Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH

Ort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz


Job Beschreibung:
Das Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 16 Kliniken, 7 zertifizierten Organkrebszentren, 7 Kompetenzzentren und 5 medizinischen Instituten. Mit insgesamt 963 Betten ist das KliLu ein bedeutender regionaler und überregionaler Gesundheitsdienstleister und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg.

Gelegen in der attraktiven und wirtschaftlich starken Metropolregion Rhein-Neckar, bietet das Umfeld eine hohe Lebensqualität, ausgezeichnete Verkehrsanbindung und beste Infrastruktur.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kompetenten Team
  • planbar und transparent: Wir bieten Tarifsicherheit (TVöD-K/VKA)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • bequem ankommen mit Bus und Bahn: VRN-Job-Ticket II
  • Mitarbeitercafeteria mit vergünstigten Speisen
  • Vielfältige Preisnachlässe bei namhaften Firmen (via Corporate Benefits)
  • vergünstigte Mitgliederkonditionen in ausgewählten Fitness-Studios
  • Bestellmöglichkeiten über unsere Klinikumsapotheke
  • umfangreiche interne und externe Fortbildungsangebote

Die Medizinische Klinik B (Schwerpunkte: Kardiologie, Pneumologie, Angiologie, Internistische Intensivmedizin) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) als Arztassistenz in Teilzeit (ca. 50 Prozent), zunächst befristet auf ein Jahr.

Ihre Aufgaben:

  • Informationseinholung (z.B. Vorbefunde) & Terminkoordination (bspw. für Wiederaufnahme) intern und extern
  • Arbeiten mit EDV-Krankenhausinformationssystemen (SAP, KAS, Med-Folio) z.B. Anmeldung von Untersuchungen (KLAT) und Eingabe der Entlassmedikation nach Bundesmedikationsplan
  • Koordination von Gesprächen mit Angehörigen & Niedergelassenen
  • Durchführen von Blutentnahmen
  • Unterstützung des ärztlichen Dienstes, z.B. bei der Vorbereitung der DRG-Kodierung und der Überleitung in den ambulanten Bereich
  • interne Botengänge
  • abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer (m/w/d) oder Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Flexibilität sowie selbstständiges Organisieren und Arbeiten
  • Beherrschung der medizinischen Terminologie

Die Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz sollte gegeben sein, da ggf. ein Einsatz auf verschiedenen Stationen stattfinden wird.

Jetzt bewerben!

Auch interessant

Bessere Möglichkeiten, die Gesundheits- und Fitnesstipps umzusetzen, von denen Sie müde sind, zu hören

Bessere Möglichkeiten, die Gesundheits- und Fitnesstipps umzusetzen, von denen Sie müde sind, zu hören

Bessere Möglichkeiten, die Gesundheits- und Fitnesstipps umzusetzen, von denen Sie müde sind, zu hören Inspiriert …