Kyle Pitts konzentrierte sich auf die Fitness der Falken außerhalb der Saison

Kyle Pitts konzentrierte sich auf die Fitness der Falken außerhalb der Saison

Wenn es einen unüberwindbaren Druck gibt, der höchste Tight End zu sein, der jemals im NFL-Draft gewonnen wurde, und als Talent der Generation gepriesen zu werden, können Sie es nicht sagen, wenn Sie mit den Atlanta Falcons sprechen Kyle Pitts. Pitts, der von der Nummer 4 der Gesamtwertung begeistert war, zeigte verschiedene Blitze darüber, was für eine dominierende Präsenz er auf diesem Niveau werden kann.

Kyle Pitts erreichte insgesamt 1.026 Yards und stellte damit den Rekord der Falcons auf, Yards von einem Rookie zu erhalten, der Julio Jones überholte. Er stellte auch den Gesamtrekord des Teams für eine einzelne Saison auf, in der er Yards durch ein knappes Ende erhielt und übertraf Hall of Famer Tony Gonzalez. Diese Auszeichnungen trugen dazu bei, Pro Bowl-Ehrungen zu erhalten.

Es ist sicherlich eine Leistung, Ihren Namen in Ihrem ersten Jahr neben zwei der größten Passfänger in der Geschichte der Liga zu haben, aber Pitts konzentriert sich bereits darauf, in welchen Aspekten er besser sein möchte in seiner Entwicklung weiter voranschreiten. Wir haben mit Kyle Pitts im Namen von C4 Energy und seiner neuesten Zusammenarbeit mit Skittles gesprochen, um seine Einschätzung seines Übergangs in die NFL zu erhalten, was er gelernt hat und was er verbessern möchte.

Wie ist deine Offseason bisher verlaufen?

Bisher läuft es ganz gut. Ich habe mich vor dem Pro Bowl etwas entspannt und habe davor wieder etwas trainiert. Das hat Spaß gemacht und ich bin dabei, mit meinem wieder in den Groove der Dinge zu kommen Offseason-Training.

Wenn Sie auf das Jahr 1 zurückblicken, was sind einige der Dinge, die Sie verbessern können?

Ich würde sagen meine Routine. Es kann sich fast jede Nacht ändern, jede Woche, aber meins hat sich ziemlich oft geändert. Jetzt geht es darum, eine gute, beständige Routine beizubehalten, [improving] mein Gewohnheiten mit Erholungschlafen und der beste Profi sein, der ich sein kann.

Natürlich gibt es im ersten Jahr viel zu lernen. War es schwierig, alles zu verwalten und zu versuchen, guten Schlaf zu bekommen?

Das lag manchmal daran, dass du so viel machst und dich nach dem Training mit der Zeit einholen kannst. Du versuchst, Dinge hineinzubekommen, die du vielleicht vermisst, wie einen Haarschnitt, Kleidung für das Spiel zu besorgen, und manchmal schaust du auf und kommst erst um 10 Uhr ins Bett und musst mindestens sieben bis acht Stunden reinkommen Sie müssen einfach einige dieser Nächte haben, in denen Sie die Dinge besser erledigen und ein besseres Zeitmanagement haben, denn das hilft Ihnen, länger durchzuhalten.

Was hast du getan, um dich vom Fußball abzulenken?

Golfen ist etwas, was ich aufgenommen habe. Während der Pandemie war alles heruntergefahren, aber ich konnte immer noch Golf spielen. Das ist etwas, was mich interessiert und ein Hobby, das ich mir ausgesucht habe. Das war etwas, was ich an den Dienstagen tat, an denen wir frei hatten. Ich ging Golf spielen, nur um dem Spiel zu entfliehen, und das war etwas, das für mich friedlich war.

Jeder Rookie hat diesen „Willkommen in der NFL“-Moment. Was würdest du sagen war deins?

Trainingslager würde ich sagen. Erkennen, dass man sich um seinen Körper kümmern muss auf höchstem Niveau performen – und das jeden Tag. Es ist nicht wie im College, wo du nach dem Training vielleicht in die kalte Wanne steigst und es dir gut geht. In der NFL geht es um Langlebigkeit, also hilft es, einen Weg zu finden, das zu erreichen, um sicherzustellen, dass Sie mehr für Ihr Geld bekommen.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, auf Ihr erstes Jahr zurückzublicken, was waren einige der Dinge, die Sie Ihrer Meinung nach gut gemacht haben?

Ich habe das Gefühl, dass ich in jedem Spiel etwas Neues gelernt habe, um mich darauf vorzubereiten, ein Matchup schneller zu gewinnen oder auf der Linie etwas besser zu machen. Einfach nur Film zu studieren war großartig für mich, einfach zu versuchen, mit jedem Spiel besser zu werden und nicht zu stagnieren.

Welche Tierärzte konnten Sie um Rat fragen?

Ich hatte ein paar Tierärzte. Als ich jünger war, zog es mich immer dazu, mit älteren Menschen zusammen zu sein. Bei den Falcons war es Lee Smith, Hayden [Hurst]Kalvin [Ridley], und einige der anderen Empfänger. Ich habe mir einfach ihre Gedanken gemacht, und sie haben immer versucht, mich in die richtige Richtung zu führen, indem sie mir Dinge darüber erzählt haben, wie die Liga funktioniert, wie man erfolgreich ist und erfolgreich bleibt. Ich hatte ein ziemlich gutes Unterstützungssystem im Team. Wenn ich Fragen hatte, konnte ich mehrere Personen fragen.

Wie hilfreich hat die Partnerschaft mit C4 Energie war und wie haben Sie das Produkt verwendet?

Ich denke, es ist wirklich hilfreich, weil ich morgens ein bisschen benommen sein kann und einen kleinen Kick brauche. Auf dem Weg zum Training nehme ich eine der C4 Dosen mit einem Müsliriegel und das gibt mir den nötigen Schub, um die Workouts bestmöglich angreifen zu können.

Mit dem Trainingslager in der Ferne, wie wirst du den Rest deiner Offseason verbringen?

Ich würde sagen, ich bleibe einfach in meiner besten Form, geistig und körperlich, und ich freue mich darauf, ein besseres Jahr als das letzte zu haben.

Folgen Sie Kyle Pitts auf Instagram @kylepitts__

.

Quelle: muscleandfitness

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Bikini-Champion Lauralie Chapados konzentriert sich auf Olympia

Bikini-Champion Lauralie Chapados konzentriert sich auf Olympia

Es kann eine Weile dauern, bis das Gefühl, einen großen Wettbewerb bei der Arnold Classic …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.