So starten Sie Ihren Gewichtsverlust mit 6 einfachen Übungen

Stretchercise für Gesundheit und Gewichtsverlust

Ich habe mich nie gedehnt. Dann habe ich über 186 Pfund verloren. Jetzt strecke ich mich.

Wenn Sie nicht trainieren, werden Sie wahrscheinlich nicht trainieren. Tun Sie also, was Sie leicht für Ihre Gesundheit tun können. Wenn Sie Sport treiben und fortfahren, können Sie Ihrer Gesundheit leicht Dehnung hinzufügen. Nehmen Sie eine Lektion von Katzen.

Katzen trainieren nicht. Sie dehnen sich viel; Katzen dehnen sich beim Aufwachen aus dem Schlaf oder einem Nickerchen sofort in verschiedene Richtungen und dehnen sich meistens fast jedes Mal, wenn sie vom Liegen oder Sitzen zum Stehen übergehen. Sie halten sogar an, um sich zu dehnen, nur weil sie irgendwohin gehen.

Strecken Sie Ihren Weg zu einer besseren Gesundheit. Stretching wurde früher als Programm für Senioren oder Erholungssuchende angesehen. Wenn Sie jedoch übergewichtig sind, kann Stretching ein Lebensretter für Sie sein. Stretching fördert die Elastizität unserer Muskeln und Gelenke und hält uns geschmeidig. Wie geschmeidig Sie sind, bestimmt, wie Sie auf einen Ausrutscher und Sturz reagieren. Es macht den Unterschied zwischen einer Verletzung und der Fähigkeit, sich selbst zu fangen, um Verletzungen zu verhindern oder zu minimieren.

Stretching ist auch eine hervorragende Hilfe bei der Ernährung und beim Abnehmen bei Übergewichtigen oder Übergewichtigen, insbesondere bei krankhaft Übergewichtigen. Es ist sogar für jugendliche Fettleibigkeit bei Kindern geeignet. Je mehr wir übergewichtig sind, desto schwieriger ist es für uns, selbst dann zu trainieren, wenn wir wollen: Durch Dehnen können wir unsere Muskeln am Laufen halten und sind der perfekte Weg, um beim Abnehmen in die Übungsarena zu gelangen.

Übergewichtig und nicht in Form oder fit und in Form, sollte jedes Dehnungsprogramm mit Sorgfalt und Vorsicht beginnen. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit dem Training beginnen. Stretchercise als Programm wird mehrmals am Tag in mehreren kleinen Dosen durchgeführt. Wenn Sie nicht trainieren und wenig körperliche Bewegung bekommen, sollten Sie sich jede Stunde 2-5 Minuten lang dehnen.

Eines der großartigen Dinge, die ich beim Dehnen entdeckt habe, ist, dass Sie es ausführlich mit oder ohne Musik als Übungsprogramm machen können. Oder Sie können dies einmal pro Stunde für 30 Sekunden bis eine Minute tun. In der Tat, viel davon können Sie tun, während Sie arbeiten, als stressreduzierende kleine Multitasking. Sie können es vor dem Fernseher tun, Sie können es tun, wenn Sie kochen: Sie können tatsächlich jede Bewegung machen, die Sie strecken.

Und es fühlt sich gut an. Und es erhöht die Durchblutung. Und es reduziert Stress, Muskelverspannungen und Müdigkeit. Und es gibt den Muskeln in Ihrem Rücken, die Sie unterstützt haben, eine dringend benötigte regelmäßige Pause. Und es gibt dir Energie.

Mit zunehmendem Alter nimmt die Flexibilität ab: Sie wird verwendet oder verloren. Dehnung ist ein wichtiger Faktor, um Muskeln und Gelenke flexibel zu halten. Je flexibler wir mit zunehmendem Alter sind, desto weniger Dinge werden uns zu schwer und desto weniger Schmerzen haben wir. Unabhängig von der Gesundheit erweitert es sicherlich unsere Fähigkeit, eine Befriedigung aufrechtzuerhalten Qualität des Lebens. Stretchercising hilft auch, wenn Sie Probleme mit der Gewichtskontrolle haben.

Beim Dehnen können Sie die Ecke einer Wand als Stabilisierungsfaktor verwenden, wodurch Sie sich lehnen und dehnen können, ohne befürchten zu müssen, das Gleichgewicht zu verlieren. Unabhängig davon, ob Sie sich auf dem Boden, im Bett, auf einem Stuhl oder im Stehen dehnen, lässt das Dehnen auf Ihr Lieblingsmusikband die Zeit vergehen, wenn Sie sich zum Training dehnen. (Die Mindestzeit, um es als Keilrahmen zu bezeichnen, sollte 3 Minuten betragen, und wenn Sie sich daran gewöhnt haben, erhöhen Sie die Zeitspanne allmählich weiter.)

Sich an Ihrem Computer zu dehnen, sei es an Ihren Armen oder einfach nur leicht hin und her zu lehnen, ist gut für Sie. Sie können die Muskeln von Armen, Beinen und Derrière an jedem Ort und zu jeder Zeit straffen und lockern. Sie können Ihren Hals rollen; Dies ist ein großartiger Spannungs-Buster und beugt Kopfschmerzen vor.

Achten Sie beim Dehnen darauf, dass Sie nur so weit gehen, wie es bequem ist. Stretching sollte niemals weh tun. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie im Laufe der Zeit in der Lage sein werden, jede Dehnung ein wenig komfortabler zu machen. Vielleicht möchten Sie in Ihrem örtlichen Buchladen, in Ihrer Bibliothek oder im Internet ein wenig über Yoga recherchieren. Es wird viele Ideen und hilfreiche Informationen über gesundes Dehnen liefern.

Eine letzte großartige Sache, die ich beim Dehnen entdeckt habe: Es gibt so viele Möglichkeiten, Orte und Zeiten, um dies zu tun, und so viele Muskeln, die gedehnt werden können und sollten, dass jeder durch Versuch und Keilrahmen zum Meisterträger werden kann.

Inspiriert von Francine Hemway

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Gewichtsverlust

5 Tipps zum Abnehmen im Urlaub und ihre Realitätsprüfungen

Finden Sie es fast unmöglich, in den Ferien bewusst und strittig über Gewicht und Ernährung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.