Laufen & Joggen

Sidestep-Training Trip-Ups

Lassen Sie diese trainingsbedingten Probleme Ihrem Traum, einen Triathlon zu beenden, nicht im Wege stehen.

Scheuern

Wo es Reibung gibt – ob Haut auf Haut oder Kleidung auf Haut – besteht die Gefahr von wunden Stellen. Um Scheuern zu vermeiden, wählen Sie eng anliegende Kleidung mit flachen, glatten Nähten. Achten Sie beim Laufen oder Radfahren auf Hot Spots, wie z. B. Ihre Innenseiten der Oberschenkel. Wenn Sie ein Reiben spüren, wenden Sie ein Produkt wie z Lanacane Anti-Reibungs-Gel ($7; in Drogerien) vor jeder Sitzung.

Shin Splints

Diese schmerzhafte Entzündung entlang der Vorderseite Ihrer Unterschenkel wird oft durch den Aufprall auf den Bürgersteig verursacht. Um Schmerzen vorzubeugen, dehnen Sie nach jeder Sitzung die Muskeln um Ihre Schienbeine herum und versuchen Sie, mindestens einmal pro Woche auf weicheren Oberflächen wie Erde oder einem Laufband zu hüpfen. Dehne nach jedem Lauf deine Beinmuskulatur mit dieser Bewegung.

Schmerzen im unteren Rücken

Es ist ein schwacher Kern, nicht die vorgebeugte Position auf einem Fahrrad, die dich schmerzt. „Wenn Sie in die Pedale treten, drücken Sie gegen Ihre Bauchmuskeln und Ihren Rücken“, sagt Craig Sheckler, der Besitzer von Endurance Multisport in Lehigh Valley, Pennsylvania, der diesen Trainingsplan entworfen hat. „Wenn diese Muskeln nicht stark sind, ermüden sie schneller und fühlen sich während der Sattelsitzungen wund an.“

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"