Ernährung

Vorteile der Himbeere, die Sie von hausgemachter Marmelade träumen lassen

Himbeeren: ein süß-herber Snack, das perfekte Gegenstück zu einem Stück Käsekuchen und ein Prunkstück an Bauernmarktständen auf der ganzen Welt. Die Frucht wäre zweifellos immer noch ein Publikumsmagnet, selbst wenn sie keine gesundheitlichen Vorteile auf den Tisch bringen würde. Aber wie bei anderen Beeren sind Himbeeren mit mehreren ernährungsphysiologischen Vorteilen verbunden – beeindruckende Vorteile. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich die Vorteile von Himbeeren auf Ihre Gesundheit auswirken können, zusammen mit kreativen Rezeptideen, die die Frucht enthalten, lesen Sie weiter.

Was sind Himbeeren?

Die Himbeere ist eine Beere, die aus Sträuchern wächst, die allgemein als Brombeersträucher bezeichnet werden, und die Frucht stammt wahrscheinlich aus dem Südwesten Chinas, so ein Artikel, der in der Zeitschrift Horticulture Research veröffentlicht wurde. Die zwei Hauptsorten von Himbeeren sind laut dem Artikel rote Himbeeren und schwarze Himbeeren. Laut einem Artikel in der Zeitschrift Antioxidants erhalten rote Himbeeren ihre Farbe von Anthocyanen, einer Art Pigment. Schwarze Himbeeren, die sich, FTR, von Brombeeren unterscheiden, stammen nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten (USDA) aus Nordamerika. Weitere Formen von Himbeeren sind gelbe und violette Himbeeren.

Nährwerte der Himbeere

„Himbeeren sind eine gute Quelle für viele Vitamine und Mineralstoffe – insbesondere Vitamin C und Ballaststoffe“, bemerkt Kylie Sakaida, MS, RD, LDN „Eine Tasse Himbeeren enthält ungefähr acht Gramm Ballaststoffe und 32 Milligramm Vitamin C (54 Prozent der [recommended] täglicher Wert).“

Laut einem Artikel in der Zeitschrift Advances In Nutrition sind Himbeeren zufällig eine der reichsten Nahrungsquellen für Ballaststoffe. „Himbeeren sind eine einfache Möglichkeit, mehr Ballaststoffe in die Ernährung aufzunehmen, da sie zu den ballaststoffreichsten Früchten gehören, die man in einem Lebensmittelgeschäft finden kann“, sagt Sakaida. „Eine Tasse Himbeeren hat satte acht Gramm Ballaststoffe (etwa 32 Prozent der [recommended] täglichen Wert), die Ihnen helfen können, Ihre Ballaststoffziele schnell zu erreichen.“

Die Unterschiede zwischen löslichen und unlöslichen Ballaststoffen und warum Sie beides brauchen

Hier sind die Nährwertangaben für eine Tasse (123 Gramm) rohe Himbeeren nach Angaben des USDA:

  • 64 Kalorien
  • 1 Gramm Eiweiß
  • 15 Gramm Kohlenhydrate
  • 8 Gramm Ballaststoffe
  • >1 Gramm Fett
  • 5 Gramm Zucker

Gesundheitliche Vorteile von Himbeeren

Finden Sie heraus, wie sich verschiedene Vorteile der Himbeere auf Ihre Gesundheit auswirken können.

Unterstützen Sie eine gesunde Verdauung

Wie bereits erwähnt, ist einer der Hauptvorteile der Himbeere, dass die Frucht reich an Ballaststoffen ist, ein Nährstoff, von dem viele Menschen laut Sakaida nicht genug bekommen. „Der durchschnittliche Amerikaner nimmt nur 10 bis 15 Gramm Ballaststoffe pro Tag zu sich, viel weniger als die vom USDA empfohlenen Tagesmengen für die meisten Erwachsenen – 25 Gramm für Frauen und 38 Gramm für Männer“, sagt sie.

Diese von Ernährungsberatern zugelassenen ballaststoffreichen Snacks verhindern, dass Ihr Magen knurrt

Ballaststoffe (eine Art von Kohlenhydraten) bieten mehrere gesundheitliche Vorteile, von der Stabilisierung Ihres Blutzuckers bis zur Senkung Ihres Cholesterinspiegels, aber ihr Anspruch auf Berühmtheit ist ihre Rolle bei der Förderung einer gesunden Verdauung (dh sie hält Sie regelmäßig), wie Shape zuvor berichtete.

Kann das Risiko chronischer Krankheiten senken

Der Verzehr von genügend Ballaststoffen in Form von Himbeeren und anderen Lebensmitteln kann auch das Risiko für bestimmte chronische Krankheiten senken. „Der Verzehr ausreichender Ballaststoffmengen ist mit wichtigen gesundheitlichen Vorteilen verbunden“, sagt Sakaida. „Studien zeigen eine 15- bis 30-prozentige Abnahme der Gesamtmortalität, der kardiovaskulär bedingten Mortalität, der Inzidenz von koronarer Herzkrankheit, der Inzidenz und Mortalität von Schlaganfällen, Darmkrebs und Typ-2-Diabetes für Menschen, die im Vergleich zu denen, die mehr Ballaststoffe konsumieren, mehr Ballaststoffe konsumieren weniger Ballaststoffe.“

Antioxidative Verbindungen in roten Himbeeren können ebenfalls einen Vorteil bieten. Insbesondere Anthocyane, Ellagitannine und Vitamin C in der Frucht können helfen, Ihren Körper gegen oxidativen Stress zu schützen, der auftritt, wenn Ihr Körper eine Fülle von reaktiven Sauerstoffspezies (ROS) und reaktiven Stickstoffspezies (RNS) erzeugt, so der Artikel über Antioxidantien. Sowohl interne als auch externe Faktoren (z. B. Umweltverschmutzung oder Alkohol) können zu erhöhten ROS- und RNS-Werten führen, und oxidativer Stress wurde laut dem Artikel mit Erkrankungen wie Krebs und Diabetes in Verbindung gebracht.

Kann ein gesundes Gleichgewicht von Darmbakterien unterstützen

Antioxidantien in roten Himbeeren (und die Substanzen, die sich bilden, wenn Ihr Körper diese Antioxidantien abbaut) scheinen laut dem Artikel Antioxidantien sowohl präbiotische als auch probiotische Wirkungen zu haben. Dank ihres Anthocyaningehalts können Himbeeren helfen, Bakterien zu vermehren, von denen angenommen wird, dass sie in Ihrem Darm nützlich sind, während sie die Menge an pathogenen Bakterien verringern, so der Artikel. Die Aufrechterhaltung eines gesunden Darmmikrobioms kann sich auf mehr als nur Ihre Verdauung auswirken. Untersuchungen zur Darm-Hirn-Verbindung deuten darauf hin, dass die Zusammensetzung Ihres Darms Ihre geistige Gesundheit beeinflussen kann und umgekehrt, wie Shape zuvor berichtete.

Die Auswirkungen der Mittelmeerdiät auf die Darmgesundheit könnten Ihnen helfen, länger zu leben

Wie man Himbeeren in Rezepten verwendet

Du kannst im Lebensmittelgeschäft zwischen frischen, gefrorenen oder gefriergetrockneten Himbeeren wählen, je nachdem, wofür du sie verwendest, wie hoch dein Budget ist und wie lange sie haltbar sein sollen. Während der einfachste Weg, die ernährungsphysiologischen Vorteile von Himbeeren kennenzulernen, darin besteht, sie solo zu genießen, kann die Frucht auch in einer Reihe von Rezepten die Hauptrolle spielen. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie Ihrer Ernährung mehr Himbeeren hinzufügen können:

In einem Smoothie. Egal, ob Sie frische oder gefrorene Himbeeren zur Hand haben, Sie können sie in einen Mixer geben, wenn Sie einen Smoothie oder eine Smoothie-Bowl herstellen. Wenn Sie ein Rezept bevorzugen, anstatt es zu beflügeln, ziehen Sie diesen rosa Ombré-Beeren-Bananen-Smoothie in Betracht.

In einem Salatdressing. Himbeer-Vinaigrette ist aus gutem Grund ein Klassiker – Himbeeren können einem Dressing einen Hauch von Süße verleihen. Wenn Sie nach einem hausgemachten, aber einfachen Salatrezept suchen, erfordert das hier gefundene Himbeersalatdressing-Rezept drei Zutaten und erfordert nicht, dass Sie Ihren Mixer sprengen.

Ausgestopft. Sie sind nicht bereit, sich die Mühe zu machen, Erdbeeren mit Schokoladenüberzug herzustellen? Füllen Sie ein paar Himbeeren mit Ihrer Lieblingssorte von Schokoladenstückchen für ein Dessert aus zwei Zutaten. Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, können Sie diese mit Käsekuchen gefüllten Himbeeren vom Foodblog Foodie with Family oder diese mit Kokosnuss gefüllten Himbeeren von Flora & Vino probieren.

In gefrorenen Desserts. Himbeeren haben im Sommer Saison und sind daher eine perfekte Ergänzung für erfrischende Getränke und gefrorene Desserts. Probieren Sie dieses Himbeer-Eis am Stiel von Keep Calm and Eat Ice Cream oder dieses Himbeer-Sorbet-Rezept von Creme de la Crumb.

Im Parfait. Himbeeren können einer Joghurtschale oder einem Chiasamenpudding Textur verleihen. Versuchen Sie, Ihre Frühstücksschüssel mit frischen Himbeeren zu belegen oder frische oder gefrorene Beeren zu kochen, um eine Sauce zuzubereiten, wie dieses Himbeersaucenrezept von The Nourishing Gourmet, die Sie Ihrer Schüssel hinzufügen können.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"