Lektionen, die das Jahr 2020 der Gesundheits- und Wellnessbranche beigebracht hat (Teil 2)

Lektionen, die das Jahr 2020 der Gesundheits- und Wellnessbranche beigebracht hat (Teil 2)

2020 war ein Jahr voller Herausforderungen, Schmerzen und Veränderungen in zahlreichen Formen. Die meisten Branchen haben schwierige, beispiellose Veränderungen erlebt und waren gezwungen, nach innen zu schauen, um Wege zu finden, sich an Veränderungen anzupassen und in Zeiten der Not Teil der Lösung zu sein. Die Gesundheits- und Wellnessbranche ist keine Ausnahme, da das Jahr 2020 uns viele Lektionen lässt, über die wir nachdenken und Maßnahmen ergreifen können.

Dieser Artikel ist eine Fortsetzung des Artikels der letzten Woche, der die Ereignisse von 2020 reflektiert und die ersten drei Lektionen des Jahres vorstellt. In diesem Artikel stellen wir vier weitere Lektionen vor, die dieses Jahr die Gesundheits- und Wellnessbranche verlassen haben.

Arbeitsumgebungen spielen eine wichtige Rolle für Gesundheit und Wohlbefinden

Der Hintergrund

Der Arbeitsplatz einer Person ist mehr als ein Ort, an dem man Geld verdienen kann. Es bietet soziale Interaktionen und intellektuelles Wachstum, beeinflusst das emotionale Wohlbefinden und schafft einen Raum des Respekts für (oder des Mangels an) Spiritualität und Kultur. In den letzten Jahrzehnten war bekannt, dass sich unser Arbeitsplatz durch eine Steigerung unseres Wohlbefindens negativ auf unser körperliches Wohlbefinden auswirken kann Bewegungsmangel oder sein extrem riskant oder körperlich anstrengend. Jetzt müssen Unternehmen und Organisationen jedoch sehen, wie sich ihre Arbeitsplätze entwickeln Rolle bei der Verbreitung von COVID-19.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die Definition von Wohlbefinden ist, empfehlen wir Ihnen, die vierte Lektion in diesem Artikel zu lesen.

Nachdem nicht benötigte Arbeiter nach Hause geschickt und ermutigt wurden, Home Offices einzurichten, wurden Angestellte begann länger zu arbeiten und hatten Schwierigkeiten Trennung von Beruf und Privatleben.

Die Unterrichtsstunden

Die Arbeitgeber tragen die entscheidende Verantwortung, ein Umfeld zu schaffen, das der Gesundheit und dem Wohlbefinden ihrer Arbeitnehmer förderlich ist. Dies kann beinhalten, Mitarbeitern flexible Arbeitsoptionen anzubieten, Praktiken zu aktualisieren, um ihre Rolle für Gesundheit und Wohlbefinden zu verstehen, und ein positives Umfeld zu schaffen, in dem Mitarbeiter ihre Talente langfristig einbringen können, und sicherzustellen, dass sie über die Werkzeuge verfügen, um sicher und sicher zu arbeiten hygienische Arbeitsumgebung.

Unternehmen und Unternehmen haben das Potenzial, durch die Nutzung lokaler Unternehmen, nachhaltige und umweltfreundliche Lieferketten sowie durch Spenden an Basisorganisationen und bedürftige Gemeindemitglieder einen erheblichen Einfluss auf die Lösung systemischer Probleme und die Förderung der Gesundheit in ihrer Gemeinde zu haben.

Wie Gesundheits- und Wellness-Coaches diese Lektionen in ihrer Praxis nutzen können

Erfahren Sie mehr über die Arbeitssituationen Ihrer Kunden und identifizieren Sie potenzielle Risikobereiche für deren Wohlbefinden. Wenn Kunden Schwierigkeiten haben, Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen, ermutigen Sie sie dazu Richten Sie eine Routine ein Arbeit „ankommen“ und „verlassen“. Arbeiten Sie mit Kunden zusammen, um herauszufinden, wie sie dies tun können gesunde Lebensmittelauswahl während Schutz an Ort und Stelle. Arbeiten Sie gegebenenfalls mit dem Arbeitsplatz Ihres Kunden zusammen, um dessen Bedürfnisse und Probleme zu kommunizieren, oder helfen Sie Ihrem Kunden, direkt mit seinen Arbeitgebern zu kommunizieren. Erwägen Sie, Dienstleistungen anzubieten, die dazu beitragen, dass Arbeitsplätze das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördern. Überlegen Sie, wie Ihr Geschäftsmodell nicht nur bei Ihren Kunden, sondern auch in Ihrer Gemeinde positive Auswirkungen haben kann.

Gut gestaltete Online-Gesundheitsdienste tragen dazu bei, dass Menschen gesund, aktiv und sicher bleiben

Der Hintergrund

Soziale Distanzierung, Aufträge zu Hause, Sperrung und Schutz vor Ort haben die Art und Weise, wie wir arbeiten, studieren, Kontakte knüpfen und an kulturellen Veranstaltungen teilnehmen, revolutioniert.

In vielerlei Hinsicht haben wir das Glück, dass diese Anforderungen zu einer Zeit gekommen sind, in der die Schaffung und Nutzung digitaler Plattformen immer wichtiger wurde. Wie eine Gruppe von Forschern beschrieben, dass die COVID-19-Pandemie innerhalb weniger Wochen „die Einführung digitaler Lösungen in einem beispiellosen Tempo beschleunigte und unvorhergesehene Möglichkeiten für die Ausweitung alternativer Ansätze für das soziale und wirtschaftliche Leben eröffnete“. In der Tat wurden digitale Plattformen als gesehen wesentlich für das Wohlbefinden und Gesundheit während der Pandemie.

Die digitale Revolution dehnte sich auf die Welt des Gesundheitswesens aus, da die Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen von COVID-19 zusammen mit den Bedürfnissen der Patienten die Art und Weise der Gesundheitsversorgung veränderten. Zwischen dem 2. März und dem 14. April Telemedizinbesuche um 683% erhöhtmit einer besonders hohen Nutzung der Telemedizin für die Notfallversorgung.

Gleichzeitig brachte eine Flut von Online-Aktivitäten Bedrohungen und Herausforderungen für ein Unternehmen mit sich Regierungs Ebene, mit der Notwendigkeit größerer Vorschriften, die sich mit der Ethik des Informationszugangs und der künstlichen Intelligenz befassen, bis hin zur Ebene der einzelnen Familien, wo eine stärkere Online-Präsenz aller Familienmitglieder zu einem erhöhten Risiko führt.

Social Media hat sich auch im Lichte der BLM Bewegung und die US-Wahlen. Während es immer noch eine breite Debatte darüber gibt, wie gut es derzeit umgesetzt wird, könnten soziale Medien bei verantwortungsvollem Umgang ein wirksames Instrument für Veränderungen und Informationen sein.

Die Unterrichtsstunden

Die Beschleunigung neuer digitaler Lösungen infolge der COVID-19-Ära lässt uns fünf Hauptlektionen übrig:

Der Zugang zu digitalen Tools muss branchenübergreifend sein. Der Ausbau der Telemedizin sollte so ausgerichtet sein, dass die Lücke des physischen und wirtschaftlichen Zugangs zur Gesundheitsversorgung geschlossen wird. Es besteht Bedarf an der Schaffung digitaler Tools und Alternativen für alle Branchen, einschließlich der Vielzahl von Gesundheits- und Wellnessfachleuten. Es ist dringend erforderlich, Unternehmer, Familien und Einzelpersonen vor digitalen Bedrohungen wie Hacking, Fehlinformationen, Fehlkonfigurationen, Betrug, Cybermobbing und Cyber-Raubtieren zu schützen. E-Learning-Manager und Ausbilder müssen dies berücksichtigen Faktoren, die für den Erfolg entscheidend sind für die digitale Programmgestaltung.

Wie Gesundheits- und Wellness-Coaches diese Lektionen in ihrer Praxis nutzen können

Wenn Sie noch nicht haben, Nehmen Sie Ihre Dienste online. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Schritte unternehmen, um Ihre Kundeninformationen zu schützen. Entdecken Sie eine Vielzahl von Software- und Plattformoptionen, um Ihre Dienste anzubieten.

Gegenwärtige Nahrungsmittelsysteme gefährden die Bevölkerung der Ernährungsunsicherheit

Zu Beginn der COVID-19-Pandemie verbreiteten sich Nachrichten über mögliche Sperrungen in den Gemeinden, und Panik ergriff große Teile der Bevölkerung, die sich vor Supermärkten aufstellten, um Regale ohne Toilettenpapier, Reinigungsmittel und haltbare Lebensmittel zu finden.

Die COVID-19-Pandemie hat nicht nur zu verheerenden Todesfällen und extremen Belastungen für die Gesundheitssysteme geführt, sondern auch die derzeitigen Nahrungsmittelsysteme in Frage gestellt.

Die IAO, die FAO, der IFAD und die WHO der Vereinten Nationen haben a gemeinsame Erklärung in Oktober, wo sie sagten: “Die Pandemie hat das gesamte Nahrungsmittelsystem betroffen und seine Zerbrechlichkeit offengelegt.”

Einige der weltweiten Daten lauten wie folgt:

Dutzende Millionen Menschen sind gefährdet, in extreme Armut zu geraten. Schätzungen zufolge wird die Zahl der unterernährten Menschen bis Ende 2020 auf 132 Millionen ansteigen. Fast die Hälfte der weltweit 3,3 Milliarden Arbeitskräfte ist gefährdet, ihren Lebensunterhalt zu verlieren. „Grenzschließungen, Handelsbeschränkungen und Beschränkungsmaßnahmen haben Landwirte daran gehindert, Zugang zu Märkten zu erhalten, unter anderem um Vorleistungen zu kaufen und ihre Produkte zu verkaufen, und Landarbeiter daran gehindert, Getreide zu ernten, wodurch die nationalen und internationalen Lebensmittelversorgungsketten gestört und der Zugang zu gesunden, sicheren und sicheren Lebensmitteln eingeschränkt wurden verschiedene Diäten. ” Millionen von Landarbeitern weltweit haben ununterbrochen gearbeitet, um die Welt zu ernähren, sind jedoch häufig Armut, Unterernährung, schlechter Gesundheit, mangelnder Sicherheit und Arbeitsschutz sowie vielen anderen Arten von Missbrauch ausgesetzt. Die Pandemie hervorgehoben Risse im Nahrungsmittelsystemeinschließlich Produktion, Verarbeitung, Vertrieb und Verbrauch. Diese haben zu variablen Preisen, Arbeitskräftemangel und einer Verringerung der Lebensmittelqualität geführt.

Auch die US-Bevölkerung ist konfrontiert beispiellose Ernährungsunsicherheit.

Zu den Staaten mit der Bevölkerung mit dem größten Risiko der Ernährungsunsicherheit gehören Mississippi mit 22%, Arkansas mit 20,5% und Alabama mit 20,3%. Massachusetts, New Jersey und Nevada verzeichneten von 2018 bis 2020 mit 59% bzw. 56% die höchsten prozentualen Veränderungen der Ernährungsunsicherheit. Lateinamerikanische, indianische und schwarze Gemeinschaften, die bereits anfälliger für Ernährungsunsicherheit waren als weiße Bevölkerungsgruppen, sind aufgrund der COVID-19-Pandemie auch anfälliger für einen Anstieg der Ernährungsunsicherheit.

Die Unterrichtsstunden

COVID-19 stellt eine Konvergenz von Krisen aus den Bereichen öffentliche Gesundheit, Beschäftigung, Arbeit, Lebensmittellieferung und Lebensmittelsicherheit dar, die alle zu Ernährungsunsicherheit führen.

Lebensmittelsysteme auf der ganzen Welt müssen untersucht werden, um Folgendes sicherzustellen:

Schutz der wichtigsten Arbeitnehmer im Lebensmittelsystem Preisstabilisatoren Lebensmittelreserven für Notfälle Diversifizierte Beschaffung Unterstützung der lokalen landwirtschaftlichen Produktion und Verarbeitung

Jetzt ist mehr denn je die Zeit der Solidarität mit den Gemeinschaften, insbesondere denjenigen, die am anfälligsten für Ernährungsunsicherheit sind.

Wie Gesundheits- und Wellness-Coaches diese Lektionen in ihrer Praxis nutzen können

Sehen Sie sich Ihr Geschäftsmodell und Ihre Quellressourcen lokal an. Untersuchen Sie die Lebensmittelempfehlungen, die Sie Ihren Kunden geben, und fragen Sie, ob diese nachhaltig beschafft und für Ihre Kunden wirtschaftlich zugänglich sind. Viele Lebensmittel, die als die gesündesten gelten, sind auch vergleichsweise teurer als Alternativen. Nehmen Sie sich Zeit, um hochwertige Lebensmittel zu vernünftigen Preisen zu finden, die Sie Ihren Kunden als Optionen anbieten können. Engagieren Sie sich in Ihrer Gemeinde, um die Verfügbarkeit lokaler, nachhaltig erzeugter Lebensmittel zu erschwinglichen Preisen zu fördern. Einige Ideen können städtische Landwirtschaft, Gemeinschaftsgärten und Bauernmärkte umfassen.

Letzte Überlegungen

Die Natur der Reflexion ist ein Rückblick auf das, was in der Vergangenheit passiert ist. Ebenso wie Reflexion ein wesentlicher Bestandteil eines effektiven Coachings und des Prozesses zur Änderung des Gesundheitsverhaltens ist, ist Reflexion auch ein wichtiger Bestandteil, um sicherzustellen, dass Unternehmen relevant bleiben. Während wir über das Jahr 2020 nachdachten und darüber, wie wir dazu beigetragen haben, Informations- und Ressourcenlücken für Trainer, Ihre Kunden und die Öffentlichkeit im Allgemeinen bei AFPA zu schließen, konnten wir nicht anders, als auf unsere zurückzublicken prognostizierte Trends im Ernährungs- und Gesundheitscoaching für 2020.

Trotz der Tatsache, dass wir niemals in der Lage gewesen wären, eine globale Pandemie vorherzusagen, die Gemeinschaften und Nationen verwüstet hat, blicken wir auf die vorhergesagten Trends von 2019 zurück und stellen fest, dass die meisten Trends standhaft waren.

Die Gesundheit von Mikrobiomen, die Rolle von Lebensmitteln bei der Immunantwort, die Bedeutung von Arbeitsumgebungen, die die geistige und körperliche Gesundheit unterstützen, und ein stärkerer Fokus auf die Nahrungskette waren alles Vorhersagen, die wir für 2020 gemacht haben und die nicht nur zum Tragen kamen, sondern auch eine viel größere Bedeutung hatten als Experten hätten vorhersagen können.

Wir gehen in ein neues Jahr über, in dem die Herausforderungen, die sich bis 2020 ergeben, bis 2021 übertragen werden. Als Gesundheits-, Ernährungs- und Wellnessgemeinschaft ist es wichtig, dass wir über das nachdenken, was wir in den letzten Monaten gelernt haben, um besser gerüstet zu sein Förderung der Gesundheit in uns und unseren Gemeinschaften.

… mehr darüber im nächsten Teil.
Inspiriert von Afpafitness

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Top 10 der nützlichsten Artikel für Gesundheits- und Wellnessfachleute

Top 10 der nützlichsten Artikel für Gesundheits- und Wellnessfachleute

Im Laufe des Jahres 2020 veröffentlichte AFPA über 100 Originalartikel;; 10 Herunterladbare E-Books und Anleitungen;; …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?