Verständnis der Definition von gesundheitsbezogener Fitness

Helfen Sie beim Muskelaufbau, indem Sie einige Mythen entlarven

Lassen Sie uns klar sein, ich bin kein wettbewerbsfähiger Bodybuilder, dreifach zertifizierter Fitness- / Diät-Guru, kein Arzt oder ein von der Universität akkreditierter Egghead. Ich spiele auch keine davon im Fernsehen. Trotzdem muss ich Ihnen sagen, dass die Welt der Fitness und des Bodybuildings voller Mythen und Missverständnisse ist. Heck und ich fanden die Welt des Weins verwirrend.

Lassen Sie mich einige der schädlichsten Mythen über Ihren Fortschritt beim Muskelaufbau und bei der Stärkung aufklären.

1. Es gibt Ergänzungsmittel, die genauso wirksam sind wie Steroide. Eigentlich sind nur Steroide so gut wie Steroide. Nichts in der natürlichen Welt wird mit dem übereinstimmen, was die chemische Welt zu bieten hat (zumindest was Steroide betrifft). Mit anderen Worten, geben Sie Ihr hartes Geld nicht für Produkte aus, die vorgeben, das zu tun, was sie nicht können. Was die chemischen Stoffe betrifft, so ist dies kein Weg, den Sie beschreiten möchten.

2. Um wie ein professioneller Bodybuilder auszusehen, muss man wie ein professioneller Bodybuilder trainieren – nein, nicht wirklich. Wer sagt, dass professionelle Bodybuilder wissen, was sie tun? Schauen Sie, die meisten tun es, aber es ist keine Selbstverständlichkeit. Das Tragen von 230 Pfund auf einem 5’8 “-Rahmen erfordert mehr als eine gute Routine und etwas Proteinpulver.

3. Wenn Anfänger eine Ganzkörperroutine machen sollen und ein Fortgeschrittener sein Training in zwei Teile aufteilen soll, dann muss ich mein Training jetzt auf vier Arten aufteilen – nein, nicht wirklich. Mehr ist nicht besser. Wenn Sie bei 10 Sätzen gute Ergebnisse sehen, ist es nicht gegeben, dass Sie bei 20 oder 30 Sätzen bessere Ergebnisse sehen. Ehrlich gesagt führt maximale Anstrengung bei minimaler Anzahl von Sätzen zu maximalen Ergebnissen.

4. Um groß zu werden, müssen Sie große, riesige, Godzilla-ähnliche Kalorien essen – okay, vielleicht. Wenn Sie nur groß werden möchten (siehe Fett), sollten Sie alle 3 Stunden eine große Mahlzeit zu sich nehmen – warum nicht? Die Oldtimer empfahlen, einen Liter Milch, eine Tasse Milchpulver, 3 bis 5 Messlöffel Eiscreme und eine Gewichtszunahmeformel (denken Sie an den Weider Nr. 7) zu mischen und den ganzen Tag über zu trinken. Möchten Sie im Laufe der Zeit eine dauerhafte, magere Masse aufbauen oder in 4 Wochen eine 60/40-Mischung aus Hackfleisch einpacken?

5. Die Pumpe zu kaufen ist süß, genauso wie die Verbrennung. Diese großartige Pumpe zu bekommen, bei der Ihre Muskeln auf die doppelte Größe anschwellen, ist gut für das Ego, aber nicht so gut für den Muskelaufbau. Wenn Sie eine gute Pumpe wollen, drehen Sie 25 Locken mit einer Hantel heraus. Aber wird das die tiefen Fasern rekrutieren, die dich stark und hoffentlich groß machen werden? Du willst eine Verbrennung; strecke deine Arme zur Seite und schwinge sie ungefähr 100 Mal in kleinen Kreisen. Ihre Delts werden brennen, aber nicht wachsen. Schwere Gewichte mit maximaler Anstrengung bei 6 bis 10 Wiederholungen mit ein paar erzwungenen Wiederholungen oder Strip / Drop-Sets bauen Kraft und Muskeln auf.

Es gibt andere Mythen, die Sie zurückhalten können – absolut. Aber wenn Sie auf Ihre Fitnessziele hinarbeiten, sollten Sie diese Gedanken berücksichtigen, sie gegen Ihre Erfahrung abwägen und die Wahrheit dessen bestätigen, was ich behaupte.

Inspiriert von H. Kim

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Der Muskelaufbau

Wie man in kürzester Zeit große Mengen an Muskelmasse gewinnt

Um in kürzester Zeit große Mengen an Muskelmasse aufzubauen, müssen Sie einige Dinge tun. Es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?