Ernährung

Wo Sie die beste Online-Zertifizierung für Ernährungsberater erhalten

Wenn Sie erwägen, eine Zertifizierung oder einen Abschluss als Online-Ernährungsberater oder Ernährungsberater zu erwerben, einen vollen Terminkalender haben, ein begrenztes Budget haben oder ein Programm zum Selbststudium bevorzugen, gibt es gute Neuigkeiten: Dutzende angesehener und akkreditierter Programme sind jetzt online verfügbar. Allerdings passt nicht jedes Programm zu Ihren Bedürfnissen oder Zielen.

Während einige der Programme Zertifizierungen anbieten, die für die Weiterbildung konzipiert sind, bieten andere traditionelle Bachelor- oder Master-Abschlüsse an. Beispielsweise sind die unten aufgeführten Programme entweder mit einem akkreditierten College oder einer Universität verbunden oder werden von anderen professionellen Organisationen wie dem National Board for Health and Wellness Coaching überprüft. Es ist auch wichtig, die Hauptunterschiede zwischen einer Zertifizierung als Ernährungsberater, Gesundheitscoach, zertifizierter Ernährungsspezialist (CNS) oder registrierter Ernährungsberater (RDN) zu verstehen und was für Ihre beruflichen Ziele am besten geeignet ist.

Um Ihnen bei der Navigation durch die vielen verfügbaren Online-Ernährungszertifizierungen und Studienoptionen zu helfen, sind unten die besten derzeit verfügbaren Programme nach verschiedenen Kriterien aufgeführt, z. B. welche Abschlüsse und Zertifizierungen angeboten werden, wie lange die Zertifizierung dauert, Studiengebühren und Gebühren. und mehr. Lassen Sie dies als Leitfaden dienen, um Ihre Entscheidungsfindung zu vereinfachen und die Programme einzugrenzen, die am besten zu Ihnen und Ihren Karrierezielen passen.

Beste Online-Ernährungsberater-Zertifizierungen von 2022

  • Insgesamt am besten: Universität von Neuengland
  • Am besten für Pflanzenbasiert: eCornell Zertifikatsprogramm für pflanzliche Ernährung
  • Am besten für Gesundheitscoaching: Emory-Universität
  • Am besten für Sporternährung: Nationale Akademie für Sportmedizin
  • Am besten für Abwechslung: Universität von Arizona
  • Am besten geeignet für integrative/ganzheitliche Ernährung oder funktionelle Ernährung: Saybrook-Universität
  • Am besten für das Budget: Präzisionsernährung

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"