Trends & Promis

Meghan Trainor und Penn Badgley haben gerade einen viralen TikTok-Tanz zusammen gemacht

Social-Media-Plattformen, insbesondere TikTok, haben eine Möglichkeit, unwahrscheinliche Duos mit Gesang und Tanz zusammenzubringen. Meghan Trainor und Penn Badgley haben sich kürzlich für eine choreografierte Nummer zusammengetan, die man einfach sehen muss, um es zu glauben.

In einem Clip, der derzeit mehr als 17 Millionen Aufrufe hat, tanzt die „All About That Bass“-Sängerin und Gossip-Girl-Absolventin vor einer gelben Wand. Trainor trägt Leggings und ein rosa Sweatshirt, während Badgley einen grauen Pullover und eine Baseballkappe trägt, die an das erinnert, was sein Charakter Joe Goldberg in seiner gruseligen Netflix-Show namens You trägt.

Der Tanz ist auf Trainors jüngsten Hit „Made You Look“ eingestellt, der schnell die TikTok-Musikcharts erklommen hat, da immer mehr App-Benutzer den viralen Tanz mit Hip Dips, Shimmying und Headbopping ausprobieren. Badgleys Bemühungen sind, gelinde gesagt, unterhaltsam anzusehen, während er durch einige der Züge fummelt.

Jenna Dewan, die TikToks „About Damn Time“ Dance Challenge macht, ist eine große Stimmung

„Ich bin besessen von DIR“, schreibt Trainor in der Bildunterschrift des TikTok-Beitrags und verweist spielerisch auf Badgleys Show, die im Februar 2023 eine neue Staffel ausstrahlt.

Das Video hat mittlerweile drei Millionen Likes und Zehntausende Kommentare. Sogar einige andere Promis mischten sich in den albernen Beitrag ein. „Omg okay ich bin neidisch!“ schrieb Tia Mowry. „Ich werde weiter üben“, fügte Kevin Bacon hinzu, dem Tanzbewegungen sicherlich nicht fremd sind.

Trainor und Badgley haben sich zusammengetan, um für eine kommende Folge des Podcasts des Schauspielers namens Podcrushed mit dem Sänger zu werben. Falls Sie nicht vertraut sind, der von Badgley gehostete Podcast teilt Promi-Interviews mit einem Schwerpunkt auf Geschichten aus der Mittelschule, die oft Herzschmerz, Selbstfindung und (von Natur aus) einige peinliche Momente beinhalten.

Während unklar ist, was Trainor in der am 21. Dezember erscheinenden Podcast-Folge besprechen wird, ist der Sänger oft ein offenes Buch, wenn es um typische Tabuthemen geht.

Letztes Jahr teilte sie Details über ihre schwierige Schwangerschaft und Geburt mit. In der 16. Schwangerschaftswoche wurde bei ihr Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert, von dem etwa sechs bis neun Prozent der Schwangeren betroffen sind. Dann, als es Zeit für die Entbindung war, musste sie unerwartet einen Kaiserschnitt haben, weil ihr Baby in einer Steißlage (Kopf nach oben in der Gebärmutter) war, was eine vaginale Geburt schwieriger und manchmal unmöglich machte.

Zuletzt sprach Trainor darüber, wie sie als junge Mutter mit ihrem Körperbild zu kämpfen hatte und wie Antidepressiva ihr geholfen haben, mit Panikstörungen umzugehen. „Wenn ein Arzt dir sagt, dass etwas mit deinem Gehirn nicht stimmt, ist das das Größte überhaupt, also habe ich Antidepressiva genommen und es hat mir das Leben gerettet“, sagte Trainor während einer Apple Fitness+ Time to Walk-Episode.

Bis zum Erscheinen der neuen Podcast-Folge könnt ihr die Performance von Trainor und Badgley auf TikTok genießen und vielleicht sogar selbst ausprobieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"