Kickbike - Ein Kick Butt Unterkörpertraining

Holen Sie sich Hilfe für Scatica – lindern Sie die Schmerzen durch Übung

Im Gegensatz zu Ihrer Meinung ist Bewegung eines der besten Dinge, die Sie tun können, um Ischias zu lindern. Bettruhe ist anfangs nur für ein paar Tage in Ordnung, wenn Ihre Schmerzen beginnen, aber es wird Ihren Zustand verschlechtern, wenn Sie fortfahren. Bewegung und körperliche Bewegung sind notwendig, um Ihre Rückenmuskulatur und die kleinen Wirbelsäulenmuskeln zu konditionieren und Ihren Rücken besser zu stützen. Ohne richtige Bewegung werden Ihre Rückenmuskeln schwächer und dies kann zu weiteren Rückenverletzungen führen, die zu erhöhten Schmerzen führen. Bewegung ist nicht nur wichtig, um die Muskelkonditionierung aufrechtzuerhalten, sondern auch, um die Bandscheiben zu erhalten. Da Ihre Bandscheiben nicht intern vaskularisiert sind, ist Bewegung erforderlich, um Nährstoffe in Ihre Bandscheiben zu bringen und Abfälle zu beseitigen. Die Aufrechterhaltung gesunder Bandscheiben hilft, Druck auf Ihren Ischiasnerv zu vermeiden. Viele Übungen können bequem von zu Hause aus durchgeführt werden. Ein einfaches Ischias-Trainingsprogramm umfasst im Allgemeinen die Stärkung der Kernmuskulatur, das Dehnen der Kniesehne und Aerobic-Übungen.

Welche Übung ist für Ischias?

Bevor Sie Ihr Ischias-Trainingsprogramm starten, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Es ist wichtig, dass Sie die Ursache Ihrer zugrunde liegenden Schmerzen richtig diagnostizieren. Haben Sie zum Beispiel einen Bandscheibenvorfall oder insbesondere eine Stenose der Wirbelsäule? Dies bestimmt die richtige Art von Übungen, die Sie machen müssen. Die falschen Übungen erhöhen Ihre Ischiasschmerzen und verursachen möglicherweise dauerhaften Schaden. Es ist nicht nur wichtig, die richtigen Übungen zu machen, sondern auch die Übungen müssen korrekt gemacht werden. Falsch durchgeführte Übungen können Ihr Problem verschlimmern. Es ist eine gute Idee, mit einem Physiotherapeuten oder Chiropraktiker zusammenzuarbeiten, um zu lernen, wie Sie Ihre Übungen richtig machen. Dann sollten Sie in der Lage sein, sie sicher selbst zu tun.

1.Kernmuskelstärkung

Ein Ischias-Trainingsprogramm beginnt im Allgemeinen mit der Stärkung Ihrer Kernmuskulatur. Ihre Kernmuskeln umfassen Ihre Bauch- und Rückenmuskulatur. Durch die Stärkung dieser Muskeln wird Ihr Rücken besser gestützt. Dehnübungen für Rücken und Bauch zielen auf Muskeln ab, die Schmerzen verursachen, weil sie angespannt sind und keine Flexibilität aufweisen. Wenn Sie Ihre Kernmuskeln dehnen und stärken, sollten Sie in der Lage sein, sich schnell zu erholen und zukünftige Ischiasschmerzen zu verlangsamen.

2. Hamstring Strecken

Als nächstes können Sie Übungen zum Dehnen der Kniesehne durchführen. Wenn Sie nicht vertraut sind, befinden sich Ihre Kniesehnen auf der Rückseite Ihres Oberschenkels. Möglicherweise sind Ihre Oberschenkelmuskeln zu angespannt und verursachen Stress für Ihren unteren Rücken. Enge Kniesehnen können Ihren Zustand verschlimmern oder dies kann die Ursache für einige Ihrer Ischiasschmerzen sein. Das Dehnen der Kniesehne sollte ein Teil Ihrer regelmäßigen Übung sein, unabhängig davon, ob Sie Ischias haben oder nicht. Es ist bekannt, dass diese Form der Dehnung bei den meisten Formen von Ischias wirksam ist.

3. Aerobe Übungen

Die dritte Form der Übungen beinhaltet Aerobic-Übungen. Aerobic-Übungen sind nicht das, was Sie als spezifisch für Ischias bezeichnen würden, können aber von Vorteil sein. Aerobic-Übungen sorgen für Ganzkörperfitness. Eine der einfachsten Formen von Aerobic ist das Gehen. Ich bin mir sicher, dass Sie sich bewusst sind, dass das Gehen eine Übung mit sehr geringen Auswirkungen ist und eine hervorragende Therapie für Ihre Ischiasschmerzen bietet. Es ist am besten, jeden Tag zu laufen. Wenn Sie nicht an das Gehen gewöhnt sind, beginnen Sie langsam. Versuchen Sie, bis zu drei oder mehr Meilen pro Tag zu arbeiten. Ihr Spaziergang sollte ziemlich schnell sein, um Ihre Herzfrequenz zu erhöhen. Das Gehen stärkt alle Muskeln des Körpers und ermöglicht Ihnen eine gute Körperhaltung. Eine gute Haltung ist wichtig, um alle Rückenschmerzen zu lindern und sogar zu beseitigen.

Wichtige abschließende Tipps:

Die Pflege Ihres Ischias wird ein tägliches Unterfangen sein. Achten Sie darauf, wie Sie Dinge anheben, nicht lange sitzen oder stehen und versuchen Sie, eine korrekte Haltung beizubehalten. Alles trägt zur Linderung Ihrer Ischiasschmerzen bei. Vergessen Sie nicht, eine richtige Diagnose zu erhalten, bevor Sie beginnen, und stellen Sie sicher, dass Sie lernen, wie Sie Ihre Übungen richtig machen. Wenn Sie diesem Regime folgen, sollten Sie großen Erfolg haben. In der Tat können Sie innerhalb weniger Tage bis zu einer Woche Erleichterung verspüren.

Inspiriert von Sally Beaumont

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Übungen zum Tone Butt - Toe Tap Butt Übung

Top 3 Abs Workout-Tipps für 2011 – Tipps, die Ihren fetten Bauch wirklich in Six-Pack-Abs verwandeln können

Es wäre Ihnen peinlich, wenn Sie ein “Reserverad” hätten, das nach zahlreichen Versuchen, Gewicht zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?