Toning Your Abs - Häufige Übungsmythen

Übungsaktivitäten für Senioren

Oft werden viele Menschen mit zunehmendem Alter allmählich weniger aktiv. Wir können uns nicht mehr so ​​bewegen wie früher. Das mag wahr sein, aber wenn wir älter werden, müssen wir immer noch unseren Körper trainieren. Nicht nur, um in körperlicher Form zu bleiben, sondern auch um unseren Kreislauf, die Atemwege und das Verdauungssystem am Laufen zu halten. Sport stärkt auch unser Immunsystem, stärkt das Gleichgewicht und hält uns geistig scharf. Es hilft auch, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Wir müssen uns keinen extremen Workouts hingeben, um diese Vorteile zu realisieren. Es gibt viele Aktivitäten, die Spaß machen und es Ihnen ermöglichen, mit anderen in Kontakt zu treten.

Tanzen ist eine großartige Übung. Line Dance, Gesellschaftstanz und Square Dance bringen Ihren Körper in Bewegung und haben das soziale Element. Es gibt viele Klassen, in denen Sie verschiedene Schritte lernen können, je nachdem, welche Art von Musik Sie mögen. Tanzen verbessert Ihr Gleichgewicht und Ihre Koordination und gibt Ihnen ein Gefühl der Leistung, wenn Sie Ihre Fähigkeiten verbessern. Sie können auch zu Hause zu Ihrer Lieblingsmusik tanzen und Ihre eigenen Schritte erstellen.

Golf ist eine weitere gute Aktivität, wenn Sie sich nicht geistig frustrieren lassen. Dehnen Sie Ihre Beine, Ihren Rücken und Ihre Arme immer leicht, bevor Sie Ihre Runde beginnen. Die meisten Golfplätze haben Golfwagen, aber wenn Sie Ihre Runde laufen können, wird das noch mehr Training bedeuten. Selbst wenn Sie zwei- oder dreimal pro Woche einen Eimer Golfbälle auf die Driving Range schlagen, ist dies eine gute Übung.

Fahrradfahren ist eine gute Cardio-Übung und stärkt die Beinmuskulatur. Kurze Fahrten von 15 bis 20 Minuten dreimal pro Woche sind ein guter Anfang.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Fahrrad haben, das zu Ihrer Statur passt und in gutem Zustand ist. Tragen Sie immer einen Helm und tragen Sie Wasser mit sich.

Durch das Schwimmen wird Ihr Körper mit einer geringeren Verletzungsgefahr trainiert. Das Wasser bietet Widerstand, wenn Sie sich bewegen, aber die Belastung Ihrer Muskeln ist viel geringer als beim Laufen, Joggen oder Radfahren. Aus diesem Grund ist das Trainieren in einem Pool großartig, wenn Sie an einem Rehabilitationsprogramm teilnehmen. Schwimmen oder trainieren Sie nicht alleine in einem Pool.

Eine der besten Übungen für jedes Alter ist das einfache Gehen. Sie können ein Gewicht von 1 oder 2 Pfund in Ihren Händen halten, während Sie Ihre Arme schwingen, um ein wenig mehr Training für Ihre Arme hinzuzufügen. Viele Menschen werden sich regelmäßig mit Freunden treffen, um spazieren zu gehen und Kontakte zu knüpfen. Wenn Sie einen Hund besitzen, gehen Sie täglich spazieren.

Ich empfehle, wenn Sie eine Übungsroutine beginnen, Ihren Arzt oder Pfleger zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Ihre Aktivität keine Schäden oder Verletzungen verursacht. Beginnen Sie immer langsam und erhöhen Sie schrittweise die Zeitdauer und Intensität jeder Trainingseinheit. Tun Sie etwas, das Ihnen Spaß macht und auf das Sie sich freuen. Gesund und fit zu sein wird zu Ihrem Lebensstil.

Inspiriert von Vic Smith

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

5 unorthodoxe Beinübungen, die Sie in kürzester Zeit in Form bringen

Tipps zum Fettabbau für vielbeschäftigte Frauen, die einen sexy Hintern bekommen möchten

Du willst einen besseren Hintern, oder? Natürlich tust du das, sonst würdest du das nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?