Trends & Promis

Wie Lupita Nyong’o in „Black Panther: Wakanda Forever“ das Schwimmen trainierte

Beweg dich, Meerjungfrauen. Die Schauspielerin Lupita Nyong’o zeigt ihre Unterwasser-Fähigkeiten.

Die Schauspielerin hat auf TikTok ein Video von ihrem Wassertraining geteilt, das sie zur Vorbereitung auf Unterwasserszenen in Black Panther: Wakanda Forever absolviert hat, und es wird Sie dazu bringen, Ihr nächstes Training aufzupeppen.

„Das Hinunterschwimmen nach Talokan war nicht so einfach, wie es aussah“, schreibt Nyong’o in der Überschrift ihres Beitrags und bezieht sich auf das Unterwasserreich, das im neuen Marvel-Film zu sehen ist. Das Video hat derzeit mehr als 3 Millionen Likes und 16 Millionen Views. Darin verwendet Nyong’o Gewichte unter Wasser für eine Reihe von Übungen, die sie macht, während sie den Atem anhält – kein Schnorchel oder keine Tauchausrüstung zu finden.

Zuerst macht Nyong’o ein einarmiges Brustschwimmen, während sie eine Hantel in ihrer nicht arbeitenden Hand hält. Als nächstes sie macht eine Version eines militärischen Crawls mit Gewichten auf dem Boden eines Pools, während sie den Atem anhält. Sie benutzt ihren Trizeps, um ein Gewicht vom Boden hochzuziehen, und legt es dann vor sich ab, um sich vorwärts zu bewegen.

Danach steigt Nyong’o unter Wasser Treppen hinauf, während sie in jeder Hand an ihrer Seite eine Hantel hält. Dann schiebt die Schauspielerin Gewichte über den Beckenboden beim Schwimmen, die ganze Zeit den Atem anhalten. Dann geht es zurück zu einem weiteren militärischen Crawl. Diesmal geht sie mit dem Oberkörper die Treppe hoch und schlägt dabei mit den Beinen nach hinten.

Sie geht auch am Boden des tiefen Endes des Beckens entlang, während sie in jeder Hand an ihren Seiten ein Gewicht trägt und gegen den Widerstand des Wassers arbeitet, um sich vorwärts zu bewegen. Dann lässt sie die Gewichte auf den Beckenboden fallen und schwimmt an die Oberfläche, um Luft zu holen.

Siehe auch  Hailey Biebers „Hack“ für strahlende Haut beinhaltet das Mischen von Serum mit flüssiger Foundation

„Ich fühlte mich wie ein Flusskrebs“, sagt sie am Ende des Clips.

Egal, ob Sie traditionelle Runden fahren oder das Wasser für das Widerstandstraining verwenden, das Wassertraining bietet viele Vorteile.

„Wasser ist ein großartiges natürliches Widerstandstraining und besonders dann, wenn Sie Cardio- und Krafttraining mit geringerer Belastung ausführen möchten“, sagt Beth Nicely, eine NASM-zertifizierte Personal Trainerin, die sich die Clips angesehen hat. Sie können regelmäßig mit höheren Intensitäten schwimmen, ohne dass sich Ihr Körper abnutzt“, sagte Earl Walton, Inhaber von Tailwind Endurance in New York City, zuvor gegenüber Shape.

Tatsächlich ist der Widerstand von Wasser 12-mal so hoch wie der von Luft, was bedeutet, dass Pool-Workouts (nicht nur Bahnen schwimmen, FWIW) tatsächlich mehr Muskelfasern beanspruchen und mehr Kalorien über einen kürzeren Zeitraum verbrennen als Übungen außerhalb des Pools, Shape zuvor berichtet.

Was die Zuschauer Nyong’o im TikTok-Clip tun sehen, ist „wirklich“ ein Ganzkörpertraining, fügt Nicely hinzu. Die im Video gezeigten Bewegungen trainieren hauptsächlich die Schultern und den Rumpf. Laut Nicely trainiert sie auch ihre hintere Kette beim Schwimmen (denken Sie an Kniesehnen, Gesäßmuskeln, Latissimus und Rückenmuskulatur).

Ein Wassertraining ist auch gut für die Verbesserung der Lungenkapazität. „Je mehr Herz-Kreislauf-Übungen Sie machen, desto toleranter sind Sie [for] Ihr Herz in der Lage zu sein, in einer hohen Herzfrequenz zu bleiben“, erklärt Nicely.

Poolfreundliche Trainingsgeräte, die Ihnen helfen, Ihre #FitnessGoals zu erreichen

„Bevor wir mit diesem Film begannen, konnte ich schwimmen, aber ich war kein überzeugter Schwimmer“, sagte Nyong’o kürzlich zu Variety. „Ich musste nicht in der Öffentlichkeit schwimmen, das ist sicher. Das ist eine lebenslange Fähigkeit, die ich jetzt habe.“

Siehe auch  Sie können jetzt Nike Training Club Workouts auf Netflix streamen

Einige Filmkollegen von Nyong’o, darunter Danai Gurira und Angela Bassett, teilten mit, dass auch sie im Wasser trainierten, um sich auf das Projekt vorzubereiten. Bassett, der ein wenig Schwimmerfahrung hatte, bevor er an Black Panther: Wakanda Forever arbeitete, Dank ihres Trainings konnte sie laut Variety von 20 Sekunden den Atem unter Wasser auf fast 2 Minuten anhalten.

Gurira stellte sogar einen olympischen Schwimmtrainer ein, um ihre Fähigkeiten im Wettkampfschwimmen zu verbessern, als sie jünger war, sagte sie in einem Interview mit The Cut. Jetzt möchte sie das Bewusstsein dafür schärfen, wie wichtig es ist, dass Menschen, insbesondere schwarze Kinder, schwimmen lernen. „Ich habe die Statistik gesehen, dass ein schwarzes Kind fünfmal häufiger ertrinkt als ein weißes Kind, und das hat mich erwischt“, sagte sie der Veröffentlichung. „Ich bin gerade mehr daran interessiert, das Bewusstsein dafür zu schärfen, und ich werde mich eingehender damit befassen.“

Blaque-Gründerin T’Nisha Symone schafft einen einzigartigen Fitnessbereich für die schwarze Community

Wenn Sie das Schwimmen in Ihre Fitnessroutine integrieren möchten, müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen, darunter das Erfahrungsniveau. Es gibt verschiedene Workouts für unterschiedliche Erfahrungsstufen, einschließlich Anfänger. Und wenn Sie gerade erst anfangen oder nach einer langen Zeit außerhalb des Pools anfangen, empfiehlt Nicely, sich ein Coaching zu suchen, bevor Sie direkt in ein hartes Training einsteigen.

„Fangen Sie immer mit den Grundlagen an und melden Sie sich mit einem Schwimmtrainer für einige Schwimmkurse in Ihrem örtlichen Schwimmbad an“, sagt Nicely. „Lernen Sie die richtige Art zu schwimmen und verlängern Sie das Training, wenn Sie stärker werden!“

Siehe auch  Wie 6er-Pack-Bauchmuskeln Ihnen helfen können, größer zu werden

Sobald Sie das Wesentliche gefunden haben, können Sie sogar einige der Bewegungen ausprobieren, die Nyong’o in ihrem letzten TikTok-Video demonstriert hat. Sie sind ein sicherer Weg, um Ihre Fitness-Routine zu verändern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"