Fitness

Roelly Winklaar spricht über Ruhestandsgerüchte

Das letzte Mal, dass Bodybuilding-Fans Roelly Winklaar auf der Bühne sahen, war beim Mr. Olympia 2021 in Orlando, Florida, wo er den 11. Platz belegte. Er startete die gesamte Saison 2022 durch und bereitete sich bisher noch nicht aktiv auf einen Wettbewerb im Jahr 2023 vor, was viele Fans zu der Frage veranlasste, ob er das überhaupt als Karriere bezeichnet hat.

Dennis James hatte Winklaar kürzlich in einer Folge von The Menace Podcast als Gast dabei und geht frühzeitig auf diese Gerüchte ein. Obwohl er zurück auf die Bühne möchte, hat er das Gefühl, dass er nicht in der Lage wäre, mitzuhalten und so auszusehen, wie er es für richtig hält.

„Nein, ich möchte nicht in den Ruhestand gehen“, sagte er zu James, Milos Sarcev und Chris Cormier. „Aber aufgrund der Verletzung, die ich habe, denke ich, dass ich es besser machen kann, um auf der Bühne wieder in Bestform zu sein.“

Ein großes Problem, das ihn möglicherweise außer Gefecht setzt, ist seine Schulterverletzung, die er erlitten hat. Er erzählte Cormier, dass seine Rotatorenmanschette schon viel bessere Tage gesehen habe,

„Es ist gerade vollbracht“, sagte er feierlich. Er bestätigte, dass die Verletzung nur vom Training im Fitnessstudio herrührte und nicht von seiner Jugend, als er Fußball spielte. Im Jahr 2020 musste er sich einer Operation unterziehen, um den Schaden zu reparieren, aber im Jahr 2021 gewann er keine Shows. Er glaubt, dass die Verletzung ihn davon abgehalten hat, sein Bestes zu geben.

„Deshalb habe ich mich so schlecht platziert.“

Auch wenn der 45-Jährige nicht mehr an Wettkämpfen teilnimmt, hat er eine Karriere hinter sich, die sich viele Konkurrenten gewünscht hatten, darunter ein Arnold Amateur-Sieg, ein New York Pro-Titel und die Ehre, der erste Olympia-Gürtel „Volksmeister“ zu sein im Jahr 2018. Nichtsdestotrotz wünschte er sich, er hätte wie eine andere Bodybuilding-Legende verabschiedet werden können – Dexter Jackson.

Siehe auch  Reden wir über Sex: Doctor POV über einen natürlichen Weg zur Verbesserung Ihres Sexuallebens

„Mir gefällt das Ende von Dex, wie er sagte: ‚Das ist meine letzte Show, Leute, tschüss.‘ Das ist ein gutes Ende für alle.“

Winklaar sprach unter anderem über seine gesamte Karriere und darüber, wie das Leben jetzt für ihn ist. Besuchen Sie den YouTube-Kanal von Muscle & Fitness, um diese und alle Folgen von TMP zu sehen, die jeden Sonntag um 15:00 Uhr Eastern Time ausgestrahlt werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"