher Schmerzen auftragen, machen Sie sich keine Sorgen – befolgen Sie einfach die Dosierungsanweisungen. Wenn die Schmerzen nicht nachlassen, suchen Sie Ihren Arzt auf. Mischen Sie niemals Muskelkater-Einreibungen; halte dich an eine Formel nach der anderen.

Charley-Pferde erleichtern

Charley-Pferde sind Beinkrämpfe, die durch unwillkürliche Muskelkontraktionen verursacht werden. Wenn Sie sie bekommen, wenn Sie sich ausruhen, werden sie wahrscheinlich durch Dehydrierung oder einen Mineralstoffmangel ausgelöst – oft Natrium, Kalium oder Magnesium. Einige Medikamente, einschließlich Diuretika und Cimetidin (ein Mittel gegen Sodbrennen), können ebenfalls die Ursache sein.

Um diesen Krämpfen vorzubeugen: Trinken Sie den ganzen Tag über viel Flüssigkeit, essen Sie kaliumreiche Lebensmittel wie Bananen und Orangen und dehnen Sie Ihre Waden, bevor Sie zu Bett gehen. Wenn Sie mit einem Krampf aufwachen, gehen Sie ein paar Minuten herum, massieren Sie den Bereich und dehnen Sie sich dann. Wenn das Ihre Schmerzen nicht lindert oder der Krampf eine Woche lang täglich wiederkehrt, suchen Sie einen Arzt auf.

Abkühlen

Du bist deine Runde in Rekordzeit gelaufen, aber bevor du dich hinsetzt und dich in der Herrlichkeit sonnst, mache einen Spaziergang. Eine Aktivität mit geringerer Intensität hilft Ihrem Herzen, Ihrer Lunge und Ihrem Blutfluss, in ihren normalen Zustand zurückzukehren. Wenn Sie abrupt aufhören, sich zu bewegen, sammelt sich Blut in den Muskeln, die Sie benutzt haben, was Schwindel und Ohnmacht verursachen kann. Um sich abzukühlen, trainieren Sie fünf bis zehn Minuten (je nachdem, wie intensiv Ihr Training war) mit einer Rate der wahrgenommenen Anstrengung oder RPE von 3. Dehnen Sie sich dann und halten Sie jede Bewegung für 10 bis 30 Sekunden. (Wenn Sie Ihr Training mit Krafttraining beendet haben, dehnen Sie sich einfach.)

Siehe auch  Erste Hilfe bei Sportverletzungen: Was zu tun ist

Die vier Stufen der RPE-Skala:

RPE 3-4 Leicht bis mäßig; Sie sollten in der Lage sein, dieses Niveau zu halten und mit minimalem Aufwand ein Gespräch zu führen.

RPE 5-6 Mäßig; Sie können dieses Niveau halten und sich mit einiger Anstrengung unterhalten.

RPE 7-8 Schwierig; Dieses Niveau zu halten und ein Gespräch zu führen, erfordert einiges an Anstrengung.

RPE 8-9 Höchstleistung; Sie werden dieses Niveau nicht länger als 3-4 Minuten halten können; Nicht-Sprechen-Zone.

Holen Sie sich Ihre tägliche Dosis von D

In einer kürzlich an der Wake Forest University School of Medicine durchgeführten Studie waren Menschen mit einem hohen Vitamin-D-Spiegel im Blut bei einem Griffkrafttest signifikant stärker als diejenigen mit niedrigeren Mengen. Vitamin-D-Mangel wurde mit Muskelschwäche in Verbindung gebracht, möglicherweise weil der Nährstoff das für die Proteinsynthese entscheidende Kalzium und ein Hormon reguliert, das beim Muskelaufbau hilft. Für eine maximale Stärkung und zusätzlichen Schutz vor vielen Krankheiten, einschließlich mehrerer Krebsarten, benötigen Sie mindestens 400 Internationale Einheiten (IE) Vitamin D pro Tag. Eine Tasse angereicherter Joghurt oder Milch gibt Ihnen 100 IE; eine Portion angereichertes Müsli wie Total, der ganze Kram.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"