Laufen & Joggen

Radfahren: Gut für dich, gut für die Umwelt

SCHALTEN 101 | DAS RICHTIGE FAHRRAD FINDEN | INDOORRADFAHREN | FAHRRAD-WEBSEITEN | REGELN FÜR DEN PENDLER | PROMIS, DIE RADFAHREN

Gut für Sie, gut für die Umwelt

Keine Frage, dass Radfahren eine großartige Möglichkeit ist, Cardio mit geringer Belastung zu erreichen, aber die Vorteile des Radfahrens zur Arbeit (oder anderswo) summieren sich zu einer ganzen Menge mehr.

Sehen Sie sich an, was Sie während Ihres täglichen Pendelns erreichen können.*

• Machen Sie zwei 40- bis 60-minütige Cardio-Sitzungen mit geringer Belastung (abhängig von Ihrer Geschwindigkeit)

•Verbrennen Sie etwa 400 Kalorien pro Strecke. Das sind 18.000 zusätzliche Kalorien pro Monat

• Sparen Sie etwa 88 US-Dollar pro Monat an Benzinkosten

• Verdienen Sie dank des Bicycle Commuter Act 20 $ pro Monat für Ausgaben wie Schlösser, Reifen und Tuning-Ups. (Ihr Arbeitgeber muss sich anmelden, um teilnehmen zu können: Leiten Sie Ihre Chefs zu bikeleague.org, um von den Einsparungen zu profitieren.)

• Reduzieren Sie die CO2-Emissionen um etwa 384 Pfund

•Zoomen Sie an Autos vorbei, die im Berufsverkehr stehen

Ähnliche Artikel

Rechnen Sie nach und sehen Sie, wie sich das Radfahren zur Arbeit für Sie rechnet. Sehen Sie sich Bike Your Drive von REI an, um spezielle Fahrradkurse, Ausrüstung, Sicherheitstipps und mehr zu erhalten! Gibt es eine bessere Motivation, als die Erde zu retten, Geld zu sparen und Ihre Gesundheit zu fördern?

*Basierend auf einem 10-Meilen-Pendelverkehr

<< ZURÜCK | WEITER >>

<< HAUPTSEITE >>

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"