Müssen Sie wirklich Hühnchen und Brokkoli essen?

Müssen Sie wirklich Hühnchen und Brokkoli essen?

Es begann mit einem Artikel namens Die gefährlichsten Diäten aller Zeiten als ich eine große Wellness-Site leitete. Der Beitrag enthielt Diätmethoden wie „The Tapeworm Diet“ (genau so klingt es), „The Cookie Diet“ und die vergessene „Prolinn Diet“ (eine schöne Mischung aus Hunger- und Schlachthofnebenprodukten). Es war eine ernüchternde Erinnerung an all die verrückten Diäten, die gekommen, gegangen und mit neuen Wendungen wiedergeboren wurden.

In der ersten Woche haben mehr als 4 Millionen Menschen durch den Beitrag geklickt. Einerseits hatte ein Teil von mir das Gefühl, dass es uns gelungen ist. Andererseits verlagerte sich meine wachsende Frustration auf etwas viel Größeres: Hilft Ihnen einer dieser Artikel wirklich dabei, Ihre Ernährung zu verbessern?

Sicher, man könnte sagen, dass es ein Gewinn ist, nicht nach einem Bandwurm oder einer Kohlsuppe zu greifen, aber ich bin mir nicht sicher, ob jemand, der diese Optionen wählt, das Gefühl hat, die perfekte Art zu essen gefunden zu haben. Stattdessen versuchen sie nur, kleine Gewinne zu erzielen, auch wenn dies einen kurzfristigen Verlust an Freude am Essen bedeutet.

Die Frustration und Schuldgefühle, die ich durch diesen Artikel erfahren habe, haben meine Karriere (ich habe kurz darauf meinen Job verlassen) und die Art und Weise, wie ich Menschen helfen wollte, verändert. Ebenso wichtig war, dass ich überlegte, welche Diäten wirklich gefährlich sind.

Wenn Ihre Ernährung nur aus Hühnchen und Brokkoli besteht, sollte dies daran liegen, dass Sie die Wahl haben. Nicht, weil Sie glauben, dass milde Lebensmittel der einzige Weg zu einem besseren Körper und einer verbesserten Gesundheit sind.

Warum diätetische Enden Diätmittel nicht rechtfertigen

Die Idee von „gefährlichen Diäten“ war faszinierend, denn obwohl viele von ihnen scheinbar verrückt waren, waren die Leute immer noch bereit, diese Diäten (und viele andere) auszuprobieren.

Der Wunsch, Gewicht zu verlieren, Muskeln aufzubauen oder länger zu leben, ist ein so starkes Endziel, dass wir bereit sind, alles daran zu setzen, um fast alles zu versuchen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Es gibt drei wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie über Ihre eigene Ernährung nachdenken.

  1. Ein Ziel zu verfolgen gibt uns einen Ansturm. Wir wissen, dass die Erwartung von etwas uns einen größeren Schuss Dopamin gibt als das Endergebnis. Deshalb ist es wichtig, die Reise zu genießen, aber auch etwas zu beachten, wenn Sie Diäten auswählen. Das Idee Wenn Sie schnelle Ergebnisse erzielen (mit höheren Kosten oder Unbehagen), wird Ihr Gehirn mit Wohlfühlchemikalien belastet, die Sie blind machen können, wie die tatsächliche Erfahrung aussehen wird.
  2. Die Diätkultur beeinträchtigt Ihre Wahrnehmung. Wenn Sie bereit sind, fast alles zu essen (oder angemessener nicht zu essen), um Gewicht zu verlieren, müssen einige frühere Erfahrungen extreme Szenarien als machbar erscheinen lassen. Halten Sie diesen Gedanken für einen Moment, weil es unglaublich wichtig ist.
  3. Nehmen Sie nicht den schnellen Gewichtsverlustköder. Denken Sie daran, ob es zu gut klingt, um wahr zu sein oder extrem vorübergehendDann ist es unwahrscheinlich, dass Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen. Oder es wird alles Rauch und Spiegel sein. Sie müssen nicht wirklich schnell 10 Pfund verlieren, nur um es genauso schnell wiederzugewinnen. Dies fügt weit mehr Schaden zu, als wir zu erklären beginnen können. (Ja, wir schauen uns all diese 7-Tage-Reinigungsdiäten an.)

Lassen Sie uns für einen Moment Punkt 2 über die aktuelle Diätkultur noch einmal betrachten. Ihre Bereitschaft, Extreme zu verfolgen, könnte das Ergebnis der Ernährungseinrichtung unfairer Diäten sein.

Was ist eine “unfaire Ernährung”? Jeder Plan, der den Glauben an gesunde Ernährung weckt Muss Sein:

  1. Begrenzend oder einschränkend
  2. Ungenießbar
  3. Langweilig und geschmacklos
  4. Unflexibel
  5. Wechsel von einem Extrem zum anderen

Während sich viele Trainer über die Saftreinigungs- und Kohlsuppendiäten der Welt lustig machen (ich selbst eingeschlossen), sind diese wirklich viel schlimmer als „gesunde“ Pläne, die dazu führen, dass Sie den Verstand verlieren, bingeln, denken, Ihr Körper sei gebrochen oder glauben das Eine gute Ernährung ist unmöglich aufrechtzuerhalten?

Es ist leicht zu erkennen, wie beides ein Problem ist, aber wenn Sie sich den Bandwurm schnappen, haben Sie zumindest das Gefühl, dass Sie extrem werden. Wenn Sie die Diät „Niemals Dessert essen“ befolgen, glauben Sie, dass Gesundheit langfristige Opfer erfordert, die sich nicht nachhaltig anfühlen.

Es muss keine Schwarz-Weiß-Entscheidung zwischen Extremen sein.

Das inoffizielle Great Diet Experiment

Was passiert, wenn Sie einen Ernährungsexperten bitten, „die perfekte menschliche Ernährung“ zusammenzustellen? Sie könnten überrascht sein.

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, was Ihre Meinung zu „gesunder Ernährung“ beeinflusst, habe ich ein Experiment durchgeführt. Ich habe mich an Diät- und Ernährungstrainer mit Social-Media-Followern (zusammen) von mindestens 50.000 Menschen gewandt. Zugegeben, einige waren RDs mit Ausweis, andere hatten Ernährungszertifizierungen und andere fielen in eine unklare Kategorie von Fachwissen.

Das Ziel war zu verstehen, wie Menschen die Lebensmittel positionieren, die Sie essen sollten. Ich wollte die Meinungen der Trainer über die Art der Ernährung, die sie für einen Kunden erstellen würden, und gab einige sehr spezifische Richtlinien an.

Die endgültige Liste der Mitwirkenden umfasste: 3 RDs, 2 Personen mit einem Master in Naturwissenschaften, 3 „Ernährungstrainer“ mit unterschiedlichen Zertifizierungsstufen und 2 Diätcoaches, die mit Bodybuildern und Konkurrenten zusammengearbeitet haben.

Ich habe Experten, mit denen ich zuvor zusammengearbeitet habe, absichtlich gemieden. Schließlich wollte ich nicht, dass ein Experimentator meine Auswahl stört. [Translation: if I know how someone will respond, what’s the point in asking.]

Jede Person erhielt die folgende E-Mail:

Hallo, [insert name here],

Ich schreibe einen Artikel, in dem ich die Gedanken einiger Influencer in der Welt der Gesundheit und Fitness sammle. Hier ist das hypothetische Szenario, das Sie zur Fehlerbehebung benötigen: Wenn Sie es zusammenstellen könnten Ihre Version der gesündesten, nachhaltigsten und angenehmsten Ernährung, Was würden Sie empfehlen?

Ihre individuelle Antwort kann verwendet werden oder nicht. Bitte heben Sie in Ihrer Antwort das Hauptziel der Diät hervor. (Zum Beispiel kann es für die allgemeine Gesundheit, den Fettabbau, den Muskelaufbau, die sportliche Leistung oder ein anderes bestimmtes Ziel sein.) Fühlen Sie sich frei, so detailliert zu sein, wie Sie möchten, und seien Sie sicher Design zum Genuss, aber ohne Einbußen bei den Ergebnissen. Vielen Dank für Ihre Zeit und Rücksichtnahme

Die perfekte menschliche Ernährung (und warum es gefickt wird)

Ich erhielt 10 Antworten und alle Mitwirkenden beschlossen, „die perfekte menschliche Ernährung“ für den Fettabbau zu entwickeln.

Ich überprüfte alle ihre Diäten und fasste gemeinsame Antworten zusammen. Diese enthielten:

  • 80 Prozent der Befragten waren „Hühnchen und Brokkoli“. in mindestens 2 Mahlzeiten pro Tag.
  • 100 Prozent vermieden Brot, Milchprodukte oder Getreide jeglicher Art.
  • 100 Prozent enthielten keine Art von Dessert, auch keine kleine Zulage wie ein Stück Schokolade oder sogar ein Nicht-Dessert wie eine Schüssel Müsli.
  • Zu 100 Prozent waren Protein-Shakes, Mahlzeitenersatzriegel oder Pulver enthalten
  • 70 Prozent erlaubten keine anderen Gewürze oder Dressings als Olivenöl.
  • 50 Prozent enthielten keine Stärke, nicht einmal natürliche Optionen wie Kartoffeln.
  • 0 Prozent der Befragten empfahlen weißen Reis (ein schwerer Schlag für meine reisliebenden Wege)

Diese sehr informelle Umfrage (ja, ich gebe zu, es ist nicht gerade eine von Experten überprüfte Metaanalyse) hat mich zu einer sehr einfachen Schlussfolgerung geführt:

Die meisten Diätpläne – und die Experten, die sie erstellen – betrachten „die perfekte menschliche Ernährung“ als nicht sehr menschlich.

In dem wachsenden Kampf um die Ernährung geht es nicht nur darum, Menschen dabei zu helfen, gesunde Lebensmittel zu identifizieren. Es geht darum, Menschen dort zu treffen, wo sie sind, nachhaltige Pläne zu erstellen und den Menschen zu zeigen, dass eine gewisse Freiheit in einem Diätplan ihnen helfen kann, zu glauben, dass sie sich langfristig an den Plan halten können.

Die meisten Menschen wissen, was gut für sie ist und was nicht.

Sicher, mehr Bildung kann helfen, verwirrendes Lebensmittelmarketing auszugleichen, aber die Aufgabe des Experten besteht nicht darin, den einfachen Akt des Essens so schwer zu befolgen.

Der wahrgenommene Mangel an Abwechslung und Freiheit ist ein großer Grund, warum so viele Menschen nicht in der Lage sind, bessere Essgewohnheiten aufrechtzuerhalten.

Unfaire Diäten rückgängig machen: So korrigieren Sie Ihre Diät

Ein Teil von mir fragt sich, wie viele Experten verstehen, wie sie ihren Wissensschatz in realistische Praktiken und Gewohnheiten umwandeln können, die immer noch großartige Ergebnisse liefern.

Viele Menschen kennen die Grundlagen oder noch kompliziertere Aspekte der Ernährungswissenschaft. Aber sie wissen nicht (oder entscheiden sich nicht dafür, den personalisierten Weg einzuschlagen), um Menschen dabei zu helfen, einen Plan für Lebensmittel zu erstellen, die sie genießen könnten.

Diese Experten stecken immer noch in einer Denkweise des „sauberen Essens“ fest, in der die Idee von guten und schlechten Lebensmitteln das Gespräch dominiert.

Während ich zugeben werde, dass jede Diät aus weniger verarbeiteten Lebensmitteln, mehr Obst und Gemüse und Proteinquellen bestehen sollte, ist die Schwarz-Weiß-Denkweise die Grundlage dafür, was mit den meisten Diätplänen falsch ist.

Bei den meisten Lebensmitteln müssen Sie keinen kalten Truthahn essen. Sie können Nudeln, Kartoffeln, Reis und Dessert essen und trotzdem gesund und mager sein.

Der Ernährungsfreiheit sind Grenzen gesetzt. Eine Diät rund um Pop-Tarts, Eis und Pizza aufzubauen, solange sie „zu Ihren Makros passt“, ist nicht die beste Anwendung der Makronährstoffwissenschaft.

Anstatt einen Plan für diese Lebensmittel zu erstellen, sollten Sie einen Weg finden, sie in Ihr Leben um alles andere zu integrieren.

Aufbau der “Sie” -Diät

Die gesündeste Ernährung berücksichtigt sowohl die Lebensmittel, die Sie aus nahrhaften Gründen essen sollten – Proteine ​​(Fleisch / Huhn / Eier / Fisch / Pflanzenquellen), Fette (Öle, Nüsse, Milchquellen, Avocados, Samen) als auch Kohlenhydrate ( Obst, Gemüse, Reis, Kartoffeln, Getreide) – und die Lebensmittel, die Sie genießen und müssen zum Vergnügen und zur geistigen Gesundheit hinzufügen.

Wenn Ihre Ernährung nur aus Hühnchen und Brokkoli besteht, sollte dies daran liegen, dass Sie die Wahl haben. Nicht, weil Sie glauben, dass milde Lebensmittel der einzige Weg zu einem besseren Körper und einer verbesserten Gesundheit sind.

Wenn Sie aufhören, sich vor Lebensmitteln zu fürchten, werden Sie irgendwann sehen, wie viele verschiedene Pläne eine gute Lösung sein können, ohne die Bank (oder Ihren Verstand) brechen zu müssen, um gesund zu sein.

Ein bisschen weniger Stress und viel mehr Verständnis tragen wesentlich dazu bei, dass Ihre Ernährung nicht nur angenehmer wird und Sie langfristig etwas tun können.

Vereinfachen Sie Ihr Essen

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Ernährung. Was zu essen, wann zu essen und realistische Tipps, um das Knabbern, Genießen und Abnehmen zu erleichtern? Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Speisepläne (und Workouts) mit Born Fitness Coaching personalisieren können.

Themen der nächsten Artikel:

Wie viel Fett sollte ich essen?

Machen Kohlenhydrate Sie tatsächlich fett?

Wie man Gewicht verliert: Warum Schlaf Sie fett machen kann

.

Inspiriert von BF

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Chinesischer schwarzer Pilz für Gesundheit, Fitness, Diäten, Abnehmen und Ernährung

Schulspeisungsdienstleister in New Jersey mit ihrem Plan für ein gesundes Schulessen

Manchmal kitzeln die Leute ihre Geschmacksknospen, um das Beste aus den Köchen herauszuholen und ihre …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?