Hidetada Yamagishi sagt, dass er sich aus dem Bodybuilding auf „TMP“ zurückgezogen hat

Hidetada Yamagishi sagt, dass er sich aus dem Bodybuilding auf „TMP“ zurückgezogen hat

Die zehnmalige Frau Olympia Iris Kyla und der ehemalige Arnold Classic 212-Champion Hidetada Yamagishi sind immer noch im Bodybuilding aktiv, aber es ist nicht auf der Bühne. Sie haben sich zusammengeschlossen, um a zu eröffnen Powerhouse Gym-Franchise in Las Vegas, Nevada, und bisher war es ein Erfolg. In sechs Monaten haben sie bereits über 470 Mitglieder, das heißt ein guter Anfang wenn man bedenkt, in welcher Stadt sie sich befinden. Las Vegas ist zu einer Brutstätte für Bodybuilding geworden, was durch die Tatsache, dass das 2022 diesen Dezember nach Sin City zurückkehrt, noch verstärkt wird.

Yamagishi und Kyle schlossen sich kürzlich Dennis James in einer Folge von The Menace Podcast an, um über die Arbeit zu sprechen, die es ihnen gekostet hat, an den Punkt zu gelangen, an dem sie jetzt sind.

„Das Fitnessstudio war ziemlich voll“, sagte Yamagishi stolz. „Wir drehen für 600 innerhalb eines Jahres, also sind wir dem Zeitplan tatsächlich voraus.“ Kyle fuhr fort zu erklären, dass dies keine zufällige Entscheidung war, nach der sie handelten.

„Das steht schon länger auf unserer Bucketlist. Wir wussten einfach nicht, wann wir es implementieren würden“, erklärte sie James. Sie erklärte, dass ein Teil des Erfolgsgrundes darin besteht, dass sie es wissen sie können sich aufeinander verlassen wenn gebraucht. „Als das Café (Bodi Café) großartig lief und Hide und ich diese wunderbare Beziehung von Vertrauen, Verständnis und Engagement hatten, dachten wir, dass es für uns unmöglich wäre, nicht gleichzeitig das Fitnessstudio zu gründen und das Café zu haben. Nachdem wir uns so viele Fitnessstudios auf der ganzen Welt angesehen hatten, steckten wir unsere Köpfe zusammen, es ging nur darum, diesen Entwurf zu erstellen.“

Obwohl Kyle und Yamagishi Bodybuilding-Legenden sind, machen sie deutlich, dass ihr Fokus nicht nur auf dem Bodybuilding liegt Bodybuilding-Community. Jeder, der sich verbessern möchte, ist mit offenen Armen willkommen.

„Es ist für alle Lebensbereiche, nicht nur für Sportler.“

Yamagishi und Kyle nutzen das Fitnessstudio, um mit der Bodybuilding-Community in Kontakt zu bleiben. Das veranlasste James, sie beide zu fragen, ob sie sich als Rentner betrachteten.

„Ich bin offiziell im Ruhestand, ich habe alles getan, was ich wollte“, bestätigte Yamagishi. Kyle war nicht so schnell mit einer solchen Ankündigung.

„Du bringst das Internet zum Explodieren, wenn ich antworte“, scherzte sie.

Yamagishi und Kyle sprachen mehr über das Fitnessstudio, ihre Karrieren und vieles mehr. Verpassen Sie nicht diese Folge von TMP drüben im M&F YouTube-Kanal. Stellen Sie sicher, dass Sie sich anmelden, damit Sie alle Folgen von TMP, den Reps-Podcast und mehr sehen können.

.

Quelle: muscleandfitness

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Kabuki und Rogue schließen sich zusammen, um den Energiemarkt fester im Griff zu haben

Kabuki und Rogue schließen sich zusammen, um den Energiemarkt fester im Griff zu haben

Kabuki; Der führende Designer und Hersteller von biochemisch gesunden Spezialhanteln hat angekündigt, dass er erneut …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.