Muskelaufbau

Magische Gewichtszunahme-Formel für den Muskelaufbau

In diesem Artikel werde ich mit Ihnen die genaue Formel teilen, die von so vielen vor Ihnen verwendet wurde, um tonnenweise magere Muskelmasse und Körpergewicht zu gewinnen. Diese Formel ist so einfach und doch ist die unglaubliche Kraft und das Potenzial, das sie besitzt, immens.

Übersehen oder unterschätzen Sie die Formel nicht, wenn ich sie mit Ihnen teile, denn ziemlich oft werden viele Menschen sie aufgrund ihrer Einfachheit missachten und sich auf die Suche nach teuren Nahrungsergänzungsmitteln, magischen Pillen und effekthascherischen Giften begeben, wenn sie einfach nur offen genug wären, sie zu akzeptieren diese Formel als die Wahrheit zu verwenden, während sie bei der Anwendung ihrer Schritte konsequent handeln, dann würden sie weitaus bessere Ergebnisse sehen und viel verschwendete Zeit, Energie und Geld sparen.

Bist du bereit? Hier ist es…

Essen + trainieren + essen + ausruhen + essen = Muskelwachstum

Das ist es, Leute. Das ist die magische Gewichtszunahme-Formel für den Muskelaufbau. Nein, wie Sie sehen können, ist tatsächlich keine Magie im Spiel, keine Tricks oder Gimmicks, nur die grundlegende Wahrheit!

Offensichtlich gibt es bestimmte Elemente und Unterscheidungen innerhalb jeder dieser Komponenten, die diese Formel ausmachen, aber seien Sie versichert, dass dies die grundlegenden Schlüsselkomponenten sind, die Sie lernen und anwenden müssen, um Zuwächse an Gewicht und Muskelgröße zu sehen.

Schauen wir uns zuerst die erste Komponente an, die Sie sehen können, wird dreimal in der Formel wiederholt, und das liegt daran, dass sie so wichtig ist! Sie müssen essen, um zu wachsen, Sie müssen Ihren Muskeln alle richtigen Nährstoffe zuführen und sie mit einer angemessenen Menge und Versorgung mit diesen Nährstoffen versorgen. Jede Zelle Ihres Körpers wird aus den Nahrungsmitteln hergestellt, die Sie essen, einschließlich der Zellen Ihrer Muskeln, und wenn Sie Ihren Körper nicht mit der richtigen Menge und Qualität an Nährstoffen versorgen, wird Sie das ganze Training der Welt niemals wachsen lassen!

Dann ist da noch Training, denn man muss all das schlechte Essen weglassen, um es zu verwenden, sonst wird man sicher zunehmen, aber es wird alles Fett sein. Sie müssen die Muskeln durch systematische, effektive und progressive Trainingsstrategien zum Wachstum anregen. Verwenden Sie alle richtigen Variablen für den Muskelaufbau, so dass das Gewicht, das Sie gewinnen, zumindest hauptsächlich aus magerem Muskelgewebe und nur einer minimalen Menge Fett besteht. Es ist möglich, ein mageres Körpergewicht ohne Fettzunahme zu erreichen, aber dies ist ein viel längerer und langsamerer Prozess und erfordert eine unglaubliche Menge an Engagement und Präzision. Es wird eher empfohlen, sich auf eine qualitativ hochwertige Gewichtszunahme zu konzentrieren und sich dann, wenn Sie die gewünschte Größe aufgebaut haben, auf den Fettabbau zu konzentrieren, um jegliches Fett, das Sie auf dem Weg dorthin zugenommen haben, zu eliminieren und gleichzeitig die aufgebaute Muskelgröße beizubehalten. Auch dies geschieht durch richtige Ernährungsstrategien und nicht nur durch Training.

Dann folgt Ruhe, die auch Ruhe und Erholung genannt wird. Muskeln wachsen im Ruhezustand, nicht während des Trainings. Je früher Sie dies lernen, desto besser und schneller werden Sie Ergebnisse erzielen. Sie trainieren, um das Wachstum zu stimulieren, aber dies kann nur mit optimaler Ernährung und maximaler Erholung und Erholung geschehen. Wenn Sie trainieren, bauen Sie Ihr Muskelgewebe buchstäblich ab, und diesem muss Zeit gegeben werden, sich zu reparieren, zu regenerieren und mit all den Nährstoffen aufzufüllen, mit denen Sie es versorgen. Muskeln wachsen am meisten, wenn sie sich in einem entspannten Zustand befinden, wie zum Beispiel im Schlaf. Hormone sind für das Muskelwachstum verantwortlich, und eine ordnungsgemäße und effektive natürliche Hormonproduktion wird nur bei ausreichender Erholung und Erholung stattfinden.

Essen + trainieren + essen + ausruhen + essen = Muskelwachstum

Inspiriert von Adam Ringshall

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"