Wie man neue Gewohnheiten schafft, die bleiben

Wie man neue Gewohnheiten schafft, die bleiben

Es ist aufregend, sich zu bemühen, eine neue gesunde Angewohnheit anzunehmen, aber der Glanz kann im Laufe der Wochen und Monate nachlassen. Glücklicherweise gibt es leistungsstarke praktische Taktiken, mit denen Sie jetzt Ihre Chancen erhöhen können, auf dem richtigen Weg zu bleiben, sich von Rückschlägen zu erholen und Ihre neue Gewohnheit in eine etablierte Routine zu verwandeln. Schaffen Sie mit diesen Tipps und Techniken eine solide Grundlage für dauerhaften Erfolg.

Mach die Vorbereitungsarbeit

  • Beginnen Sie mit dem richtigen Grund. Stellen Sie sicher, dass Sie die Gewohnheit für sich selbst übernehmen, weil Sie wollen und nicht, weil jemand anderes Sie unter Druck setzt. Konzentrieren Sie sich auf die positiven Aspekte, wie Sie sich durch Ihre neue Gewohnheit fühlen, und bauen Sie Verstärkung in den Prozess ein. Michelle Segars Forschung zeigt, dass die Konzentration auf Dinge wie den Energieschub, die Stimmungsaufhellung oder die bessere Konzentration, die Sie beispielsweise nach einem flotten Gehen oder Laufen erfahren, ein wirksamerer Motivator ist, als dies zu wollen verhindern einen Herzinfarkt in 30 Jahren oder allgemein Verbessere deine Gesundheit. Sie erklärt, dass weit entfernte oder unspezifische Motivatoren für Bewegung nicht stark genug sind, um mit den täglichen Anforderungen an unsere Zeit und Aufmerksamkeit zu konkurrieren.
  • Seien Sie genau über Ihr Zielverhalten. Die Verwendung des SMART-Zielformats kann hilfreich sein. Schreiben Sie dreimonatige Ziele (wo Sie mit Ihrer Gewohnheit sein möchten) und wöchentliche Verhaltensziele (was Sie tun müssen, um dorthin zu gelangen). Denken Sie daran, dass Ihre Ziele nicht in Stein gemeißelt sind. Passen Sie sie nach Bedarf an, wenn sie zu einfach oder zu schwer sind oder wenn sich Ihre Prioritäten oder Umstände ändern.
  • Stellen Sie Ihren Trupp zusammen. Laden Sie einen oder mehrere vertrauenswürdige Freunde oder Familienmitglieder ein, um Sie zu ermutigen, während Sie an Ihrer neuen Gewohnheit arbeiten. Sei genau; Wenn Sie Text-Check-Ins oder mehr öffentliche Shout-Outs bevorzugen, sagen Sie dies.
  • Fetten Sie die Kufen ein. Mit dem Ziel, die Portionen Gemüse zu erhöhen? Lagern Sie Ihren Kühlschrank, Gefrierschrank und Schränke mit ansprechenden Optionen. Eine morgendliche Übungsroutine beginnen? Stellen Sie Ihre Wiedergabeliste und Ihren Alarm ein, ziehen Sie Ihre Kleidung und Schuhe am Abend zuvor aus und gehen Sie etwas früher ins Bett.
  • Buche es. Planen Sie Aktionselemente für Ihr neues Verhalten – zusammen mit der Zeit, um es tatsächlich zu üben – und Warnungen.

Mach deinen Zug

  • Probieren Sie es aus. Es ist in Ordnung, wenn Sie sich mit Ihrer neuen Gewohnheit nicht ganz wohl fühlen. das wird mit Übung kommen. Das Wichtigste ist, loszulegen, da die Aktion die Aktion anspornt.
  • Verfolge es. Halten Sie Ihr System einfach; Ein Stern in Ihrem Kalender oder das Aktivieren eines Kontrollkästchens in einer App funktioniert. Einige finden es inspirierend, Streifen beizubehalten, andere nicht. Personalisieren Sie Ihr Tracking-System so, dass es für Sie funktioniert. Während Sie Fortschritte machen, können Sie sehen, wie weit Sie gekommen sind.
  • Befreunden. Wenn Sie nicht persönlich zusammen sein können, melden Sie sich mit einem Anruf oder Text an, um sich gegenseitig anzufeuern, sich gegenseitig bei der Bewältigung von Herausforderungen zu helfen und Ihre Ziele weiter zu erreichen.
  • Behalten Sie eine optimistische Einstellung bei. Sie werden es nicht lieben, jedes Mal mehr Gemüse zu essen, zu meditieren oder Kraft zu trainieren. Geben Sie Ihr Bestes, um sich darauf zu konzentrieren, was gut läuft und wie Sie sich durch Ihre neue Gewohnheit fühlen. Sind Sie wacher, glücklicher oder ruhiger, wenn Sie es schaffen?

Auf Kurs bleiben

  • Sei flexibel. Wurden Sie in ein Arbeitstreffen hineingezogen und können nicht spazieren gehen? Warst du die ganze Nacht mit einem kranken Kind auf und hast keine Energie, um Gemüse zu hacken? Das Leben passiert. Mit einer flexiblen Denkweise erkennen Sie den Umstand und drehen sich um Plan B – oder versuchen Sie es morgen erneut. Gewohnheitsbildung ist kein Alles-oder-Nichts-Prozess; Es ist eher eine Reihe von Experimenten. Manchmal müssen Sie Ihre Pläne oder Erwartungen anpassen, um weiter voranzukommen.
  • Selbst die engagiertesten Verhaltensveränderer fallen bei steigendem Stress auf alte Wege zurück. Probieren Sie verschiedene Möglichkeiten aus, um mit Stress umzugehen und herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.
  • Sei neugierig. Einen Tag verpassen? Seien Sie freundlich und nicht wertend mit diesem Ansatz: „Ich frage mich, warum das passiert ist. Was könnte ich beim nächsten Mal anders machen? “ Jeder stolpert; Schütteln Sie es ab und lernen Sie daraus.
  • Halte die Dinge frisch und interessant. Geben Sie Ihrer Gewohnheit regelmäßig neue Elemente, z. B. das Ausprobieren neuer Trainingsformate, -geräte oder -orte, das Experimentieren mit neuen Rezepten oder Kochtechniken, das Üben neuer Atemtechniken und vieles mehr. Melden Sie sich für einen Thai-Kochkurs an, treten Sie einer Sportliga bei oder melden Sie sich für einen virtuellen Halbmarathon an.
  • Mach es sozial. Wenn es sicher ist, kombinieren Sie Ihre Gewohnheit mit freundlichem Spaß. Veranstalten Sie ein Potluck auf pflanzlicher Basis mit Vollwertkost, trainieren Sie mit einem Freund für 5 km oder nehmen Sie mit Ihrem Ehepartner an einem Tanzkurs teil. Durch die Integration gesunder Gewohnheiten in Ihr soziales Leben sind sie leichter zu pflegen und angenehmer.

Wo immer Sie auf der Suche nach besserer Gesundheit sind, bleiben Sie dran – Sie können dies tun. Seien Sie geduldig mit sich selbst, während Sie eine neue Gewohnheit aufbauen und sie zur Routine machen. Wenn Sie sich festgefahren fühlen und zusätzliche Unterstützung benötigen, um eine neue gesunde Gewohnheit oder Routine anzunehmen, sollten Sie mit einem ACE-zertifizierten Gesundheitscoach zusammenarbeiten. Diese Experten für Verhaltensänderungen arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ziele zu setzen, Ihre Fähigkeiten und Stärken zu nutzen und Strategien zu implementieren, die Ihnen bei der Suche helfen Ihren Weg zu dauerhaftem Erfolg.

.

Inspiriert von ACE

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Wie man Gewohnheiten für einen gesünderen Schlaf aufbaut

Wie man Gewohnheiten für einen gesünderen Schlaf aufbaut

Wenn wir gebeten werden, darüber nachzudenken oder zu identifizieren, was „Gesundheit“ ist oder was es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?