Trends & Promis

Miranda Kerr und Promi-Trainerin Megan Roup haben sich für ein Trainingsprogramm voller schneller Workouts zusammengetan

Streamer für das Training zu Hause werden sich freuen. Die Model- und Hautpflegeunternehmerin Miranda Kerr und die berühmte Fitnesstrainerin Megan Roup haben sich zusammengetan, um ein zweiwöchiges Ganzkörper-Trainingsprogramm mit geringer Belastung auf The Sculpt Society (TSS) zu starten, einer App mit gegründeten Kraft- und Tanz-Cardio-Kursen von Ruup. Das sogenannte „Wohlfühlprogramm“ umfasst Workouts unter 20 Minuten, die Sie überall und jederzeit durchführen können. Die Zusammenarbeit kommt zustande, da die Hautpflegemarke Kora Organics von Kerr neue Körperpflegeprodukte auf den Markt bringt, darunter ein Körperpeeling, eine Hand- und Körperlotion und eine Körperwäsche.

Gemeinsam helfen die beiden Menschen, sich zu bewegen und ihren Körper zu pflegen. Vor ihrer Markteinführung teilten Kerr und Roup mit, warum sie eine Partnerschaft eingehen wollten, und verrieten einige ihrer besten Wellness-Tipps und Erkenntnisse mit Shape. Lesen Sie weiter für alle Details.

Die Bildhauergesellschaft

„Mein erstes Training mit Megan werde ich nie vergessen“, sagt Kerr. „Ich hatte das Gefühl, dass jeder Muskel in meinem Körper trainiert wurde, was so ein gutes Gefühl war!“ Das ehemalige Victoria’s-Secret-Model trainiert seit Jahren mit Roup und lernt, wie man „Quickie-Workouts“ in ihren vollen Terminkalender einfügt, der die Führung eines Unternehmens und die Betreuung ihrer Kinder beinhaltet.

„Bewegung ist für uns beide unglaublich wichtig, daher wird es wirklich wirkungsvoll sein, diese Workouts zu erstellen und sie mit unseren Communities zu teilen“, fügt Roup hinzu. „Ich hoffe, dass mehr Menschen die Kraft eines unterhaltsamen, kurzen Trainings erleben, das sowohl körperliche als auch geistige Vorteile hat.“

Die psychischen Vorteile von Sport laut Experten

Sowohl Kerr als auch Roup sagen, wer das Trainingsprogramm ausprobieren sollte, es ist ideal für fast jeden, unabhängig von seinem Fitnessniveau. „Ich denke, die meisten von uns versuchen, sich das Training zur Gewohnheit zu machen, wissen aber nicht einmal, wo sie anfangen sollen“, sagt Roup. „Wenn Sie sich zu zwei Wochen Low-Impact-Programmierung verpflichten, erhalten Sie ein wenig zusätzliche Motivation, Bewegung in Ihr Leben zu integrieren“, fügt Kerr hinzu. „Wir haben es mit Erinnerungen kombiniert, um sich auszuruhen, zu meditieren und sich zwischendurch Zeit zu nehmen, um Geist, Körper und Haut zu pflegen“, fährt sie fort.

Während beide Unternehmer feststellen, dass das Programm selbst eine große Motivation ist, sich zu bewegen, ist Kerr laut Roup bereits motiviert, ihre Trainingsroutine aufrechtzuerhalten. „Miranda ist eine ziemlich motivierte Person, wenn es ums Training geht, und hat eine beständige Routine mit Bewegung aufgebaut“, teilt Roup mit. Der Trainer sorgt auch dafür, dass Kerr kurze Trainingseinheiten erhält, die sie in ihren Zeitplan einpassen kann, und hält sie zur Rechenschaft. „Ich denke, wie die meisten von uns, kann es eine große Motivation sein, ein Unterstützungssystem, einen Kumpel zur Rechenschaftspflicht oder eine Gemeinschaft zu haben, auf die Sie sich stützen können, um mit der Bewegung Schritt zu halten.“

Kerr tut ihr Bestes, um ein Training einzuplanen, wenn sie kann, bemerkt Roup. „Morgens sind sie sehr beschäftigt, besonders jetzt, wo die Schule wieder Unterricht hat, aber sie engagiert sich für Bewegung, und manchmal bedeutet das, dass ihre Kinder während einer unserer virtuellen Sitzungen auf ihr krabbeln“, sagt Roup. „Sie versteht auch die Macht, sich weniger zu verpflichten, damit Sie mehr zeigen können. Morgens hat sie nicht viel Zeit, sie wird trotzdem virtuell oder in der TSS-App ein kurzes Training mit mir absolvieren.“

Kerrs tägliches Bewegungsziel ist es, eine Stunde lang zu trainieren und zu gehen, da sie sich dadurch energetisiert fühlt, erklärt sie. „Aber manchmal kann es überwältigend sein, eine volle Stunde zu widmen [to a] Trainieren Sie, wenn Sie so beschäftigt sind, weshalb ich Megans kurze Quickie-Optionen liebe. Sie haben wirklich das Gefühl, dass Sie so großartige Ergebnisse erzielen, und Sie können dies den ganzen Tag über in kleinen 15- bis 20-Minuten-Schritten erreichen.

Wenn sie Zeit hat, geht Kerr gerne mit ihrer Familie spazieren, macht Yoga und „hüpft auf den Reformer“ für Pilates, erzählt sie Shape. Sie lernt auch, eine andere Form von Cardio zu lieben, die nicht Roups tanzinspirierte Bewegungen beinhaltet. „Früher habe ich das Laufen gehasst, aber je mehr ich es mache, desto mehr mag ich es!“ fügt Kerr hinzu.

So starten Sie mit dem Laufen für Anfänger

Kerr verfolgt einen „360-Gesundheitsansatz“, erklärt sie. „Es geht darum, was wir essen, was wir denken, was wir auf unsere Haut auftragen, mit wem wir uns umgeben, was wir tun und welche Übungen uns erfüllen“, sagt sie. „Bei der Selbstfürsorge geht es darum, Körper, Geist und Seele zu nähren. Wenn wir uns Zeit nehmen können, uns selbst etwas zurückzugeben, können wir anderen so viel mehr geben.“ Für sie bedeutet das, ihren Körper zu bewegen, Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, zu vermitteln, aufbauende Bücher zu lesen, sich um ihre Haut zu kümmern („Ich bin besessen vom Trockenbürsten“) und nahrhafte Lebensmittel zu essen, um ihren Körper „mit Energie zu versorgen“.

„Ich glaube, dass ein gesunder Geist, ein gesunder Körper und eine gesunde Haut damit verbunden sind, dass sie sowohl von innen als auch von außen mit den richtigen Nährstoffen versorgt werden“, sagt Kerr, der sich hauptsächlich pflanzlich ernährt. „Ich lebe auch den 80/20-Lebensstil, um ausgeglichen zu bleiben – also ernähre ich mich 80 Prozent der Zeit gesund und verwöhne die anderen 20 Prozent der Zeit“, sagt sie und fügt hinzu, dass sie gerne kocht. Ihre liebste gesunde Mahlzeit, die Sie gerade zubereiten möchten? Wurzelgemüse-Hash und Blumenkohlsuppe.

Wenn Sie sich von Kerr und Roups schneller und effizienter Trainingsmethode inspirieren lassen, können Sie sich ihr Programm auf The Sculpt Society ansehen (dann gönnen Sie sich ein paar Körperpflegeprodukte von Kora Organics).

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"