Wie Sie diesen Schmerz in Ihrem Nacken loswerden

Wie Sie diesen Schmerz in Ihrem Nacken loswerden

Du rollst aus dem Bett und fühlst es plötzlich – ein erstickender Schmerz in deinem Nacken. Sie können Ihren Kopf nicht bewegen, ohne einen unerwünschten Stich zu spüren, und Dehnen hilft nicht. Was hast du getan?

Wahrscheinlich war es keine einzige Bewegung, die diesen Schmerz verursachte. Vielmehr handelt es sich wahrscheinlich um ein Problem, das sich im Laufe der Zeit entwickelt hat – der Höhepunkt falsch ausgerichteter Körperpositionen, sich wiederholender Bewegungen und anderer Aspekte Ihrer Umgebung, die Sie an diesem unglücklichen Morgen eingeholt haben.

Während einige chronische Schmerzen durch Arthritis, bleibende Gewebeschäden oder eine langjährige Verletzung verursacht werden können, sind andere das Ergebnis schädlicher Muster, die Tag für Tag wiederholt werden. Zum Beispiel kann ein längeres Sitzen für Rücken und Nacken schwierig sein, da es Ihr Becken in eine extreme Position bringt, insbesondere wenn Sie Ihre Beine kreuzen oder nach vorne hängen.

Aber hier sind einige gute Neuigkeiten: Sobald Sie sich einiger dieser Gewohnheiten und Körperhaltungen bewusst sind, können Sie sie ändern, um Ihre Schmerzen zu lindern. Hier sind einige einfache Änderungen, die Sie vornehmen können, um zu verhindern, dass Ihre nächste Episode von Nackenschmerzen Ihren Tag ruiniert.

Entspanne deinen Kiefer.

Wir beißen oft unwissentlich die Kiefer zusammen, besonders wenn wir Kaugummi kauen. Die Muskeln, die Ihnen beim Kauen helfen, sind mit Ihrem Nacken verbunden. Entspannen Sie jetzt Ihren Kiefer, indem Sie Ihren Mund offen lassen (stellen Sie sich eine Person vor, die in einem Flugzeug schläft, und versuchen Sie, dieses Maß an Entspannung in Ihrem Gesicht nachzuahmen). Es ist albern, ja, aber entspannend!

Öffne deine Brust.

Viele der Rumpfmuskeln haften an Teilen Ihrer Schulter, die sich wiederum mit Ihrem Nacken verbinden. Die Gelenke im menschlichen Körper sind alle wie eine Kette von Büroklammern verbunden. Wenn Sie einen verschieben, sind die anderen betroffen. Um diesen angespannten Muskeln entgegenzuwirken, legen Sie sich auf den Boden, strecken Sie die Arme zur Seite und atmen Sie drei bis fünf Minuten lang tief durch.

Richten Sie Ihre Hüften aus.

Halten Sie Ihre Knie gerade nach vorne gerichtet, anstatt sie übermäßig ein- oder ausdrehen zu lassen. Richten Sie sie an Ihrem Knöchelgelenk aus, anstatt sie nach außen beugen oder durchhängen zu lassen. Und vermeiden Sie es, beim Sitzen die Beine zu kreuzen, da dies Ihre Wirbelsäule aus der Ausrichtung bringt.

Gehen Sie leise.

Je leichter Sie treten, desto leichter ist es für Ihre Wirbelsäule. Verwenden Sie Ihre Muskeln, um beim Treten abzubremsen – stampfen Sie nicht nur oder lassen Sie Ihre Füße fallen. Sehen Sie, wie leise Sie bei jedem Schritt sein können.

Tragen Sie unterstützende Schuhe.

Genau wie bei einem Auto benötigen Sie gute Stoßdämpfer, sonst zeigt Ihr Rahmen frühzeitig Verschleiß. Stellen Sie sich mit gleichmäßig auf beide Beine verteiltem Gewicht auf. Vermeiden Sie High Heels und werfen Sie übermäßig abgenutzte Schuhe weg.

Wählen Sie bequeme Kleidung.

Enge Kleidung, Schuhe und Accessoires (Krawatten, Gürtel, Haargummis usw.) können dazu führen, dass sich Ihre Muskeln eher angespannt als entspannt anfühlen.

Richten Sie eine unterstützende Schlafumgebung ein.

Ist Ihr Bett bequem? Was ist mit deinem Kissen? Die Entscheidung für qualitativ hochwertigere Einkäufe in diesem Bereich ist eine Investition, die sich auszahlt. Kissen und Betten halten normalerweise 10 Jahre, so dass der Preis von 2.000 USD auf 200 USD pro Jahr und nur 0,55 USD pro Tag sinkt. Viele von uns geben mehr als das für den täglichen Kaffee aus.

Verwenden Sie Technologie auf Augenhöhe.

Stellen Sie Ihren Computermonitor auf Blöcke, damit Sie Ihren Hals nicht nach vorne beugen müssen, um ihn anzusehen. Sie können auch die Höhe Ihres Stuhls anpassen, um diese Position anzupassen. Halten Sie Ihr Smartphone auf Augenhöhe vor sich (anstatt es tief zu halten und den Hals nach vorne zu beugen) und versuchen Sie, Ihre Schultern entspannt zu halten.

Während diese Übersicht nur die Oberfläche der Nacken- und Rückenschmerzen zerkratzt, sind diese Gewohnheiten relativ einfach umzusetzen und können im Laufe der Zeit einen großen Beitrag zur Linderung dieser Nackenschmerzen leisten.

.

Inspiriert von ACE

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Verbessert Gesundheitscoaching das Wohlbefinden der Kunden?  Was die Forschung sagt

Verbessert Gesundheitscoaching das Wohlbefinden der Kunden? Was die Forschung sagt

Zertifizierte Gesundheits- und Wellness-Coaches sind erfahrene Gesundheitsberater, die evidenzbasierte Methoden anwenden, um die Gesundheit und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?