Ernährung

Skippy erinnerte sich an mehr als 9.000 Kisten Erdnussbutter

Anfang dieser Woche gab die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) bekannt, dass Skippy Foods, LLC 9.353 Fälle von Erdnussbutter zurückruft, weil „die Möglichkeit besteht, dass eine begrenzte Anzahl von Gläsern ein kleines Stück Edelstahl von einem Stück Produktionsausrüstung enthält .“

Der freiwillige Lebensmittelrückruf umfasst begrenzte Gläser Skippy fettreduzierte cremige Erdnussbutter (40 oz und 40 oz Doppelpack), Skippy fettreduzierte klobige Erdnussbutter (16,3 oz) und Skippy cremige Erdnussbutter gemischt mit Pflanzenprotein (14 oz) mit ein Mindesthaltbarkeitsdatum von Anfang Mai 2023. Sie finden das codierte Datum oben auf dem Deckel jedes Glases Erdnussbutter und überprüfen die UPC-Nummern auf dem Strichcode des Etiketts, um herauszufinden, ob Sie ein betroffenes Glas gekauft haben , so eine Aussage der Marke. Die Produkte, die von der Rückrufaktion betroffen sind, sind unten aufgeführt. (Verwandte: Fitbit ruft 1,7 Millionen ionische Smartwatches wegen Überhitzung und Verbrennung zurück)

Hormel Lebensmittel

Die betroffenen Produkte wurden in 18 Bundesstaaten versandt, darunter Kalifornien, Florida, Hawaii, Illinois, New Jersey und New York. Obwohl es keine Verbraucherbeschwerden gab, wurden laut einer Pressemitteilung von Hormel Foods (Hersteller von Skippy) alle Einzelhändler, die das betroffene Produkt erhalten haben, ordnungsgemäß benachrichtigt. Darüber hinaus sind laut FDA keine anderen Größen, Sorten oder anderen Verpackungskonfigurationen der Erdnussbutter von diesem Rückruf betroffen. (Verwandte: Die besten Lebensmittel zum gemeinsamen Essen für die Nährstoffaufnahme)

In seiner Erklärung beschreibt Skippy eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie herausfinden können, ob Sie ein betroffenes Glas haben. Wenn Sie feststellen, dass Sie ein Erdnussbutterglas besitzen, das Teil des Rückrufs ist, halten Sie es von Ihrem nächsten fern Smoothie oder Snack. Die FDA empfiehlt, es zum Umtausch an den Händler zurückzugeben. Sie können auch Skippy Foods Consumer Engagement unter 1-866-475-4779 anrufen, um weitere Informationen zu erhalten.

Siehe auch  Bekämpfung des Imposter-Syndroms als Gesundheits- und Fitnessprofi

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"