Warum Fitness die Essenz des allgemeinen Wohlbefindens ist

Übungen und Workouts – Drei Möglichkeiten, wie Bewegung Ihrer psychischen Gesundheit zugute kommt

Wenn Sie planen, gesünder zu werden und Ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern, sollte es nicht überraschen, dass Bewegung einer der wichtigsten Faktoren für Ihren Erfolg ist.

Was viele Menschen jedoch nicht wissen, ist, dass Bewegung auch die Gesundheit des Gehirns fördert. Es wird so viel mehr für Sie tun, als dass Sie Ihr Gewicht in einem gesunden Bereich halten und Ihr Herz schützen können. Es wird auch Ihren Geist gesund halten.

Wie kann Sport also Ihr psychisches Wohlbefinden verbessern? Sehen wir uns einige der Möglichkeiten an, wie es Ihnen dabei hilft, dies zu erreichen …

1. Reduzierter Stress. Wie viele andere Risikofaktoren, die zu Typ-2-Diabetes oder Herzerkrankungen beitragen können, sind wir heute viel mehr Stressfaktoren ausgesetzt als frühere Generationen. Stress ist von Natur aus etwas, das Sie runterziehen kann und zu Burnout, Depressionen und Angstzuständen führt. Wenn es nicht kontrolliert wird, kann es auch zu einer Gewichtszunahme führen, da Sie Ihren Cortisolspiegel nicht unter Kontrolle halten, was die Fettspeicherung in der Bauchregion fördern kann.

Das Senken Ihres Stresslevels ist einfach, wenn Sie Sport treiben. Sie werden positive “Wohlfühl-Endorphine” freigesetzt, die Ihnen einen Schub geben und dafür sorgen, dass Sie sich ruhiger fühlen und Ihre Situation besser unter Kontrolle haben.

2. Größeres Selbstvertrauen. Wenn Sie regelmäßig Sport treiben, können Sie auch eine Verbesserung Ihres Selbstvertrauens feststellen. Sie werden sehen, was Sie mit ein wenig Zeit und Mühe erreichen können, und dies kann Ihnen helfen, auf Ihrem Weg zum Erfolg einen Schritt weiter zu kommen. Wenn Sie Vertrauen in Ihre sportlichen Fähigkeiten gewinnen, werden Sie auch in anderen Bereichen Ihres Lebens Vertrauen gewinnen. Um dies zu erreichen, ist es wichtig, ein Trainingsprogramm zu verwenden, das sicherstellt, dass Sie Ihren Körper schrittweise herausfordern, damit Sie auch eine kontinuierliche Verbesserung sehen können.

3. Verbessertes Gedächtnis. Bewegung wird auch dazu beitragen, Ihre geistige Gesundheit zu stärken und Ihr Gedächtnis zu verbessern: Dies ist ein Faktor, den viele Menschen nicht wissen. Wenn Sie trainieren, beginnt Ihr Hippocampus zu wachsen, und dies ist der Bereich, der mit einem verbesserten Gedächtnis verbunden ist.

Wenn Sie in letzter Zeit ein wenig vergesslich sind, ist es möglicherweise genau das Richtige, wenn Sie etwas mehr Bewegung in Ihren Plan aufnehmen, um dies zu lösen.

Hoffentlich können Sie jetzt sehen, wie viele Vorteile das Training mit sich bringt. Es lohnt sich, etwas mehr Zeit und Aufmerksamkeit darauf zu verwenden, einen Trainingsplatz in Ihrer Woche zu finden. Ihre Gesundheit hängt davon ab.

Inspiriert von Beverleigh H Piepers

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Verständnis der Definition von gesundheitsbezogener Fitness

StairMaster Fitnessgeräte: Fitness-Stepper in Health Club-Qualität

StairMaster ist eine Qualitätsmarke für Fitnessgeräte, die vor allem für ihre weltberühmten Treppensteiger und StepMills …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?