HIIT Cardio Versus Fartlek Training

Warum Sie Ihre Fitnessaktivitäten diversifizieren sollten

Machst du Tag für Tag das gleiche Trainingsprogramm? Nach einer Weile gewöhnen sich Ihre Muskeln an das gleiche Training und erwarten es. Über einen Zeitraum von 6 bis 8 Wochen passen sie sich an und können dieselben Übungen effizienter ausführen. Folglich verbrennen Sie nicht so viele Kalorien wie zu Beginn Ihrer Routine. Dies wird als Auftreffen auf ein Plateau bezeichnet.

Um ein Plateau zu durchbrechen, werfen Sie Ihrem Körper eine Kurve. ändere deine Routine. Lassen Sie Ihren Körper immer raten, was Sie als nächstes erwarten. Das regelmäßige Wechseln der Routinen verhindert, dass Ihre Muskeln einen “Satz” nehmen, und hilft Ihnen so, die maximale Anzahl an Kalorien zu verbrennen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Trainingsaktivitäten Aerobic-, Kraft-, Beweglichkeits-, Kern- und Gleichgewichtsübungen umfassen.

Aerobic

Cardio-Training erhöht Ihre Herzfrequenz, lässt Sie schneller atmen und nutzt normalerweise die großen Muskelgruppen. Weil Ihr Blut schneller zirkuliert und Sie schneller atmen, gelangt mehr Sauerstoff in Ihre Muskeln. Zu den Aktivitäten gehören Joggen, Laufen, Schwimmen und Radfahren.

Stärke

Krafttraining kann alles umfassen, von der Verwendung von Kraftgeräten über das Heben von freien Gewichten bis hin zu Übungen, bei denen nur das eigene Körpergewicht verwendet wird, wie Klimmzüge, Liegestütze und Sit-Ups oder Crunches.

Wenn Sie nur Körpergewichtstraining machen, wechseln Sie alle paar Wochen zu Maschinen oder freien Gewichten, damit sich Ihr Körper nicht an Ihr Körpergewicht anpasst. Mit freien Gewichten und Maschinen können Sie Gewicht hinzufügen und Ihre Muskeln kontinuierlich herausfordern.

Flexibilität

Das Problem bei vielen Übungsroutinen ist, dass sie Ihre Muskeln nicht durch den gesamten Bewegungsbereich führen. Folglich werden nicht alle Muskeln einer bestimmten Gruppe gleichermaßen trainiert. Dies kann zu einem Ungleichgewicht und einem erhöhten Verletzungsrisiko führen. Ein Teil Ihrer Routine sollte dynamisches Dehnen vor dem Training und statisches Dehnen nach dem Training umfassen.

Ader

Um schwerere Gewichte sicher zu heben, müssen Sie eine gute Grundlage haben. Das bedeutet, dass Sie Übungen machen, die Ihren Rücken und Ihren Bauchkern zusammen mit Ihren Beinen aufbauen. Gute Wahlmöglichkeiten sind Crunches, Yoga und Kraftgeräte, die auf die Kernmuskulatur abzielen.

Gleichgewichtsübungen

Von den fünf wird dieser am meisten übersehen. Die meisten Trainingsroutinen beinhalten keine Aktivitäten, die Ihr Gleichgewicht verbessern oder aufrechterhalten. Eine gute Möglichkeit, im Gleichgewicht zu arbeiten, ist das Üben von Yoga. Viele der Posen verwendeten das Zielgleichgewicht. Was Sie nicht wollen, ist ein Sturz, der durch ein schlechtes Gleichgewicht verursacht wird. Dies kann Ihr Fitnessziel während der Reha auf Eis legen.

Die Diversifizierung Ihrer Routine ist der Schlüssel, um Ihren Körper auf einem optimalen Niveau zu halten und ein Auftreffen auf ein Plateau zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass Ihre Routinen einige Übungen aus jedem der fünf Bereiche enthalten.

Inspiriert von J Russell Hart

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

HIIT Cardio Versus Fartlek Training

5 gute Gründe, Widerstandsbänder zu verwenden

5 gute Gründe, Widerstandsbänder zu verwenden In der Welt des Sports und der Bewegung merkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?