Sollten Sie vor oder nach dem Krafttraining Cardio-Training machen?

Intervalltraining für maximalen Fettabbau

Intervalltraining ist aus zwei Hauptgründen eine großartige Technik. Erstens nutzt es das Aktiv-/Ruhe-Prinzip, mit dem Sie Ihren Körper schneller konditionieren können, um Ihre Fitnessziele schneller zu erreichen. Zweitens nutzt es sowohl aerobe als auch anaerobe Aspekte des Trainings und verbrennt mehr Kalorien und Fett als herkömmliches Steady-State-Cardio.

Sprint/Ruhe

Das Intervalltraining hat zwei grundlegende Teile: die Sprintphase und die Ruhephase.

Während der Sprintphase läufst oder gehst du schnell in einem Tempo zwischen dem 1,5- und 2-fachen deines Ruhetempos. Die Dauer der Sprintphase ist dir überlassen, sollte aber kürzer oder gleich deiner Ruhephase sein.

Die Intensität der Ruhephase sollte ein überschaubares Tempo sein, mit dem Sie sich über einen längeren Zeitraum wohlfühlen. Beispiel: Wenn Ihre Sprint-Laufgeschwindigkeit 10 km/h beträgt, kann Ihre Ruhe-Gehgeschwindigkeit irgendwo zwischen 2,5 und 4 km/h liegen.

Das Beste daran ist, dass diese Phasen dynamisch skalierbar sein können. Sie müssen nicht jedes Mal für die gleiche Dauer sprinten; Manchmal können Sie über eine längere Strecke oder schneller sprinten oder Sie können es verlangsamen, wenn Sie anfangen, sich müde zu fühlen.

Kombination von aerob und anaerob

Aerobic-Übungen verbrennen Kalorien und Fett. Es konditioniert auch Ihr Herz-Kreislauf-System, erhöht den Blutfluss zu Ihren lebenswichtigen Organen, was zu einer Steigerung Ihres Stoffwechsels führt. Durch die Zugabe der anaeroben Komponente zur Mischung nutzt Ihr Körper seine Glykogenspeicher und Körperfett, um Ihnen die Energie für die Sprintphase zu geben; mehr Fett und Kalorien in kürzerer Zeit verbrennen!

Zusätzliche Vorteile

Als ob die Fettverbrennung nicht genug Vorteil wäre, kann Intervalltraining verwendet werden, um viele Aspekte Ihres Trainings im Allgemeinen zu verbessern:

•Wenn es als Konditionsprogramm verwendet wird, kann es die Belastung Ihrer Gelenke und Muskeln reduzieren und Ihnen dabei helfen, Verletzungen zu vermeiden.

•Es kann Ihren Trainingsplan aufpeppen; Sie werden feststellen, dass die Zeit beim Intervalltraining wie im Flug vergeht. Schluss mit langweiligem Cardio!

•Durch den gleichzeitigen aeroben/anaeroben Stimulus können Sie die Zeit, die Sie mit dem Training verbringen, tatsächlich halbieren. Wer versucht nicht, an seinem Tag Zeit zu sparen?

Entweder zur Verbesserung Ihres Cardio-Trainings oder als Fettabbau-Waffe eingesetzt, kann Intervalltraining Ihrem täglichen Trainingsprogramm einen enormen Schub verleihen. Viel Glück!

Inspiriert von Ricky L Nelson

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

HIIT Cardio Versus Fartlek Training

Joggen gegen Langeweile

Seien wir ehrlich, einige von uns haben es wirklich satt, regelmäßig unsere traditionelle und standardmäßige …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.