Übungen zum Tone Butt - Toe Tap Butt Übung

Krafttraining nach Knieersatzoperation

Nach einer Knieersatzoperation und nachdem Sie von Ihrem Orthopäden zur Wiederaufnahme Ihrer körperlichen Aktivitäten freigegeben wurden, müssen einige Änderungen hinzugefügt werden. Diese Anpassungen betreffen mehr Aktivitäten mit hohem Einfluss, wie z. B. Laufen und Springen.

Wenn es um Kraft- oder Krafttraining geht, sollten Sie in der Lage sein, wie zuvor mit einigen Anpassungen an Übungen wie schweren Kniebeugen oder schweren Kreuzheben fortzufahren. Diese Übungen können jedoch sicher wiederholt werden, indem Sie die Beinpresse mit leichteren Gewichten verwenden, das Gewicht des Kreuzheben reduzieren und höhere Wiederholungen verwenden, um Ihren Knieersatz zu schützen.

Ein Knieersatz bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Krafttrainings-Tage tatsächlich vorbei sind. Es sollte eine konzertierte Anstrengung von Ihrer Seite geben, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin trainieren, um nicht nur Ihre Kraft aufrechtzuerhalten, sondern auch um Ihre Muskelmasse zu erhöhen, die in Turns hilft, mehr Kalorien zu verbrennen.

Durch Krafttraining steigern Sie den Stoffwechsel Ihres Körpers, wodurch Sie Ihr Körpergewicht kontrollieren können, was wichtig ist, um die Kraft durch Ihre Knieprothese zu reduzieren.

Eine Knieersatzoperation hat keinen Einfluss auf Ihre Oberkörperübungen. Die Modifikationen kommen nur mit dem betroffenen Bein oder den betroffenen Beinen. Zum Beispiel sollten Sie sicher sein, Übungen für beide unteren Extremitäten wie Kniesehnenlocken, sitzende Beinlocken und die Beinpresse einzuschließen. Übungen für Ihre Hüften sind ebenso wichtig wie die Abduktions- und Adduktionsgeräte, über die viele Fitnesscenter verfügen, sowie Übungen für den unteren Rücken.

Hyperextensions sind eine großartige Übung für Ihren unteren Rücken, Ihre Kniesehnen und Ihre Gesäßmuskulatur, die alle in einer Übung zusammengefasst sind, ohne Ihre Knieprothese zu belasten.

Wadenheben ist auch eine weitere Übung, die Sie an beiden unteren Extremitäten durchführen möchten, um Ihren Unterschenkeln Größe und Kraft zu verleihen. Indem Sie Ihr betroffenes Bein oder Ihre betroffenen Beine stärken, können Ihre Muskeln, die die Knie umgeben, die Kraft Ihres Körpergewichts beim Gehen aufnehmen und nicht Ihre Knie die volle Kraft aufnehmen.

Dies geschieht, indem Sie nach Ihrer Operation weiter trainieren und Kraft im ganzen Körper aufbauen.

Viele Empfänger von Knieersatz können ihr aktuelles Körpergewicht beibehalten oder durch mangelnde körperliche Bewegung zusätzliches Gewicht hinzufügen. Die ideale Lösung nach der Operation besteht darin, ein Übungsprogramm zu starten, das nicht nur Krafttraining, sondern auch eine kardiovaskuläre Komponente umfasst, mit der Sie Ihr Leben ohne körperliche Einschränkungen leben können.

Inspiriert von Richard A Haynes

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Übungen zum Tone Butt - Toe Tap Butt Übung

Wie man Bauchfett für Frauen über 35 verliert

Bauchfett zu verlieren ist eine echte Herausforderung und das Alter erhöht den Schwierigkeitsquotienten weiter. Dafür …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?