Der Muskelaufbau

Muskelaufbau – Top-Lebensmittel nach dem Training, um hochwertige Muskelmasse aufzubauen und Gewicht zu gewinnen

Wenn Sie sich intensiv mit Ihrem Trainingsprogramm beschäftigen, das Ihnen beim Muskelaufbau und bei der Gewichtszunahme helfen soll, haben Sie wahrscheinlich die Ernährungsfaktoren untersucht, die mit diesem Ziel ins Spiel kommen.

Leider haben viele Menschen immer noch Schwierigkeiten, ihre Mahlzeiten nach dem Training richtig zu machen, was sie tatsächlich Erfolg kosten kann, wenn sie versuchen, Muskeln aufzubauen.

Die Mahlzeit nach dem Training wird so kritisch sein, weil der Körper zu diesem Zeitpunkt im Wesentlichen darauf vorbereitet ist, Muskeln aufzubauen, und am wenigsten wahrscheinlich an Fett zunimmt. Daher möchten Sie diese Möglichkeit optimieren, um die neue Masse aufzubauen, ohne eine entsprechende Fettzunahme zu sehen.

Darüber hinaus werden an dieser Stelle auch Ihre anabolen Hormone optimiert, was wirklich dazu beiträgt, Ihre Gewichtszunahme zu verbessern.

Hier sind einige der besten Kohlenhydratquellen nach dem Training, die Sie direkt nach Beendigung Ihres Trainings in Betracht ziehen sollten.

Zuckerhaltiges Getreide

Während viele Leute denken, dass Sie sich von zuckerhaltigem Getreide fernhalten müssen, kann es direkt nach dem Training eine fantastische Quelle für schnell wirkende Kohlenhydrate sein, die Ihr Muskelglykogen ersetzen. Darüber hinaus macht es Spaß!

Jedes Mal, wenn Sie das Verlangen nach Essen steigern können, wenn Sie versuchen, Muskeln aufzubauen, ist dies eine sehr gute Sache.

Perogien

Als nächstes kommt ein übliches Essen, das Sie während der Feiertagsessen essen, das jedoch nach dem Training oft übersehen wird

Mahlzeiten. Perogien sind eigentlich eine fantastische Quelle für Kohlenhydrate und enthalten selbst nicht allzu viel Fett.

Dies macht sie zu einer optimalen Wahl – und sie sind ziemlich einfach zu transportieren, um sie auf dem Heimweg vom Fitnessstudio zu haben.

Sushi

Für alle Sushi-Liebhaber da draußen ist dies auch ein gutes Essen nach dem Training. Auch dieser klebrige Reis wird eine schnell wirkende Quelle für Kohlenhydrate sein, was an dieser Stelle im Wesentlichen das Wichtigste ist, was Sie wollen.

Während einige Sushi-Sorten etwas Protein enthalten, ist dies definitiv keine schlechte Sache, da Sie auch nach dem Training eine gute Menge Protein benötigen (in der Tat möchten Sie wahrscheinlich eine zusätzliche Proteinquelle hinzufügen, um zu sein wirklich sicher, dass Sie Ihre Bedürfnisse erfüllen).

Eiscremesandwiches

Schließlich ist das letzte ungewöhnliche Essen nach dem Training, das die Leute übersehen und das gut funktioniert, Eiscremesandwiches. Ob Sie es glauben oder nicht, diese können definitiv beim Muskelaufbau helfen, da sie auch relativ fettarm, aber reich an Glukose sind – was diese Muskelglukose schnell wieder auffüllt.

Außerdem sind diese schön, da sie kalt sind, was normalerweise jemand will, der gerade ein hartes Training beendet hat.

Wenn Sie also das nächste Mal Ideen für Mahlzeiten nach dem Training haben, denken Sie daran.

Inspiriert von Shannon Clark

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Der Muskelaufbau

Muskelaufbau für Menschen unterwegs

Die meisten Menschen möchten einen besseren Körper haben. Einige versuchen, Muskelgröße zu gewinnen, andere versuchen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?