Wie man einen femininen Körperbau behält und schwer hebt

Wie man einen femininen Körperbau behält und schwer hebt

Die Anzahl der Online-Artikel, die Frauen versichern, dass das Erhöhen ihres Hantelgewichts ihren weiblichen Körper nicht in eine She-Hulk verwandeln wird, spricht Bände. Obwohl sich im Laufe der Jahre immer mehr Frauen zum Kraftraum hingezogen fühlen, ist die Missverständnisse rund um Frauen und Gewichte macht weiter seine Runden.

Viele Frauen beginnen mit dem Heben, weil sie straffer werden wollen, aber nicht verstehen, dass das Geheimnis der Straffung ihres Körpers dahinter steckt magere Muskelmasse aufbauen. Also gehen sie in ein Fitnessstudio, schnappen sich ein paar sehr leichte Kurzhanteln (die ihren Platz und ihre Zeit haben) und bleiben am Ende bei der gleichen Gewichtsmenge, aus Angst, dass eine Erhöhung dazu führen wird, dass sie sich aufblähen oder Brusthaare wachsen lassen.

„So lange waren Frauen in der Welt des Gewichthebens stark benachteiligt. Die erste große staatlich finanzierte Studie über die Gesundheit und Langlebigkeit von Frauen kam erst 1992 vor! Die Gesellschaft hat endlich erkannt, dass Frauen absolut Gewichte heben können und sollten. Es ist eine erwiesene Tatsache, dass Gewichtheben für Frauen, die es wollen, unglaublich vorteilhaft ist optimale Gesundheit erreichenkörperlich und emotional.“

Nachdem dies gesagt ist, ist es wieder einmal an der Zeit, das Missverständnis zu zerstreuen, dass schweres Heben Sie zu einem Mann macht, sondern Ihnen den Körperbau verleiht, den Sie sich wünschen!

Warum Sie nicht männlich oder sperrig werden, wenn Sie „schwer“ heben

„Es ist physikalisch unmöglich, ist die kurze Antwort“, sagt er Kim Lyonfrüher, vormalig Größter Verlierer Trainer mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung im Personal Training. Nun, es sei denn, Sie nehmen hohe Dosen anaboler Steroide.

Die Wissenschaft ist einfach: Es ist für eine gewöhnliche Frau hormonell und physiologisch unmöglich, auf natürliche Weise Muskeln wie Männer aufzubauen. „Muskeln im männlichen Körper bestehen aus größeren Muskelfasern als Muskeln im weiblichen Körper“, erklärt sie. Das bedeutet, dass Frauen keine prallen Bizeps und massiven Brustmuskeln formen können. „Stattdessen bauen Frauen stärkere, schlankere Muskeln auf, die helfen, ihren Stoffwechsel anzukurbeln, ihre Problemzonen zu straffen und verletzungsfrei zu bleiben“, fügt sie hinzu.

Frauen fehlt einfach das Testosteron, die Muskelfasern und insgesamt die chemische Zusammensetzung eines Mannes, was diesen Mythos widerlegt; Fall abgeschlossen.

Was passiert, wenn Sie schwer heben?

Gewichte tun einem Körper gut, und die Verwendung schwererer Gewichte ist das fehlende Glied, um die begehrtesten Fitnessziele zu erreichen, wie z Fettabbau und höherer Stoffwechsel.

„Frauen, die heben, profitieren davon erhöhte Knochendichte, schlanke Muskelmasse, erhöhte Kraft und neuromuskuläre Koordination; All dies schützt den Körper vor Verletzungen“, sagt Lyons.

In Kombination mit einem saubere Ernährung und Konsistenz im Fitnessstudio wird Ihr Körper beginnen, einen schlankeren, stärkeren und definierteren Körper aufzubauen.

Vorteile des Hebens von Gewichten

  • Fettverbrennung & schneller Stoffwechsel: Schweres Heben erhöht Ihren Stoffwechsel 48 Stunden nach dem Training, was bedeutet, dass Sie im Ruhezustand mehr Kalorien verbrennen.
  • Durchtrainierter und definierter Körperbau: Gewichte formen und formen Ihre Muskeln und schaffen einen definierteren (und strafferen) Körper.
  • Ein gesünderes Herz: Eine wachsende Zahl von Beweis hat gezeigt, dass Gewichtheben helfen kann, das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern und die allgemeine Herzgesundheit zu verbessern.
  • Ein stärkerer Kampf gegen Depressionen: Obwohl das Hinzufügen von Pfund zu Ihrem Bankdrücken nicht alle Ihre Probleme lösen wird, gibt es eine beständige Beweise dass das Heben von Gewichten Menschen helfen kann, besser mit Depressionen (und Angstzuständen) umzugehen.
  • Besser schlafen: Ihr Körper heilt und repariert sich selbst während des Schlafs und glücklicherweise mit Eisen gut verbrachte Zeit hilft, die Schlafqualität zu verbessern.

Wo man anfangen sollte, Schwergewichtstraining zu integrieren

Das Wort „schwer“ variiert von Person zu Person, da es keine Einheitsgröße gibt, wenn es darum geht, Ihre Kraft zu steigern. Hier ist es praktisch, einen Profi für den Einstieg zu beauftragen.

„Der beste Weg, um mit dem Heben schwerer Gewichte zu beginnen, besteht darin, sich mit einem sachkundigen Trainer zusammenzutun, der Ihnen die Grundübungen beibringen kann“, sagt Lyons. „Die dummen kreativen Übungen, die wir zu oft in den sozialen Medien sehen, werden Ihnen nicht so gut tun wie die traditionellen Bewegungen, die sich bewährt haben.“

Lyons erklärt, wie man sicher und effektiv mit dem Heben schwerer Gewichte beginnt:

  1. Beginnen Sie mit den Grundlagen: Kniebeugen, Ausfallschritte, Überkopfdrücken, Seitheben usw.
  2. Beginnen Sie mit einem Gewicht, mit dem Sie bequem drei bis vier Sätze mit 8-12 Wiederholungen ausführen können – stellen Sie sicher, dass die letzten paar Wiederholungen sehr herausfordernd sind (aber keine Schmerzen verursachen).
  3. Wenn das Gewicht keine Herausforderung darstellt, ist es an der Zeit, das Gewicht zu erhöhen.
  4. Machen Sie es nicht zu kompliziert. Bleiben Sie konsequent, bringen Sie Intensität in jedes Training und geben Sie Ihrem Körper Zeit.
  5. Erhöhen Sie die Zeit unter Spannung weiter, fordern Sie Ihre Muskeln mit jedem Training heraus, und sie werden stärker. Unsere Körper sind erstaunlich, sie werden sich der Herausforderung stellen und stärker werden.
  6. Es ist wichtig, mindestens sechs Wiederholungen in der richtigen Form ausführen zu können, bevor man das Gewicht erhöht.

.

Quelle: muscleandfitness

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Bikini-Champion Lauralie Chapados konzentriert sich auf Olympia

Bikini-Champion Lauralie Chapados konzentriert sich auf Olympia

Es kann eine Weile dauern, bis das Gefühl, einen großen Wettbewerb bei der Arnold Classic …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.